Player laden ...

Vergabefeier der Sitftung Erbprozent Kultur | Kulturlandsgemeinde Appenzell Ausserrhoden | 6. Mai 2017 | Herisau |

Stiftung Erbprozent Kultur | Erste Vergabefeier

Die Stiftung Erbprozent Kultur hat erstmals Beiträge gesprochen: Der Tonverein Bad Bonn, der seit 30 Jahren in Düdingen das Konzertlokal Bad Bonn führt, ist einer der Geehrten. Insgesamt wurden 120'000 Franken verteilt. Unkonventionell: Zwei Gewinner bestimmte das Los!

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Erste Vergabe
Vor zwei Jahren wurde die Stiftung Erbprozent Kultur geschaffen. Nun war es soweit, dass sie die ersten Fördergelder für kulturelle Arbeit aussprechen konnte. 120'000 Franken wurden an insgesamt 6 Einzelpersonen, zwei Gruppen und eine Institution verteilt. Möglich gemacht haben es die Teilnahme von 16 Kantonen und die Vorlässe von Erbversprechenden.

Neue Vergabegefässe
Rund 20'000 Franken flossen an die sechs Personen, die von einer Jury für das Fördergefäss «Wahlverwandschaften» ausgesucht wurden. Damit werden die Kulturschaffenden darin unterstützt, sich mit einem/einer selbstgewählten Mentor/in intensiv auszutauschen. Je 30'000 Franken flossen im Vergabegefäss «Raum und Zeit» an zwei Gruppen. Aus einem 12er Pool wurden die zwei Gewinner live an der Vergabefeier ausgelost. Das Losglück traf Nadja Zela und Band aus Zürich und die Cie Chris Cadillac, Marion Duval aus Genf. Die «Wertschätzung», mit 40'000 Franken dotiert, ging an den Tonverein Bad Bonn aus Düdingen. Mit diesem Beitrag wurde das Engagement von Daniel Fontana und Patrick Boschung für den Musikbetrieb und das Konzertlokal Bad Bonn wertgeschätzt.

Infos

Vergabefeier der Sitftung Erbprozent Kultur | Kulturlandsgemeinde Appenzell Ausserrhoden | 6. Mai 2017 | Herisau |


Sehen Sie auch

600 Jahre Niklaus von Flüe | Staatsakt in Sarnen
Albert Koechlin Stiftung (AKS) | Ausschreibung Kulturprojekt «Die andere Zeit»
Bodensee | Verein Rheinschauen I Neue Ausstellung und Rheinbähnle

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

IG Halle | OUT OF THE BLUE

IG Halle | OUT OF THE BLUE

Der Verein IG Halle feiert mit dieser Ausstellung sein 25-jähriges Jubliäum. «Out...

Biennale Kulturort Weiertal | Refugium

Biennale Kulturort Weiertal | Refugium

Wer darf drinnen sein - und wer nicht? Der Kulturort Weitertal sorgt...

Naturama Aargau | Apfel | Eine Sonderausstellung | Königsfrucht mit metaphorischer Bedeutung

Naturama Aargau | Apfel | Eine Sonderausstellung | Königsfrucht mit metaphorischer Bedeutung

Beiss nicht gleich in jeden Apfel, denn der Apfel ist mehr als...

Kunst(Zeug)Haus Rapperswil-Jona | Roswitha Gobbo

Kunst(Zeug)Haus Rapperswil-Jona | Roswitha Gobbo

Die Künstlerin Roswitha Gobbo (*1989) zeigt in den Kabinetträumen eine eigens auf...

Seebühne Walenstadt | Saturday Night Fever

Seebühne Walenstadt | Saturday Night Fever

Mit der Aufführung des Tanzmusicals «Saturday Night Fever» und den Hits der...

Historisches Museum Basel | Roman der Fremdenpolizei

Historisches Museum Basel | Roman der Fremdenpolizei

Weltweit ist umstritten, wer einreisen darf, wer auswandern kann, wer erwünscht und...

NIFF 2017

NIFF 2017

Das 17. Neuchâtel International Fantastic Film Festival NIFF präsentiert sich im Zeichen...

Kunsthalle Luzern | Warum erlaubt uns die Natur die Augen zu schliessen? | Maria Arnold

Kunsthalle Luzern | Warum erlaubt uns die Natur die Augen zu schliessen? | Maria Arnold

«Warum erlaubt uns die Natur die Augen zu schliessen?» - Die Luzerner...

Kulturpreis Basel-Landschaft | Samuel Leuenberger

Kulturpreis Basel-Landschaft | Samuel Leuenberger

Der Baselbieter Samuel Leuenberger (*1974, Birsfelden) zählt zu den innovativsten Kuratoren, welche...

Kunstmuseum Bern | Ursula Palla

Kunstmuseum Bern | Ursula Palla

Ursula Pallas Installation «Black Flowers» nimmt Bezug auf die Blumenrevolutionen in Portugal,...

Kulturpreis Basel-Landschaft | Dominik Muheim

Kulturpreis Basel-Landschaft | Dominik Muheim

Dominik Muheim gewann als erster Slam-Poet überhaupt sowohl das Team- als auch...

Kunstpreis Basel-Landschaft | Andrea Wolfensberger

Kunstpreis Basel-Landschaft | Andrea Wolfensberger

Die Werke von Andrea Wolfensberger zeugen von einer grossen Faszination für Materialien...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige