Player laden ...

CH-Kino | Max Frisch, Citoyen

Matthias von Gunten begibt sich mit seinem Film auf die Spuren von Max Frisch, einem subversiven Geist der Nachkriegszeit.

3 Filmperlen3 von 5 art-tv Filmperlen(5 = Meisterwerk | 4 = sehr gut | 3 = sehenswert)

Synopsis & Kritik: Wer war Max Frisch? Ein scharfzüngiger Kritiker des Zeitgeschehens in der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts? Ein mahnender Moralist? Oder eine Art Heiliger für die Intellektuellen? Der Regisseur Matthias von Gunten (REISE INS LANDESINNERE) spürt in diesem Dokumentarfilm dem Leben und Wirken des Schweizer Schriftstellers und Intellektuellen Max Frisch nach. Anhand von zeitgeschichtlichem und privatem Archivmaterial erinnert diese Dokumentation an die wichtigen Stationen im Leben des zeitkritischen Denkers, ohne Anspruch auf Vollständigkeit erheben zu wollen. Gespräche mit Schriftstellerkollegen und -kolleginnen, Künstlern und ehemaligen Politikern werden geschickt verknüpft mit Texten aus Frisch’ grossem literarischen Fundus – grossartig gelesen von Reto Hänny. Zu Sprache kommen Peter Bichsel, Günter Grass, Christa Wolf, Gottfried Honegger, Helmut Schmidt und Henry Kissinger, die Gespräche und Begegnungen mit Frisch in Erinnerung rufen. Die Freunde und Weggefährten äussern sich unisono positiv und mit viel Respekt zu Max Frisch und seinem Schaffen. Natürlich ist dadurch kein kritisches Portrait über einen äusserst kritischen Geist entstanden, aber eine schöne Hommage an den vielleicht letzten grossen Schweizer Intellektuellen.

Infos

Max Frisch, Citoyen / Dokumentarfilm / Regie: Matthias von Gunten / mit: Peter Bichsel, Gottfried Honegger u.a. / Schweiz (2007) /94min / Verleih: look now / Start Zürich: März 2008


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

FIFF 2017 | Neues Territorium | Nepal

FIFF 2017 | Neues Territorium | Nepal

Das Internationale Filmfestival Fribourg FIFF stellt in der Kategorie «Neues Territorium» das...

Mit Wettbewerb

Moka

Moka

Diane verlässt überstürzt und mit wenig Gepäck ihre Heimatstadt Lausanne. Bewaffnet mit...

The Other Side of Hope

The Other Side of Hope

Im Zuge der Flüchtlingskrise nimmt auch Finnland Menschen auf, die aus ihrer...

Parents

Parents

Als ihr Sohn Esben auszieht, beschliessen Kjeld und Vibeke, in ein kleineres...

Mit Wettbewerb

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

«Ein paar Filmszenen ... und die Reise beginnt. Die Bilder zeichnen einen...

Mit Wettbewerb

FIFF 2017 | FESTIVALDIREKTOR THIERRY JOBIN | DAS VIDEOINTERVIEW

FIFF 2017 | FESTIVALDIREKTOR THIERRY JOBIN | DAS VIDEOINTERVIEW

Man munkelt, er hätte das beste Händchen aller Filmfestivaldirektoren der Schweiz für...

Stapferhaus Lenzburg | Heimat. Eine Grenzerfahrung

Stapferhaus Lenzburg | Heimat. Eine Grenzerfahrung

Heimat – Ein aktuelles Thema, über das zur Zeit viel geredet wird...

600 Jahre Niklaus von Flüe – Unterwegs | Ein mobiles Erlebnis

600 Jahre Niklaus von Flüe – Unterwegs | Ein mobiles Erlebnis

«Niklaus von Flüe - Unterwegs» zeigt: Weniger ist mehr. Die schweizweite Tour...

Luzerner Theater | Mütter

Luzerner Theater | Mütter

"Wo schmeckt es besser als bei Muttern?" Das Luzerner Theater serviert poetisch...

Theater Basel | Oresteia

Theater Basel | Oresteia

In einer unaufhaltsamen Kette von Rache und Widerrache nahmen sich Generationen des...

Theater Basel | Die Genesung der Grille | Oper von Richard Ayres

Theater Basel | Die Genesung der Grille | Oper von Richard Ayres

Grundlage der Oper von Richard Ayres ist ein Kinderbuch: Ein düsteres Gefühl...

Kunstmuseum Luzern | Bertrand Lavier

Kunstmuseum Luzern | Bertrand Lavier

Mickey und Minnie Mouse besuchen eine zeitgenössische Kunstausstellung – der Comic von...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige