Player laden ...

Balder Fly - 378 Jahre Artisten, Tiere, Sensationen

Zirkus ist frei. Zirkus ist wild. Zirkus ist echt. Und vor allem ist er nicht tot zu kriegen. Schreibt sich Konsortium & Konsorten auf die Fahne und eröffnet die Theatersaison in der Berner Reitschule mit einem einzigartigen Bühnencocktail aus Theater, Zirkus, Performance, Konzert, Lounge und Party.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen

In der „Grossen Halle der Reitschule“ werden dem Zirkusgeist sommerliche Frischzellen eingepumpt. In den elegischen Weiten dieses Ortes kann der Zirkus wieder zu dem werden, was er einmal war: Anarchisch, archaisch, dionysisch, ungezähmt. Dafür wird alles aufgefahren, was laut und bunt ist: Getrimmte Schauspieler, gestählte Artisten, leidenschaftliche Musiker, unaufhaltsame Menschenmassen, exotische und weniger exotische Tiere, knatternde Töffs, elegante Limousinen.

Den Blick in die Asservatenkammer des Zirkus gewährt uns eine sagenhafte Gestalt: Die Artistenlegende Balder Bährenzahm. In seinem 378 Jahre währenden Leben war nicht immer alles Gold, was glänzte. Aber Balder ist kein Mann der Klage. Er ist ein Mann der Show. Normaler als der tägliche Gang zum Bäcker ist für ihn der Tanz mit dem Tod. Nichts hasst er mehr als zu langweilen. Mit dieser Mission im Hinterkopf nimmt er uns mit auf die äussersten Umlaufbahnen seiner Erinnerung, dorthin wo Fiktion und Wirklichkeit untrennbar nebeneinander liegen. In einem Epos aus fünf historischen Kapiteln gibt er den unterhaltsamen Reiseführer durch die Geschichte des Zirkus. Die Episoden sind unabhängige, narrative Inseln seiner Erinnerung. Zusammen ergeben sie die Erzählung eines phantastischen Lebens.

Infos

_Inszenierung und Idee: Wolfgang Klüppel. Text und Idee: Axel Hesse. Schauspiel: André Benndorff, Emma Murray, Marie Omlin, Marcus Signer, Tom Ott. Musik: Pascal Nater. Kostüm: Magali Nüesch. Bühne: Matthias Wulst. Artistik: Heidi Aemisegger. Produktionsleitung: Mathias Bremgartner.
Koproduktion: Konsortium & Konsorten, Grosse Halle, Tojo Theater.

Weitere Vorstellungen:
Mi. 27. August 20:30 Uhr + Konzert von Pastor Leumund mit Micromops
Dr. 28. August 20:30 Uhr
Fr. 29. August 20:30 Uhr
Sa. 30. August 20:30 Uhr (Von 14 – 18 Uhr: Reiten in der Grossen Halle)
So. 31. August 20:30 Uhr (Von 14 – 18 Uhr: Reiten in der Grossen Halle)_


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Zurich Film Festival 2016 | Javier Bayon | Gewinner Filmmusikwettbewerb 2016

Zurich Film Festival 2016 | Javier Bayon | Gewinner Filmmusikwettbewerb 2016

Der spanische Komponist Javier Bayon ist der Gewinner des Internationalen Filmmusikwettbewerbs, der...

Mit Wettbewerb

Swiss Army Man

Swiss Army Man

Hank ist auf einer einsamen Insel gestrandet und hat inzwischen alle Hoffnung...

Europe, She Loves

Europe, She Loves

Ein Kontinent – vier Paare. «Europe, She Loves» verwebt die Geschichten von...

Mit Wettbewerb

Ma loute

Ma loute

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts leben in einem kleinen Ort im nordfranzösischen...

Mit Wettbewerb

Raving Iran

Raving Iran

Die beiden Freunde Anoosh und Arash gehen mit Herzblut ihrer Leidenschaft nach...

Mapplethorpe: Look at the Pictures

Mapplethorpe: Look at the Pictures

Eine Serie von Interviews und die Bekenntnisse seiner Freunde zeichnen die Biografie...

Wild Plants

Wild Plants

Ein Dokumentarfilm über die Natur und die Menschen, die sie besiedeln, über...

Kunst Halle Sankt Gallen | Vanessa Billy

Kunst Halle Sankt Gallen | Vanessa Billy

Die Genferin Vanessa Billy zeigt mit «We Dissolve» in der Kunst Halle...

Schweizer Buchpreis | Steinbeck nominiert

Schweizer Buchpreis | Steinbeck nominiert

Die fünf Nominierten der Short-List des Schweizer Buchpreises sind bekannt. Kaum erstaunlich,...

Zurich Film Festival 2016 | arttv Tipp: Europe, She Loves

Zurich Film Festival 2016 | arttv Tipp: Europe, She Loves

Jan Gassman gewann am ZFF 2015 für das Projekt den Filmmaker Award,...

A Dragon Arrives!

A Dragon Arrives!

Ein orangefarbener Chevrolet Impala fährt über einen Friedhof inmitten einer Wüstenlandschaft auf...

American Honey

American Honey

Die 18-jährige Star lebt ein Leben am Rande des Existenzminimums. Ihr Freund...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige