Player laden ...

  • Januar – 1. März 2009*

  • Museum Strauhof Zürich

    Publikation:
    Hermann Burger – Der Lachartist
    Aus dem Nachlass herausgegeben von Magnus Wieland und Simon Zumsteg
    Edition Voldemeer, Zürich / Wien / New York 2009

    Strauhof Zürich | Hermann Burger

    Hermann Burger gehört zu den originellsten Schriftstellern der deutschsprachigen Literatur im ausgehenden 20. Jahrhundert.

    Service

    » Mitglied werden

    » Newsletter abonnieren

    » Video bestellen


    HERMANN BURGER – Nachlass zu Todeszeiten

    Umso erstaunlicher ist es, dass er und seine Werke seit seinem Tod zunehmend in Vergessenheit geraten sind. Auf diese Entwicklung reagiert nun die Ausstellung, die anlässlich der zwanzigsten Wiederkehr von Burgers Todestag zu sehen ist. Nachlass zu Todeszeiten – das ist der Versuch, sowohl die schillernde Persönlichkeit als auch die hochvirtuosen Texte dieses Sprachkünstlers wieder in Erinnerung
    zu rufen.

    Was in dieser Absicht gezeigt wird, verrät schon der Ausstellungstitel:
    Es handelt sich in erster Linie um Materialien aus Burgers Nachlass, der im Oktober 1989 durch die Eidgenossenschaft von den Erben erworben wurde und seit der Gründung des Schweizerischen Literaturarchivs, Bern (SLA) im Januar 1991 zu dessen Bestand zählt. Die Nachlass-Materialien bestehen aus Manu- und Typoskripten sowie aus Bild-, Ton- und Videodokumenten, aber auch aus persönlichen Gegenständen des Autors. Dargeboten werden sie anhand thematischer Schwerpunkte, die Burgers Leben und Werk massgeblich bestimmt haben. Dabei wird nicht nur Einblick in seine Dichterwerkstatt gewährt; es wird auch das sinnliche Moment, das seinen Texten eigen ist, erfahrbar gemacht, erfolgt doch die Inszenierung der einzelnen Räume in Atmosphären, die durch Burgers literarische Welten inspiriert sind.

    Infos

  • Januar – 1. März 2009*

  • Museum Strauhof Zürich

    Publikation:
    Hermann Burger – Der Lachartist
    Aus dem Nachlass herausgegeben von Magnus Wieland und Simon Zumsteg
    Edition Voldemeer, Zürich / Wien / New York 2009


    Weitere Beiträge auf art-tv.ch

    Appenzellerland | à discrétion | Kunstschaffen in Gasthäusern

    Appenzellerland | à discrétion | Kunstschaffen in Gasthäusern

    Zwei Monate lang kann in Appenzeller Gasthäusern zeitgenössische Kunst genossen werden. À...

    Kongresshaus Zürich | Art Zurich 2016

    Kongresshaus Zürich | Art Zurich 2016

    Zum 18. Mal präsentiert die Kunstmesse Zürich internationale Gegenwartskunst im Zürcher Kongresshaus....

    Fantoche 2016 | Annette Schindler – Festivaldirektorin

    Fantoche 2016 | Annette Schindler – Festivaldirektorin

    Animationstechnische Innovationen, sozialkritische Tiefgründigkeit oder leichtfüssige Unterhaltung – Fantoche zeigt das ganze...

    Jugend Theater Festival Schweiz | Aarau

    Jugend Theater Festival Schweiz | Aarau

    Theaterbegeisterte Jugendliche, die zu überzeugen wissen, und ein Festival, dem man eine...

    Titanic – Das Musical | Melide/TI

    Titanic – Das Musical | Melide/TI

    «RMS Titanic» – Gigantisch. Luxuriös. Überlegen. Und angeblich unsinkbar. Kein anderes Schiff...

    Altdorf | Tellspiele 2016 | Theater uri

    Altdorf | Tellspiele 2016 | Theater uri

    Beim Altdorfer Tell ist aus dem Kreuz ein X geworden und aus...

    Verdi Openair Classic 2016 | Wil

    Verdi Openair Classic 2016 | Wil

    In Wil trifft Verdi auf Wagner. Am Verdi Openair Classic 2016 lassen...

    Wiener Dog

    Wiener Dog

    Ein kleiner, vertrauenswürdiger Dackel erhält viele intime Einblicke in die unterschiedlichen Schicksale...

    Baden Baden

    Baden Baden

    Einen Sommer lang versucht die 26-jährige Ana ihrem Leben eine Richtung zu...

    The Music of Strangers

    The Music of Strangers

    Musik verbindet über Kulturgrenzen hinweg. Cellisten-Legende Yo-Yo Ma gibt dieser alten Weisheit...

    La tortue rouge

    La tortue rouge

    Auf den hohen Wellen des Ozeans treibt ein Schiffbrüchiger. Eines Tages erreicht...

    Hedi

    Hedi

    Kurz vor seiner arrangierten Hochzeit verliebt sich der junge Tunesier Hedi in...


    Partner

    unterstützt art-tv.ch

    Anzeige