Player laden ...

  • Januar – 1. März 2009*

  • Museum Strauhof Zürich

    Publikation:
    Hermann Burger – Der Lachartist
    Aus dem Nachlass herausgegeben von Magnus Wieland und Simon Zumsteg
    Edition Voldemeer, Zürich / Wien / New York 2009

    Strauhof Zürich | Hermann Burger

    Hermann Burger gehört zu den originellsten Schriftstellern der deutschsprachigen Literatur im ausgehenden 20. Jahrhundert.

    Service

    » Mitglied werden

    » Newsletter abonnieren

    » Video bestellen


    HERMANN BURGER – Nachlass zu Todeszeiten

    Umso erstaunlicher ist es, dass er und seine Werke seit seinem Tod zunehmend in Vergessenheit geraten sind. Auf diese Entwicklung reagiert nun die Ausstellung, die anlässlich der zwanzigsten Wiederkehr von Burgers Todestag zu sehen ist. Nachlass zu Todeszeiten – das ist der Versuch, sowohl die schillernde Persönlichkeit als auch die hochvirtuosen Texte dieses Sprachkünstlers wieder in Erinnerung
    zu rufen.

    Was in dieser Absicht gezeigt wird, verrät schon der Ausstellungstitel:
    Es handelt sich in erster Linie um Materialien aus Burgers Nachlass, der im Oktober 1989 durch die Eidgenossenschaft von den Erben erworben wurde und seit der Gründung des Schweizerischen Literaturarchivs, Bern (SLA) im Januar 1991 zu dessen Bestand zählt. Die Nachlass-Materialien bestehen aus Manu- und Typoskripten sowie aus Bild-, Ton- und Videodokumenten, aber auch aus persönlichen Gegenständen des Autors. Dargeboten werden sie anhand thematischer Schwerpunkte, die Burgers Leben und Werk massgeblich bestimmt haben. Dabei wird nicht nur Einblick in seine Dichterwerkstatt gewährt; es wird auch das sinnliche Moment, das seinen Texten eigen ist, erfahrbar gemacht, erfolgt doch die Inszenierung der einzelnen Räume in Atmosphären, die durch Burgers literarische Welten inspiriert sind.

    Infos

  • Januar – 1. März 2009*

  • Museum Strauhof Zürich

    Publikation:
    Hermann Burger – Der Lachartist
    Aus dem Nachlass herausgegeben von Magnus Wieland und Simon Zumsteg
    Edition Voldemeer, Zürich / Wien / New York 2009


    Weitere Beiträge auf art-tv.ch

    7. CH-Dokfilm-Wettbewerb | Mirjam von Arx | Die Angst vor der Angst

    7. CH-Dokfilm-Wettbewerb | Mirjam von Arx | Die Angst vor der Angst

    Die Gewinnerin des 7. Migros-Kulturprozent CH-Dokfilm-Wettbewerbs zum Thema «Utopie» steht fest: Mirjam...

    Donald Trump | Davon geht die Welt nicht unter | Leo Wundergut mit neuem Programm

    Donald Trump | Davon geht die Welt nicht unter | Leo Wundergut mit neuem Programm

    «Davon geht die Welt nicht unter!» Unter diesem Titel lanciert der Gesellschaftstenor...

    Kulturzüri.ch | Neue Kultur-Agenda | Was lange währt, wird endlich gut!

    Kulturzüri.ch | Neue Kultur-Agenda | Was lange währt, wird endlich gut!

    Endlich hat auch Millionenzürich eine würdige Kulturplattform im Netz! Mit «kulturzüri.ch» unterhält...

    52. Solothurner Filmtage | Filmbildung jetzt!

    52. Solothurner Filmtage | Filmbildung jetzt!

    Bewegte Bilder sind allgegenwärtig - wer nicht wahllos überflutet und manipuliert werden...

    Nunzio Impellizzeri | In.Quieta Rooms | Tanzend das Glück suchen

    Nunzio Impellizzeri | In.Quieta Rooms | Tanzend das Glück suchen

    Was passiert in einer Paarbeziehung, wenn die Gewohnheit überhandnimmt und innere Wünsche...

    52. Solothurner Filmtage | Junge Talente | Lernen Sie die Stars von morgen kennen

    52. Solothurner Filmtage | Junge Talente | Lernen Sie die Stars von morgen kennen

    Die Schweizer Förderplattform «Junge Talente» präsentiert an den 52. Solothurner Filmtagen die...

    Aargauer Kunsthaus | Cinéma mon amour - Kino in der Kunst

    Aargauer Kunsthaus | Cinéma mon amour - Kino in der Kunst

    Diese Sonderausstellung zeigt Werke von international bekannten Kunstschaffenden, welche...

    Jean Ziegler – Der Optimismus des Willens

    Jean Ziegler – Der Optimismus des Willens

    Genf 1964: Jean Ziegler verspricht dem Che, gegen das kapitalistische Monster zu...

    Worlds Apart

    Worlds Apart

    Liebespaare aus drei Generationen stehen im Zentrum dieser Geschichte, die über alle...

    Personal Shopper | Eigenwillige Charakterstudie kontrovers diskutiert

    Personal Shopper | Eigenwillige Charakterstudie kontrovers diskutiert

    Maureen hat ein Flair für Mode und einen ungewöhnlichen Job: Sie ist...

    Trainspotting 2

    Trainspotting 2

    Zuerst war da eine Gelegenheit… dann passierte ein Verrat. Zwanzig Jahre sind...

    Harmonium

    Harmonium

    Toshio betreibt ein kleines Atelier in einer ländlichen Stadt Japans und lebt...


    Partner

    unterstützt art-tv.ch

    Anzeige