Player laden ...

Good Design, Good Business | Museum für Gestaltung Zürich | Bis 24. Mai 2009.

Museum für Gestaltung | Good Design

Die J. R. Geigy A.G. war Ausgangspunkt einer Sternstunde der modernen Schweizer Grafik und Werbung. Die Ausstellung „Good Design, Good Business“ zeigt grafische Erzeugnisse der Firma Geigy von 1940 bis 1970.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


«Geigy forscht für morgen» – dieser zukunftsorientierten Devise lebte der ehemalige Basler Chemiekonzern auch in seiner Kommunikation nach: Deren Gestaltung sollte den Absatz der Produkte “made in Switzerland” erhöhen. In ihrer vielfältigen Formensprache hatten symbolische Visualisierung und markante Typografie ebenso ihren Platz wie das Lernen von der ungegenständlichen Kunst. Unter der Leitung von Max Schmid arbeiteten unter anderem Roland Aeschlimann, Steff Geissbuhler, Karl Gerstner und Nelly Rudin bei Geigy. Die Ateliers der Tochterfirmen in den USA und in Grossbritannien trugen ebenfalls massgeblich zur internationalen Verbreitung des Swiss Graphic Design bei. Die Ausstellung präsentiert erstmals umfassend diesen bedeutenden Schweizer Beitrag zur Designgeschichte.
Der Schwerpunkt der Ausstellung sind Broschüren und Werbematerial der Firma Geigy. Zudem sind Plakate, Inserate über Werbeplakate, Broschüren, Zeitschriften und Bücher bis zu Schallplatten, Werbegeschenke und Verpackungen zu sehen.
Diese werden in Schaukästen in Form von kombinierten Tetraedern präsentiert. In ihnen und auf den Wänden werden über 300 Exponate aus allen Bereichen der Grafik präsentiert. Die Ausstellung zeigt Schweizer Grafik in ihrer Höchstform. Sachlich, rational, informativ, klar – diese Adjektive, welche typisch sind für Schweizer Grafik treffen vorzüglich auf die Exponate der Ausstellung zu. Doch es sind auch Beispiele zu sehen, wo mit Typografie, Form und Farbe spielerisch umgegangen wurde und die nach wie vor modern wirken.

Infos

Good Design, Good Business | Museum für Gestaltung Zürich | Bis 24. Mai 2009.


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Zürcher Kulturpreis 2016 | Duo Homberger-Keller

Zürcher Kulturpreis 2016 | Duo Homberger-Keller

Das Duo Homberger-Keller erhält den Zürcher Kulturpreis 2016. Die beiden Musiker haben...

Volksmusikpreis 2016 Fondation SUISA | Fränggi Gehrig

Volksmusikpreis 2016 Fondation SUISA | Fränggi Gehrig

Der Urner Franz "Fränggi" Gehrig erhält den diesjährigen Preis der FONDATION SUISA....

Kartause Ittingen | Ittinger Pfingstkonzerte 2016

Kartause Ittingen | Ittinger Pfingstkonzerte 2016

Die Ittinger Pfingstkonzerte 2016 standen unter der künstlerischen Leitung von Oliver Schnyder....

Une histoire de fou

Une histoire de fou

Paris, 1981: Aram, ein junger Armenier, jagt den Wagen des türkischen Botschafters...

Théo et Hugo dans le même bateau

Théo et Hugo dans le même bateau

Zwei junge Männer lassen sich durchs nächtliche Paris treiben. Davor haben sich...

Tonhalle Zürich | Angela Hewitts Liebe zu Bach

Tonhalle Zürich | Angela Hewitts Liebe zu Bach

Obwohl sie über ein breites Repertoire verfügt, gibt es für Angela Hewitt...

Spartenpreis Tanz |  Kanton Basel-Landschaft | Tabea Martin

Spartenpreis Tanz | Kanton Basel-Landschaft | Tabea Martin

Tabea Martin lebt zwischen Basel und Amsterdam, wo sie ihre choreografische Arbeit...

Petting Zoo

Petting Zoo

Layla ist siebzehnjährig und ist vieles, was ihre Mitschüler nicht sind: nämlich...

Don't Blink – Robert Frank

Don't Blink – Robert Frank

Der Film zeigt den bekannten schweizerisch-amerikanischen Fotografen und Regisseur Robert Frank in...

Demain – Tomorrow

Demain – Tomorrow

Was, wenn es eine Formel gäbe, die Welt zu retten? Was, wenn...

Förderpreis Musik | Kanton Basel-Landschaft | Abélia Nordmann

Förderpreis Musik | Kanton Basel-Landschaft | Abélia Nordmann

Abélia Nordmann leitet zur Zeit sieben verschiedene Chöre und ist an zahlreichen...

High Rise

High Rise

1975. Zwei Meilen westlich von London bezieht Dr. Robert Laing auf der...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige