Player laden ...

Muster aus Hans. Ein Bericht | Eleonore Frey

Von Eleonore Frey, einer der wichtigsten Erzählerinnen der Schweiz, ist ein neues Buch erschienen: "Muster aus Hans" ist ein Bericht über das Anderssein eines Menschen, der die Welt nur fragmentiert wahrnehmen kann und damit ein Leben als Außenseiter führt.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Das Thema, mit dem sich Eleonore Frey in “Muster aus Hans” beschäftigt, ist der Autorin sehr nahe. Wie ihr eigener Sohn ist der Protagonist ihres Berichtes Hans ein Autist. Für Hans ist die Welt wie ein Puzzle, das in seine Einzelteile zerlegt wurde und nicht mehr zusammengesetzt werden kann. Das große Ganze ist für ihn nicht mehr erkennbar. Mit dieser angeborenen Wahrnehmungsstörung ist ein modernes, angepasstes Leben innerhalb der Gesellschaft nicht mehr möglich. Ein Autist ist ein Außenseiter, denkt anders, hat ein anderes Verhältnis zur Sprache und kann sich nur mit Mühe für andere verständlich machen. Das Außergewöhnliche an Eleonore Freys Buch ist, dass sie dem Leser die Welt von Hans nahe bringt, ohne ein Wort über das Krankkeitsbild Autismus zu verlieren oder zu psychologisieren. Allein über die Sprache führt sie den Leser zu der Erkenntnis, dass er sich mit einer Welt und Wahrnehmung auseinandersetzt, die nicht die seine ist. Die Sätze sind kurz, die beschriebenen Wahrnehmungen fragmentiert aber intensiv, die Formulierungen überaus exakt. Schon mit ihren ersten Worten formuliert Frey das, worum es in ihrem Buch geht: “Hans ist anders als die anderen. Das sind die anderen auch. Er ist sein Anderssein, das anders ist”.


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

FIFF 2017 | Neues Territorium | Nepal

FIFF 2017 | Neues Territorium | Nepal

Das Internationale Filmfestival Fribourg FIFF stellt in der Kategorie «Neues Territorium» das...

Moka

Moka

Diane verlässt überstürzt und mit wenig Gepäck ihre Heimatstadt Lausanne. Bewaffnet mit...

The Other Side of Hope

The Other Side of Hope

Im Zuge der Flüchtlingskrise nimmt auch Finnland Menschen auf, die aus ihrer...

Parents

Parents

Als ihr Sohn Esben auszieht, beschliessen Kjeld und Vibeke, in ein kleineres...

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

«Ein paar Filmszenen ... und die Reise beginnt. Die Bilder zeichnen einen...

FIFF 2017 | FESTIVALDIREKTOR THIERRY JOBIN | DAS VIDEOINTERVIEW

FIFF 2017 | FESTIVALDIREKTOR THIERRY JOBIN | DAS VIDEOINTERVIEW

Man munkelt, er hätte das beste Händchen aller Filmfestivaldirektoren der Schweiz für...

Stapferhaus Lenzburg | Heimat. Eine Grenzerfahrung

Stapferhaus Lenzburg | Heimat. Eine Grenzerfahrung

Heimat – Ein aktuelles Thema, über das zur Zeit viel geredet wird...

600 Jahre Niklaus von Flüe – Unterwegs | Ein mobiles Erlebnis

600 Jahre Niklaus von Flüe – Unterwegs | Ein mobiles Erlebnis

«Niklaus von Flüe - Unterwegs» zeigt: Weniger ist mehr. Die schweizweite Tour...

Luzerner Theater | Mütter

Luzerner Theater | Mütter

"Wo schmeckt es besser als bei Muttern?" Das Luzerner Theater serviert poetisch...

Theater Basel | Oresteia

Theater Basel | Oresteia

In einer unaufhaltsamen Kette von Rache und Widerrache nahmen sich Generationen des...

Theater Basel | Die Genesung der Grille | Oper von Richard Ayres

Theater Basel | Die Genesung der Grille | Oper von Richard Ayres

Grundlage der Oper von Richard Ayres ist ein Kinderbuch: Ein düsteres Gefühl...

Kunstmuseum Luzern | Bertrand Lavier

Kunstmuseum Luzern | Bertrand Lavier

Mickey und Minnie Mouse besuchen eine zeitgenössische Kunstausstellung – der Comic von...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige