Player laden ...

Ich schweige nicht! Carl Albert Loosli | Schweizerische Nationalbibliothek Bern | 15. Mai bis 29. August 2009

Das ganze Jahr über finden verschiedene Veranstaltungen zu Carl Albert Loosli statt.

SNB | Ich schweige nicht!

Die Ausstellung der Schweizerischen Nationalbibliothek zeigt die faszinierende Vielseitigkeit des Schriftstellers Carl Albert Loosli. 2 Sonderveranstaltungen am 17. Juni in Bern.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Carl Albert Loosli (1877-1959) zählt zu den bedeutenden Intellektuellen und Schriftstellern der Schweiz des 20. Jahrhunderts. Anlässlich seines 50. Todestages wird sein gesellschaftspolitisches Wirken in einer Ausstellung beleuchtet. Die Auseinandersetzung mit der zu Lebzeiten diffamierten, widersprüchlichen Figur C. A. Looslis erschliesst kultur- und sozialgeschichtliche Zusammenhänge der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, deren Auswirkungen bis heute spürbar sind.

«Ich schweige nicht!» ist eine Ausstellung der Carl-Albert-Loosli-Gesellschaft, mit Unterstützung des Schweizerischen Literaturarchivs der Nationalbibliothek. Konzeption und Realisation durch Palma3.

Rechtzeitig zum 50. Todestag Looslis ist ausserdem im Rotpunktverlag der letzte Band der 7-bändigen Werkausgabe erschienen. »Eine editorische und verlegerische Großtat«, lobt Manfred Papst in der NZZ am Sonntag.

Die Bände dieser Werkausgabe sind nach thematischen Schwerpunkten geordnet (also nicht, wie sonst bei Werkausgaben üblich, nach literarischen Formen, wie Romanen, Erzählungen, Gedichten, Aufsätzen, Briefen usw.). Jeder Band ist als Lesebuch gestaltet, das heißt: Das jeweilige Thema wird entlang von Looslis intellektueller Entwicklung in einem möglichst kurzweiligen und anregenden »Mix« der Formen entwickelt. Dabei finden sich abwechselnd literarische Texte und Essays, Leitartikel, Briefe usw. Auch einzelne Mundartgedichte und einige der auf Französisch verfassten Texte werden einbezogen. So sind die Entwicklungslinien nachvollziehbar und es kommt themenimmanente Spannung auf. Fredi Lerch und Erwin Marti, die Herausgeber der Carl Albert Loosli-Werkausgabe, erhielten am 17. Juni den mit 10 000 Franken dotierten Anerkennungspreis für Editionsarbeit im Rahmen der »Literarischen Auszeichnungen 2009 des Kantons Bern«.

Infos

Ich schweige nicht! Carl Albert Loosli | Schweizerische Nationalbibliothek Bern | 15. Mai bis 29. August 2009

Das ganze Jahr über finden verschiedene Veranstaltungen zu Carl Albert Loosli statt.


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

25 Jahre Arosa Humor-Festival | Humorschaufel geht an Divertimento

25 Jahre Arosa Humor-Festival | Humorschaufel geht an Divertimento

Im Rahmen des 25. Arosa Humor-Festivals wurden Divertimento mit der «Humorschaufel» geehrt....

Verlag Rüffer & Rub | Das Öl, die Macht und Zeichen der Hoffnung

Verlag Rüffer & Rub | Das Öl, die Macht und Zeichen der Hoffnung

Die Ölindustrie im Norden des Südsudan verseucht das Trinkwasser und gefährdet 180000...

Kunstmuseum Basel | Joëlle Tuerlinckx: Nothing for Eternity

Kunstmuseum Basel | Joëlle Tuerlinckx: Nothing for Eternity

Was bedeutet das Mensch-Sein? Die Kunst von Joëlle Tuerlinckx basiert auf der...

Fondation Beyeler, Riehen/Basel | Roni Horn

Fondation Beyeler, Riehen/Basel | Roni Horn

Einen Querschnitt durch die letzten 20 Jahre ihres Schaffens präsentiert die amerikanische...

Aargauer Kunsthaus | Auswahl 16 | Gast: Paul Takács |

Aargauer Kunsthaus | Auswahl 16 | Gast: Paul Takács |

Bis Neujahr noch ist die Auswahl16 im Aargauer Kunsthaus zu sehen. Die...

Galerie Widmertheodoridis | Michael Schnabel «Cages»

Galerie Widmertheodoridis | Michael Schnabel «Cages»

...

I, Daniel Blake

I, Daniel Blake

Nach einem Herzanfall darf der Witwer Daniel Blake nicht mehr arbeiten und...

Safari

Safari

In den Weiten der afrikanischen Wildnis, wo Buschböcke, Impalas, Zebras, Gnus und...

Reset – Restart

Reset – Restart

Der Südkoreaner Mischa kommt im Alter von dreieinhalb Jahren als Adoptivkind in...

United States of Love

United States of Love

Polen 1990. Das erste euphorische Jahr der Freiheit, aber auch der Unsicherheit,...

Dancer

Dancer

Partylöwe, Bad Boy, begnadeter Ballettänzer – Sergei Polunin verwischt Stereotypen durch seine...

Kunsthalle Ziegelhütte | Schnee Schaufeln

Kunsthalle Ziegelhütte | Schnee Schaufeln

Der Ostschweizer Künstler Christian Hörler holt sich seine Inspirationen aus dem Alltag....


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige