Player laden ...

Literarisches Schreiben | Milena Moser

Die Werkstatt von Milena Moser zeichnet sich dadurch aus, dass sie die Lust am Schreiben und das Schreiben an sich in den Vordergrund stellt. Als Schreibcoach ist Milena Moser eine Meisterin der Motivationskunst - gleichzeitig hält sie nicht viel von schriftstellerischem Dünkel.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen

In der Altstadt von Aarau befindet sich in einer ehemaligen Pralinenfabrik eine etwas andere Schreibwerkstatt. Hierhin kommen Menschen, die Lust haben zu schreiben . Sie wissen vielleicht nicht wie beginnen – oder wie fortzufahren. Motivationstraining und das Lösen von Schreibblockaden, das sind die Stärken Milena Mosers. Die bekannte Schweizer Autorin hat ihre Schreibschule nach amerikanischem Vorbild der Creative Writing Kurse aufgebaut. Sie bietet nicht nur Coaching sondern auch einen öffentlichen Schreibtisch, an den sich junge Autoren setzen können, wenn sie einen Raum für ihr Schreiben benötigen.

Milena Moser
©Bild: Milena Moser

Wer ein Bleistift halten kann, der schreibe!

Es gibt keinen billigeren, allgemeinzugänglicheren, vielseitigeren Weg zum Glück: alles was man braucht, ist besagtes Bleistift und ein Stück Papier. Und schon kann man neue Welten erschaffen, die Realität umsortieren, Erinnerungen begradigen, sich zum Lachen bringen, ein Stück Leben planen, mit einem anderen fertig werden, sich zu Tränen rühren.

Wer schreibt ist nie allein. Nicht im Wartesaal eines Provinzbahnhofs, nicht im Café, wenn das Blind Date mit der Rose zwischen den Zähnen nicht auftaucht. Wer schreibt, lebt neun Leben, ohne sich einmal vom Schreibtsich wegzubewegen.

In meinen Kursen erleben Sie diese Lust am Schreiben, das Glücksgefühl, wenn auf dem nackten Papier etwas entsteht, das vorher nicht da war, etwas ganz Eigenes. Bevor Sie wissen, wie Ihnen geschieht, haben Sie Ihren Roman schon angefangen.
Milena Moser

Infos

Weitere Schreibwerkstätten in der Schweiz:
SAL


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Naturmuseum Thurgau | Wunderwelt der Bienen

Naturmuseum Thurgau | Wunderwelt der Bienen

Eine Entdeckungsreise in die Wunderwelt der Bienen. Ein echtes Volk von Pelzknäueln...

Kosmos Zürich | Interview mit Bruno Deckert

Kosmos Zürich | Interview mit Bruno Deckert

Mit dem neuen Kulturhaus «Kosmos» gibt es in Zürich ab September einen...

Das Kind meiner Mutter | Florian Burkhardt

Das Kind meiner Mutter | Florian Burkhardt

Marcel Gislers herausragender Dokfilm «Electroboy» hat Florian Burkhardts Geschichte bekannt gemacht. In...

Wörterseh Verlag Zürich | Interview mit Verlagsleiterin Gabriella Baumann-von Arx

Wörterseh Verlag Zürich | Interview mit Verlagsleiterin Gabriella Baumann-von Arx

Gabriella Baumann-von Arx gründete vor 13 Jahren den Wörterseh-Verlag, der sich insbesondere...

Die Blumen von gestern

Die Blumen von gestern

Totila Blumen ist Holocaust-Forscher. Als solcher versteht er keinen Spass. Weder im...

Song to Song

Song to Song

Musikproduzent Cook ist eine ebenso erfolgreiche wie exzentrische Persönlichkeit der berüchtigten Musikszene...

The Birth of a Nation

The Birth of a Nation

Das Filmdrama erzählt die wahre Geschichte des amerikanischen Sklavenanführers Nat Turner. Als...

Clash

Clash

Kairo im Sommer 2013. Das Militär stürzt den ersten frei gewählten Präsidenten...

Gimme Danger

Gimme Danger

Er ist eine der charismatischsten Figuren der Musikszene. Seine entfesselten, lasziven Auftritte...

Blues Festival Baden

Blues Festival Baden

Dieses Jahr geht das Bluesfestival Baden vom 20. bis 27. Mai...

Musée des beaux-arts du Locle

Musée des beaux-arts du Locle

Le Musée des beaux-arts du Locle expose aussi bien des artistes de...

Albert Koechlin Stiftung (AKS) | Ausschreibung Kulturprojekt «Die andere Zeit»

Albert Koechlin Stiftung (AKS) | Ausschreibung Kulturprojekt «Die andere Zeit»

Die Albert Koechlin Stiftung (AKS) initiiert für das Jahr 2019 bereits zum...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige