Player laden ...

Hugo Loetscher – In alle Richtungen gehen | Museum Strauhof Zürich | Kurator: Peter Erismann | Ausstellungsdauer: 17.12.2009 – 28.2.2010 | Öffnungszeiten: Di-Fr 12-18 Uhr, Sa-So 10-18 Uhr

Wie hast du das Gemacht? | 4. internationale wissenschaftliche Tagung der G.E.D.L und des Schweizerischen Literaturarchivs | Schweizerische Nationalbibliothek in Bern | Dauer: 21.1.2010 – 23.1.2010

Museum Strauhof | Hugo Loetscher

Die Literaturausstellung würdigt das Werk von Hugo Loetscher, dem scharfsinnigen Intellektuellen und sprühenden Schnelldenker.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Die Ausstellung «In alle Richtungen gehen» im Museum Strauhof war als Geschenk der Stadt Zürich zu Hugo Loetschers 80. Geburtstag gedacht. Nachdem der Schriftsteller und Journalist im August 2009 verstorben war, unternimmt die Ausstellung den Versuch, sein Leben und Werk anhand von ausgewählten Materialien aus seinem Archiv in angemessener Breite darzustellen. Es tritt uns ein erfolgreicher Autor von Romanen, Kurzgeschichten, Gedichten, Essays und Reportagen entgegen. Und wir erfahren, dass Hugo Loetscher sein Leben lang ein in der Öffentlichkeit äusserst engagierter Citoyen war. Er reiste viel, um sich andere Denkweisen anzueignen, setzte sich aber auch immer wieder mit der Schweiz auseinander. Vor pointierten Kommentaren zur Schweizer Politik scheute er sich nicht.

Eine Internationale Tagung zu Hugo Lötscher mit dem Titel «Wie hast du das gemacht?» findet in der Schweizerischen Nationalbibliothek in Bern vom 21. bis am 23. Januar 2010 statt.

Infos

Hugo Loetscher – In alle Richtungen gehen | Museum Strauhof Zürich | Kurator: Peter Erismann | Ausstellungsdauer: 17.12.2009 – 28.2.2010 | Öffnungszeiten: Di-Fr 12-18 Uhr, Sa-So 10-18 Uhr

Wie hast du das Gemacht? | 4. internationale wissenschaftliche Tagung der G.E.D.L und des Schweizerischen Literaturarchivs | Schweizerische Nationalbibliothek in Bern | Dauer: 21.1.2010 – 23.1.2010


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Theater Basel | Die Genesung der Grille

Theater Basel | Die Genesung der Grille

Ein düsteres Gefühl verfolgt die kleine Grille. Beunruhigt macht sie sich auf...

Filmfestival | Yesh! | Neues aus der jüdischen Filmwelt

Filmfestival | Yesh! | Neues aus der jüdischen Filmwelt

Es ist geschafft – hebräisch «yesh»! Vom 23. bis 29. März 2017...

Kunsthaus Glarus | Mathis Gasser – In the Museum Trilogy

Kunsthaus Glarus | Mathis Gasser – In the Museum Trilogy

Zombies, Blut und Christoper Walken – Mathis Gasser lehrt den Museumsbesucher das...

Die Blumen von gestern

Die Blumen von gestern

Totila Blumen ist Holocaust-Forscher. Als solcher versteht er keinen Spass. Weder im...

Swiss Chamber Music Circle | Klassik-Osterfestival Andermatt 2017

Swiss Chamber Music Circle | Klassik-Osterfestival Andermatt 2017

Wer in den vergangenen Jahren das unvergleichliche Zusammenspiel von Klang und Licht...

Kunstmuseum Luzern | Bertrand Lavier

Kunstmuseum Luzern | Bertrand Lavier

Mickey und Minnie Mouse besuchen eine zeitgenössische Kunstausstellung – der Comic von...

Gimme Danger

Gimme Danger

Er ist eine der charismatischsten Figuren der Musikszene. Seine entfesselten, lasziven Auftritte...

The Train of Salt and Sugar

The Train of Salt and Sugar

Im Jahr 1989 ist Mosambik ein vom Bürgerkrieg zerrüttetes Land. Der Zug,...

The Birth of a Nation

The Birth of a Nation

Das Filmdrama erzählt die wahre Geschichte des amerikanischen Sklavenanführers Nat Turner. Als...

Haus für Kunst Uri | #121 MARKUS KUMMER

Haus für Kunst Uri | #121 MARKUS KUMMER

Stein für Stein, 121 insgesamt, hat Markus Kummer in die Druckpresse eingelegt,...

Gluri Suter Huus Wettingen | Wir Kinder vom Sonnenblick  

Gluri Suter Huus Wettingen | Wir Kinder vom Sonnenblick  

Was haben Silvia Bächli, Marius Brühlmeier, Marianne Engel, Eric Hattan, Ursula Schertenleib,...

Kunstmuseum Solothurn | Gilgian Gelzer | Pencilmania

Kunstmuseum Solothurn | Gilgian Gelzer | Pencilmania

Die manisch anmutenden Kritzeleien des international erfolgreichen Berner Künstlers Gilgian Gelzer laden...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige