Player laden ...

Die Aufzeichnung erfolgte am 14. Internationalen Solo-Tanz-Theater Festival Stuttgart vom 11. – 14. März 2010 im Theater TREFFPUNKT Rotebühlplatz.

Aufführungen im Rahmen von STEPS:
Verscio | Teatro Dimitri | Sa 8. Mai 2010, 18.00 Uhr | Einführung ins Programm 17.15 Uhr
Steckborn | Phönix-Theater | So 9. Mai 2010, 20.15 Uhr | anschliessend Nachbesprechung
Zürich | Theater der Künste | Mo 10. Mai 2010, 20.00 Uhr | Einführung ins Programm ab 19.00 Uhr
Birsfelden | Theater Roxy | Di 11. Mai 2010, 20.00 Uhr | anschliessend Nachbesprechung
Moutier | Salle de Chantemerle | Mi 12. Mai 2010, 20.00 Uhr | Einführung ins Programm ab 19.30 Uhr

STEPS | Stuttgarter Soli

Am diesjährigen Internationalen Solo-Tanz-Theater Festival in Stuttgart wurde zeitgenössischer Tanz auf hohem Niveau gezeigt - Aufführungen die bezaubern, beflügeln und manchmal nachdenklich stimmen. Die besten Tänzer werden dieses Jahr im Rahmen von STEPS in der Schweiz präsentiert.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Zum 14. Mal findet dieses Jahr in Stuttgart das Internationale Solo-Tanz-Theater Festival statt. Das Festival gehört zu den international viel beachteten Tanzwettbewerben auf hohem Niveau. Mehr als 250 eingegangene Bewerbungen aus aller Welt machten es den Veranstaltern schwer, 18 Künstlerinnen und Künstler aus Choreografie und Tanz auszuwählen. Die meisten der gezeigten Stücke sind Premieren.

Die Choreografin und Opernregisseurin Reinhild Hoffmann, der Künstlerische Leiter des „Holland Dance Festival“ Samuel Wuersten, der Künstlerische Leiter der „Biennale de la Danse de Lyon“ Guy Darmet, der Choreograf und Tänzer Lior Lev sowie die Choreografin und Solotänzerin Virpi Pahkinen konnten für die diesjährige Jury gewonnen werden.

Die Jury vergab 3 Preise in Choreografie und 3 Preise für Tanz. Ausserdem wurde ein Publikumspreis verliehen.

Steps#12 präsentiert die preisgekrönten Produktionen aus dem Wettbewerb 2010. Eine Reverenz an das Fördermodell und ein Programm, das gerade auch für das Publikum Überraschungen birgt und Entdeckungen für die Szene von morgen verspricht.

Infos

Die Aufzeichnung erfolgte am 14. Internationalen Solo-Tanz-Theater Festival Stuttgart vom 11. – 14. März 2010 im Theater TREFFPUNKT Rotebühlplatz.

Aufführungen im Rahmen von STEPS:
Verscio | Teatro Dimitri | Sa 8. Mai 2010, 18.00 Uhr | Einführung ins Programm 17.15 Uhr
Steckborn | Phönix-Theater | So 9. Mai 2010, 20.15 Uhr | anschliessend Nachbesprechung
Zürich | Theater der Künste | Mo 10. Mai 2010, 20.00 Uhr | Einführung ins Programm ab 19.00 Uhr
Birsfelden | Theater Roxy | Di 11. Mai 2010, 20.00 Uhr | anschliessend Nachbesprechung
Moutier | Salle de Chantemerle | Mi 12. Mai 2010, 20.00 Uhr | Einführung ins Programm ab 19.30 Uhr


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Zürcher Kulturpreis 2016 | Duo Homberger-Keller

Zürcher Kulturpreis 2016 | Duo Homberger-Keller

Das Duo Homberger-Keller erhält den Zürcher Kulturpreis 2016. Die beiden Musiker haben...

Volksmusikpreis 2016 Fondation SUISA | Fränggi Gehrig

Volksmusikpreis 2016 Fondation SUISA | Fränggi Gehrig

Der Urner Franz "Fränggi" Gehrig erhält den diesjährigen Preis der FONDATION SUISA....

Kartause Ittingen | Ittinger Pfingstkonzerte 2016

Kartause Ittingen | Ittinger Pfingstkonzerte 2016

Die Ittinger Pfingstkonzerte 2016 standen unter der künstlerischen Leitung von Oliver Schnyder....

Une histoire de fou

Une histoire de fou

Paris, 1981: Aram, ein junger Armenier, jagt den Wagen des türkischen Botschafters...

Théo et Hugo dans le même bateau

Théo et Hugo dans le même bateau

Zwei junge Männer lassen sich durchs nächtliche Paris treiben. Davor haben sich...

Tonhalle Zürich | Angela Hewitts Liebe zu Bach

Tonhalle Zürich | Angela Hewitts Liebe zu Bach

Obwohl sie über ein breites Repertoire verfügt, gibt es für Angela Hewitt...

Spartenpreis Tanz |  Kanton Basel-Landschaft | Tabea Martin

Spartenpreis Tanz | Kanton Basel-Landschaft | Tabea Martin

Tabea Martin lebt zwischen Basel und Amsterdam, wo sie ihre choreografische Arbeit...

Petting Zoo

Petting Zoo

Layla ist siebzehnjährig und ist vieles, was ihre Mitschüler nicht sind: nämlich...

Don't Blink – Robert Frank

Don't Blink – Robert Frank

Der Film zeigt den bekannten schweizerisch-amerikanischen Fotografen und Regisseur Robert Frank in...

Demain – Tomorrow

Demain – Tomorrow

Was, wenn es eine Formel gäbe, die Welt zu retten? Was, wenn...

Förderpreis Musik | Kanton Basel-Landschaft | Abélia Nordmann

Förderpreis Musik | Kanton Basel-Landschaft | Abélia Nordmann

Abélia Nordmann leitet zur Zeit sieben verschiedene Chöre und ist an zahlreichen...

High Rise

High Rise

1975. Zwei Meilen westlich von London bezieht Dr. Robert Laing auf der...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige