Player laden ...

Internationales Tanzfestival des Migros-Kulturprozent vom 22. April bis 13. Mai 2010 | Aufführungsdaten siehe “Spielplan”

STEPS#12 | Vorschau

Mit dem Programm der 12. Ausgabe bietet Steps einen breit gefächerten Einblick in das aktuelle zeitgenössische Tanzschaffen.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Am 22. April startet die zwölfte Ausgabe von Steps, dem Tanzfestival des Migros-Kulturprozent.

Zwölf Tanzensembles aus der ganzen Welt werden während dreier Wochen in der Schweiz zu Gast sein. Zwischen Chur, Genf, Basel und Chiasso sind achtzig Vorstellungen geplant. Neben den Gastspielen in den grossen Städten treten die internationalen Truppen auch in kleineren Orten auf wie z.B. Altdorf, Moutier, Steckborn und Verscio. Gegenüber den letzten Festivalausgaben erhält die Kulturvermittlung mehr Gewicht: In sieben Kantonen finden spezielle Schülerworkshops statt. Zudem profitiert das Publikum bei den meisten Vorstellungen von Einführungen oder Nachbesprechungen.

Das Festival präsentiert Vertreter der neuen Generation von Choreografen wie Sidi Larbi Cherkaoui (Brüssel), Barak Marshall (Tel Aviv) oder Bruno Beltrao (Rio de Janeiro). Zu entdecken gibt es aber mit dem Mexiko-Amerikaner José Limón auch einen alten Meister des Fachs. Eröffnet wird das Festival am 22. April 2010 im Theater Winterthur mit dem Balé da Cidade de São Paulo. Das legendäre dreissigköpfige Ensemble hat sich als Plattform für Choreografen aus dem latein-amerikanischen und europäischen Raum etabliert. Bei der Premiere sind die drei Choreografen des Abends, Alex Soares, Itzik Galili und Cayetano Soto anwesend.

Steps #12 ist vom Migros-Kulturprozent konzipiert und in enger Zusammenarbeit mit den lokalen Kulturveranstaltern realisiert. Das Festival steht unter dem Patronat von Bundesrat Didier Burkhalter und der Zürcher Stadtpräsidentin Corine Mauch.

Infos

Internationales Tanzfestival des Migros-Kulturprozent vom 22. April bis 13. Mai 2010 | Aufführungsdaten siehe “Spielplan”


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Demolition

Demolition

Davis Mitchell ist Mitte 30 und ein erfolgreicher Banker an der Wall...

Rara

Rara

Seit der Trennung ihrer Eltern lebt Sara mit ihrer jüngeren Schwester bei...

El olivo

El olivo

Der zweitausend Jahre alte Olivenbaum bedeutet dem alten Ramón unglaublich viel. Als...

Appenzellerland | à discrétion | Kunstschaffen in Gasthäusern

Appenzellerland | à discrétion | Kunstschaffen in Gasthäusern

Zwei Monate lang kann in Appenzeller Gasthäusern zeitgenössische Kunst genossen werden. À...

Fantoche 2016 | Annette Schindler – Festivaldirektorin

Fantoche 2016 | Annette Schindler – Festivaldirektorin

Animationstechnische Innovationen, sozialkritische Tiefgründigkeit oder leichtfüssige Unterhaltung – Fantoche zeigt das ganze...

Kongresshaus Zürich | Art Zurich 2016

Kongresshaus Zürich | Art Zurich 2016

Zum 18. Mal präsentiert die Kunstmesse Zürich internationale Gegenwartskunst im Zürcher Kongresshaus....

Jugend Theater Festival Schweiz | Aarau

Jugend Theater Festival Schweiz | Aarau

Theaterbegeisterte Jugendliche, die zu überzeugen wissen, und ein Festival, dem man eine...

Titanic – Das Musical | Melide/TI

Titanic – Das Musical | Melide/TI

«RMS Titanic» – Gigantisch. Luxuriös. Überlegen. Und angeblich unsinkbar. Kein anderes Schiff...

Altdorf | Tellspiele 2016 | Theater uri

Altdorf | Tellspiele 2016 | Theater uri

Beim Altdorfer Tell ist aus dem Kreuz ein X geworden und aus...

The Music of Strangers

The Music of Strangers

Musik verbindet über Kulturgrenzen hinweg. Cellisten-Legende Yo-Yo Ma gibt dieser alten Weisheit...

La tortue rouge

La tortue rouge

Auf den hohen Wellen des Ozeans treibt ein Schiffbrüchiger. Eines Tages erreicht...

Baden Baden

Baden Baden

Einen Sommer lang versucht die 26-jährige Ana ihrem Leben eine Richtung zu...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige