Player laden ...

was macht kunst | Museum Bärengasse Zürich | bis 16. Mai 2010

Museum Bärengasse | was macht kunst

Die 8 Frauen der Projektgruppe P01 zeigen im Museum Bärengasse ihre aktuellen Werke und stellen mit der Frage "was macht kunst" ihr künstlerisches Schaffen zur Diskussion. Malerei, Fotografie und Objekt vereinen sich hier in einer vielfältigen Ausstellung.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Die Projektgruppe P01 besteht seit 2001 und ist aus der Neugründung des Berufsverbandes visarte hervorgegangen. Sie umfasst die sechs Zürcher Künstlerinnen Rosmarie Baumann-Ott, Ursula Baur, Jeannette Catrina, Silvia Kamm-Gabathuler, Hannah Perschel und Elsie Wyss sowie die beiden Thurgauer Künstlerinnen Veronika Bischoff und Doris Naef. Die Gruppe arbeitet interdisziplinär auf den Gebieten Malerei, Fotografie, neue Medien, Objektkunst sowie Installation und Kunst im Raum und organisiert gemeinsame Ausstellungen.

Für die Ausstellung im Museum Bärengasse wurden sowohl Bilder als auch plastische Werke geschaffen. Das Spektrum reicht von still bewegten Skulpturen und gegensätzlichen Objektgruppen hin zu spannenden Wandbildgestaltungen, die neuartige Wahrnehmungserlebnisse ermöglichen. Dabei spielen Farben eine zentrale Rolle. Da werden auf Plexiglas transparente, geheimnisvolle Durchblicke aufgezeigt, verinnerlichte Erlebnisse farbenreich beschrieben, Fläche mit feinen Strichen und ausgewählten Farben dicht geschichtet, archaische Farb-Form-Felder mit verschiedenartigen Teilchen und Zeichen versehen, Wasserwolken zu einem konkreten Spiel aus Farben und Formen verwandelt.

Im Rahmen der Ausstellung wird am Donnerstag, 6. Mai, um 18.00 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema „was macht kunst“ durchgeführt. Das von Christina Enderli-Fässler moderierte Gespräch geht der Frage über die Wirkungsweise von Kunst nach. Mit von der Partie sind die Galeristin Ute Barth, die Kunsthistorikerin Lucia Angela Cavegn, die Malerin Lucia Coray und der Plastiker Jürg Altherr.

Infos

was macht kunst | Museum Bärengasse Zürich | bis 16. Mai 2010


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Demolition

Demolition

Davis Mitchell ist Mitte 30 und ein erfolgreicher Banker an der Wall...

Rara

Rara

Seit der Trennung ihrer Eltern lebt Sara mit ihrer jüngeren Schwester bei...

El olivo

El olivo

Der zweitausend Jahre alte Olivenbaum bedeutet dem alten Ramón unglaublich viel. Als...

Appenzellerland | à discrétion | Kunstschaffen in Gasthäusern

Appenzellerland | à discrétion | Kunstschaffen in Gasthäusern

Zwei Monate lang kann in Appenzeller Gasthäusern zeitgenössische Kunst genossen werden. À...

Kongresshaus Zürich | Art Zurich 2016

Kongresshaus Zürich | Art Zurich 2016

Zum 18. Mal präsentiert die Kunstmesse Zürich internationale Gegenwartskunst im Zürcher Kongresshaus....

Fantoche 2016 | Annette Schindler – Festivaldirektorin

Fantoche 2016 | Annette Schindler – Festivaldirektorin

Animationstechnische Innovationen, sozialkritische Tiefgründigkeit oder leichtfüssige Unterhaltung – Fantoche zeigt das ganze...

Jugend Theater Festival Schweiz | Aarau

Jugend Theater Festival Schweiz | Aarau

Theaterbegeisterte Jugendliche, die zu überzeugen wissen, und ein Festival, dem man eine...

Titanic – Das Musical | Melide/TI

Titanic – Das Musical | Melide/TI

«RMS Titanic» – Gigantisch. Luxuriös. Überlegen. Und angeblich unsinkbar. Kein anderes Schiff...

Altdorf | Tellspiele 2016 | Theater uri

Altdorf | Tellspiele 2016 | Theater uri

Beim Altdorfer Tell ist aus dem Kreuz ein X geworden und aus...

Wiener Dog

Wiener Dog

Ein kleiner, vertrauenswürdiger Dackel erhält viele intime Einblicke in die unterschiedlichen Schicksale...

Baden Baden

Baden Baden

Einen Sommer lang versucht die 26-jährige Ana ihrem Leben eine Richtung zu...

The Music of Strangers

The Music of Strangers

Musik verbindet über Kulturgrenzen hinweg. Cellisten-Legende Yo-Yo Ma gibt dieser alten Weisheit...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige