Player laden ...

Die Veranstaltung fand vom 6. bis 12. Juni 2010 im Theater Basel statt und ist ein gemeinsames Projekt von Pro Helvetia, Migros-Kulturprozent, Christoph Merian Stiftung und ADS Autor/innen und Autoren der Schweiz. art-tv.ch war an den letzten beiden Projekttagen vor Ort.

Die ausgewählten Autoren waren: Mathieu Bertholet, Beate Fassnacht, Beatrice Fleischlin und Anita Hansemann.

Förderung | Stück Labor Basel

Unter dem Titel „Stück Labor Basel“ präsentierte sich im Theater Basel bereits zum dritten Mal das vielfältige Schaffen Deutschschweizer Dramatikerinnen und Dramatiker. Ziel des Projekts ist es, die in den vergangenen Jahren zu international beachteter Kreativität aufgeblühte Szene zeitgenössischer Dramatik stärker ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Die Autoren Mathieu Bertholet, Beate Fassnacht, Beatrice Fleischlin und Anita Hansemann erhielten dieses Jahr die Möglichkeit, ihre Stückprojekte von der Konzeptions- bis zur Realisierungsphase unter der Begleitung von qualifizierten Mentoren zu erarbeiten. In Form einer szenischen Lesung bzw. einer Werkstattaufführung wurden die Resultate dem Publikum vorgestellt.
Die enge Anbindung an das Theater Basel und die Mitarbeit von Mentoren aus der Theaterpraxis zielen darauf ab, dass die im Rahmen des Stück Labor Basel entstandenen Stücke in der jeweils darauf folgenden Spielzeit an einem (Schweizer) Theater zur Uraufführung kommen.

Das Stück Labor Basel ist zugleich ein öffentliches Forum, das die Produktivität und die Vielfalt Schweizer Dramatik in geballter Form deutlich macht. Der „Festivalcharakter“ schafft eine öffentliche Aufmerksamkeit jenseits einzelner Uraufführungen und Besprechungen und spricht neben dem Fachpublikum auch das an neuer Literatur und zeitgenössischem Theater interessierte Publikum vor Ort an.

Infos

Die Veranstaltung fand vom 6. bis 12. Juni 2010 im Theater Basel statt und ist ein gemeinsames Projekt von Pro Helvetia, Migros-Kulturprozent, Christoph Merian Stiftung und ADS Autor/innen und Autoren der Schweiz. art-tv.ch war an den letzten beiden Projekttagen vor Ort.

Die ausgewählten Autoren waren: Mathieu Bertholet, Beate Fassnacht, Beatrice Fleischlin und Anita Hansemann.


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Don Juan kommt aus dem Krieg I Theater Parfin de Siècle

Don Juan kommt aus dem Krieg I Theater Parfin de Siècle

Es ist eines der seltener gespielten Stücke von Ödön von Horváth. Nun...

Luzerner Theater | Mütter

Luzerner Theater | Mütter

«Wo schmeckt es besser als bei Muttern?» Das Luzerner Theater serviert poetisch...

FIFF 2017 | Neues Territorium | Nepal

FIFF 2017 | Neues Territorium | Nepal

Das Internationale Filmfestival Fribourg FIFF stellt in der Kategorie «Neues Territorium» das...

The Other Side of Hope

The Other Side of Hope

Im Zuge der Flüchtlingskrise nimmt auch Finnland Menschen auf, die aus ihrer...

Moka

Moka

Diane verlässt überstürzt und mit wenig Gepäck ihre Heimatstadt Lausanne. Bewaffnet mit...

Parents

Parents

Als ihr Sohn Esben auszieht, beschliessen Kjeld und Vibeke, in ein kleineres...

Stapferhaus Lenzburg | Heimat. Eine Grenzerfahrung

Stapferhaus Lenzburg | Heimat. Eine Grenzerfahrung

Heimat – Ein aktuelles Thema, über das zur Zeit viel geredet wird...

FIFF 2017 | FESTIVALDIREKTOR THIERRY JOBIN | DAS VIDEOINTERVIEW

FIFF 2017 | FESTIVALDIREKTOR THIERRY JOBIN | DAS VIDEOINTERVIEW

Man munkelt, er hätte das beste Händchen aller Filmfestivaldirektoren der Schweiz für...

600 Jahre Niklaus von Flüe – Unterwegs | Ein mobiles Erlebnis

600 Jahre Niklaus von Flüe – Unterwegs | Ein mobiles Erlebnis

«Niklaus von Flüe - Unterwegs» zeigt: Weniger ist mehr. Die schweizweite Tour...

Theater Basel | Oresteia

Theater Basel | Oresteia

Im Musiktheater «Oresteia» verschwimmen die Grenzen von Recht und Unrecht. Der griechische...

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

«Ein paar Filmszenen ... und die Reise beginnt. Die Bilder zeichnen einen...

Theater Basel | Die Genesung der Grille | Oper von Richard Ayres

Theater Basel | Die Genesung der Grille | Oper von Richard Ayres

Grundlage der Oper von Richard Ayres ist ein Kinderbuch: Ein düsteres Gefühl...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige