Player laden ...

Die Veranstaltung fand vom 6. bis 12. Juni 2010 im Theater Basel statt und ist ein gemeinsames Projekt von Pro Helvetia, Migros-Kulturprozent, Christoph Merian Stiftung und ADS Autor/innen und Autoren der Schweiz. art-tv.ch war an den letzten beiden Projekttagen vor Ort.

Die ausgewählten Autoren waren: Mathieu Bertholet, Beate Fassnacht, Beatrice Fleischlin und Anita Hansemann.

Förderung | Stück Labor Basel

Unter dem Titel „Stück Labor Basel“ präsentierte sich im Theater Basel bereits zum dritten Mal das vielfältige Schaffen Deutschschweizer Dramatikerinnen und Dramatiker. Ziel des Projekts ist es, die in den vergangenen Jahren zu international beachteter Kreativität aufgeblühte Szene zeitgenössischer Dramatik stärker ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Die Autoren Mathieu Bertholet, Beate Fassnacht, Beatrice Fleischlin und Anita Hansemann erhielten dieses Jahr die Möglichkeit, ihre Stückprojekte von der Konzeptions- bis zur Realisierungsphase unter der Begleitung von qualifizierten Mentoren zu erarbeiten. In Form einer szenischen Lesung bzw. einer Werkstattaufführung wurden die Resultate dem Publikum vorgestellt.
Die enge Anbindung an das Theater Basel und die Mitarbeit von Mentoren aus der Theaterpraxis zielen darauf ab, dass die im Rahmen des Stück Labor Basel entstandenen Stücke in der jeweils darauf folgenden Spielzeit an einem (Schweizer) Theater zur Uraufführung kommen.

Das Stück Labor Basel ist zugleich ein öffentliches Forum, das die Produktivität und die Vielfalt Schweizer Dramatik in geballter Form deutlich macht. Der „Festivalcharakter“ schafft eine öffentliche Aufmerksamkeit jenseits einzelner Uraufführungen und Besprechungen und spricht neben dem Fachpublikum auch das an neuer Literatur und zeitgenössischem Theater interessierte Publikum vor Ort an.

Infos

Die Veranstaltung fand vom 6. bis 12. Juni 2010 im Theater Basel statt und ist ein gemeinsames Projekt von Pro Helvetia, Migros-Kulturprozent, Christoph Merian Stiftung und ADS Autor/innen und Autoren der Schweiz. art-tv.ch war an den letzten beiden Projekttagen vor Ort.

Die ausgewählten Autoren waren: Mathieu Bertholet, Beate Fassnacht, Beatrice Fleischlin und Anita Hansemann.


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Pop | Rossi Zürich | LARKIN POE

Pop | Rossi Zürich | LARKIN POE

Die beiden Lovell-Schwestern Megan und Rebecca LARKIN POE präsentieren geschmackvoll arrangierte und...

Pop | Andreas Moe

Pop | Andreas Moe

Er ist die Stimme hinter den Hitsingles von Avicii und Tiësto. Der...

Men & Chicken

Men & Chicken

Gabriel und Elias sind zwei Brüder wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten:...

A Blast

A Blast

Maria rast alleine in ihrem SUV über die Landstrasse. Hinter ihr liegen...

Ich seh, ich seh

Ich seh, ich seh

In der Hitze des Sommers. Ein einsames Haus am Land zwischen Wäldern...

Blue Balls Luzern | James Bay

Blue Balls Luzern | James Bay

Das Blue Balls Festival gilt als Festival der Entdeckungen. Entsprechend dieser Maxime...

Taxi Teheran

Taxi Teheran

Seit Jahren ist Jafar Panahi vom iranischen Regime mit einem Berufs- und...

Aarau | adapter | Schule für Gestaltung Aargau

Aarau | adapter | Schule für Gestaltung Aargau

Das Projekt ‹adapter» ist eine mobile Plattform, die als Vitrine, White Cube,...

Musée Rath Genf | «Ich liebe Panoramen»

Musée Rath Genf | «Ich liebe Panoramen»

Manche Orte bieten, ob sie nun in den Alpen oder am Mittelmeer...

GÄSTIVAL ZENTRALSCHWEIZ | CARTE BLANCHE KANTON SCHWYZ | «DU LIEBER SCHWAN!» VON STEFAN CAMENZIND

GÄSTIVAL ZENTRALSCHWEIZ | CARTE BLANCHE KANTON SCHWYZ | «DU LIEBER SCHWAN!» VON STEFAN CAMENZIND

Besondere Highlights am Gästival sind die «Carte blanche»-Abende auf der Seerose. Dort...

Engelberg, Nidwalden, Obwalden | Dreiecksgeschichte | Szenen 1–4

Engelberg, Nidwalden, Obwalden | Dreiecksgeschichte | Szenen 1–4

Wie steht es um das Verhältnis zwischen Engelberg, Nidwalden und Obwalden untereinander?...

3. Urner Museumsnacht

3. Urner Museumsnacht

Erinnerungslandschaft im Wandel! Ein Jahr vor der NEAT-Eröffnung widmete Uri seine dritte...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige