Player laden ...

Ort: Theater Ticino Wädenswil
Datum: 18./19. September 2010
Tourdaten: Siehe Website der Künstlerin

Dodo Hug & Efisio Contini i Sorriso Amaro

Von den Klage- und Protestliedern der Arbeiterinnen im Italien anfangs des letzten Jahrhunderts bis zu den Songs der Cantautori von heute, das sind die Elemente von Dodo Hugs neuem Bühnenprogramm.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Die Canti di Lavoro erzählen von den Nöten und Mühen der Arbeiterinnen auf den Reisfeldern der Po-Ebene anfangs des letzten Jahrhunderts. All ihr Leid, ihre Sehnsüchte und Hoffnungen widerspiegeln sich in den bittersüssen Melodien und Texten dieser Arbeiterlieder.

Dodo Hug und Efisio Contini erwecken die fast vergessenen Weisen zu neuem Leben und reichern sie mit Eigenkompositionen an, die ihren Ahnen in Sachen Temperament und Nachdenklichkeit in Nichts nachstehen.

Dodo Hug (voc, guit, cuatro, perc) hat vor über vierzig Jahren durch das Singen und Übersetzen italienischer Klage- und Protestlieder die Sprache des Südens erlernt; ihr Partner Efisio Contini ist auf Sardinien mit den Liedern der italienischen Cantautori aufgewachsen.

Am 18./19. September erlebte das neue Bühnenprogramm Sorriso Amaro, dem in den nächsten Tagen eine CD folgen wird, seine Premiere im Theater Ticino in Wädenswil.

Infos

Ort: Theater Ticino Wädenswil
Datum: 18./19. September 2010
Tourdaten: Siehe Website der Künstlerin


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

shnit 2016 | Olivier van der Hoeven

shnit 2016 | Olivier van der Hoeven

Die Edition 14 von shnit International Shortfilmfestival bringt wieder Kinoerlebnis total und...

Kunstmuseum St.Gallen | Loredana Sperini | True Blue

Kunstmuseum St.Gallen | Loredana Sperini | True Blue

Hände aus Bronze. Wandbilder aus Wachs und Zement. Gesichter aus Aluminium. Bei...

Zurich Film Festival 2016 | arttv Tipp | Mapplethorpe: Look at the Pictures

Zurich Film Festival 2016 | arttv Tipp | Mapplethorpe: Look at the Pictures

Wo endet Kunst, und wo beginnt Pornografie? Robert Mapplethorpe mit seinen provokanten...

Zurich Film Festival 2016 | «Snowden» von Oliver Stone | Zu stereotyp erzählt?

Zurich Film Festival 2016 | «Snowden» von Oliver Stone | Zu stereotyp erzählt?

Filmregisseur Oliver Stone beehrt bereits zum vierten Mal das Zurich Film Festival....

Napoleonmuseum | Haute Couture! Pariser Chic in der Provinz

Napoleonmuseum | Haute Couture! Pariser Chic in der Provinz

Hauchdünne Stoffe, mit Perlen verzierte Kleider und filigrane Stickereien – Das Napoleonmuseum...

Zurich Film Festival 2016 | Javier Bayon | Gewinner Filmmusikwettbewerb 2016

Zurich Film Festival 2016 | Javier Bayon | Gewinner Filmmusikwettbewerb 2016

Der spanische Komponist Javier Bayon ist der Gewinner des Internationalen Filmmusikwettbewerbs, der...

American Honey

American Honey

Die 18-jährige Star lebt ein Leben am Rande des Existenzminimums. Ihr Freund...

Europe, She Loves

Europe, She Loves

Ein Kontinent – vier Paare. «Europe, She Loves» verwebt die Geschichten von...

Mapplethorpe: Look at the Pictures

Mapplethorpe: Look at the Pictures

Eine Serie von Interviews und die Bekenntnisse seiner Freunde zeichnen die Biografie...

Swiss Army Man

Swiss Army Man

Hank ist auf einer einsamen Insel gestrandet und hat inzwischen alle Hoffnung...

Raving Iran

Raving Iran

Die beiden Freunde Anoosh und Arash gehen mit Herzblut ihrer Leidenschaft nach...

Ma loute

Ma loute

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts leben in einem kleinen Ort im nordfranzösischen...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige