Player laden ...

Cirque du Soleil | Varekai | Zürich | Bis 24. Oktober 2010.

Cirque du Soleil | Varekai

In einem Traumwald treffen sich Akrobatik und Schönheit - "Varekai" im Cirque du Soleil ist eine explosive Mischung aus Drama und Akrobatik. Atemberaubend!

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Auf dem Gipfel eines Vulkans, tief in einem Wald voller Magie, beginnt eine außergewöhnliche Welt. Eine farbenprächtige Welt, in der alles möglich ist. Die Welt von Varekai.

Vom Himmel schwebt ein Mann. Sein Fallschirm lässt ihn sanft zu Boden gleiten. Er ist allein. Die Geschichte von Varekai beginnt. Ein Abenteuer mit magischen Momenten, unglaublichen Begegnungen und fantastischen Kreaturen. Ein Abenteuer am Rande der Zeit.

Das Wort Varekai bedeutet “ganz gleich wohin” oder “wohin auch immer” in der Sprache der Roma, den Wanderern in der Welt. Diese Produktion zollt der Seele der Nomaden Anerkennung sowie dem Geist und der Kunst der Zirkustradition und der allumfassenden Leidenschaft derjenigen, deren Suche sie entlang dem Pfad leitet, der nach Varekai führt.

Varekai ist eine explosive Mischung aus Drama und Akrobatik. Das atemberaubende Zusammenspiel von Kraft und Können kontrastiert mit innovativer Musik und einem übernatürlichen Bühnenbild. Verwoben mit der impulsiven Choreografie wird die universelle Sprache der Bewegung jedem verständlich. Varekai macht das Unmögliche möglich. Das Pendel der Zeit schwingt zurück und zollt so antiken und seltenen Zirkustraditionen wie der Ikarischen Spiele, der Wassermeteoren und dem Georgischen Tanz Respekt.
Und Varekai katapultiert mit revolutionären Drehungen bei Nummern wie der Russischen Schaukel, den gleitenden Flächen oder dem Dreifach-Trapez in die Zukunft.

Infos

Cirque du Soleil | Varekai | Zürich | Bis 24. Oktober 2010.


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Mein Name ist Eugen | Das Musical

Mein Name ist Eugen | Das Musical

«Mein Name ist Eugen. Das sagt genug, denn eine solche Jugend ist...

20 Jahre Bieler Fototage | Wirklichkeit?

20 Jahre Bieler Fototage | Wirklichkeit?

Was ist Wirklichkeit, und wie wird diese (re)konstruiert? Antworten auf diese Frage...

Fondation Beyeler Riehen/Basel | Jean Dubuffet

Fondation Beyeler Riehen/Basel | Jean Dubuffet

EIne Landschaft konnte sich bei Jean Dubuffet (1901–1985) in Körper, Gesicht und...

Kurzfilmnacht 2016 | Die Tourdaten stehen fest

Kurzfilmnacht 2016 | Die Tourdaten stehen fest

Auch 2016 tourt sie wieder durch die ganze Schweiz, die Kurzfilmnacht der...

Cartoonmuseum Basel | Joe Sacco – Comicreporter

Cartoonmuseum Basel | Joe Sacco – Comicreporter

Joe Sacco kämpft gegen das Leid auf der Welt. Seine Waffe: Ein...

Theaterblitze Thurgau | Roos und Humbel mit  «Pitschi»

Theaterblitze Thurgau | Roos und Humbel mit «Pitschi»

Die altbewährte und wunderbar philosophische Kindergeschichte «Pitschi» von Hans Fischer findet in...

Die Schwalbe

Die Schwalbe

Auf der Suche nach ihren Wurzeln begibt sich die junge Schweizerin Mira...

Offshore – Elmer und das Bankgeheimnis

Offshore – Elmer und das Bankgeheimnis

Während sich Manager der Schweizer Banken in den USA reuevoll für ihre...

Melody of Noise

Melody of Noise

Eine waghalsige Entdeckungsreise ins Reich der Geräusche und Klänge, der Rhythmen und...

Strauhof Zürich | Friedrich Glauser | Ausstellung

Strauhof Zürich | Friedrich Glauser | Ausstellung

Mit den Worten «Ce n’est pas très beau» beendet Friedrich Glauser (1896–1938)...

Migros-Kulturprozent | 6. CH-Dokfilm-Wettbewerb

Migros-Kulturprozent | 6. CH-Dokfilm-Wettbewerb

Der Sieger des sechsten CH-Dokfilm-Wettbewerbs zum Thema Zeit ist bekannt: «Milan Noir»...

Verkehrshaus Schweiz | 11. Biennale Wissenschaft Technik Ästhetik

Verkehrshaus Schweiz | 11. Biennale Wissenschaft Technik Ästhetik

International renommierte Wissenschaftler wie der Ökologe Fritjof Capra, der Mathematiker Sir Roger...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige