Player laden ...

Roger Perret, Ingo Starz (Hg.)
WENN ICH SCHWEIZ SAGE…
Schweizer Lyrik im Originalton von 1937 bis heute
2 CD, 154 Minuten, mit 140 Seiten Booklet
ISBN 978-3-85616-429-4

Lyrik | Wenn ich Schweiz sage

Roger Perret & Ingo Starz realisierten eine mehrsprachige Anthologie mit Originalaufnahmen von Gedichten der bedeutendsten Schweizer Lyrikerinnen und Lyriker aus dem 20. und 21. Jahrhundert. Ein einzigartiges Standardwerk!

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Die Herausgeber Roger Perret und Ingo Starz haben in umfassenden Recherchen Archivbestände gesichtet, Privataufnahmen ans Licht befördert und Dichter vor das Mikrofon geholt. Die Auswahl von vorwiegend unveröffentlichten Aufnahmen zeigt die Vielfalt moderner Lyrik in der mehrsprachigen Schweiz und macht deutlich, wie unmittelbar und mitreissend Dichtung sein kann, wenn die Dichter selber sprechen.

Im Gegensatz zu anderen mehrsprachigen Anthologien, wo die Gedichte getrennt nach der jeweiligen Sprachregion präsentiert sind, werden die Aufnahmen hier sprach- und zuweilen auch zeitübergreifend vorgestellt. Ziel war eine dynamisch-kontrastreiche Anordnung, beruhend auf einer ungefähren Chronologie, die jedoch immer wieder von thematischen Blöcken oder von anderen Konstellationen durchbrochen und ergänzt wird.

Entstanden ist so eine einzigartige Lyrikanthologie, die es bis heute – auch in Buchform – noch nie gab.
“Wenn ich Schweiz sage …” wurde zudem als eines der fünf besten Bücher mit der Literaturperle 2010 ausgezeichnet.

Infos

Roger Perret, Ingo Starz (Hg.)
WENN ICH SCHWEIZ SAGE…
Schweizer Lyrik im Originalton von 1937 bis heute
2 CD, 154 Minuten, mit 140 Seiten Booklet
ISBN 978-3-85616-429-4


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Moka

Moka

Diane verlässt überstürzt und mit wenig Gepäck ihre Heimatstadt Lausanne. Bewaffnet mit...

The Train of Salt and Sugar

The Train of Salt and Sugar

Im Jahr 1989 ist Mosambik ein vom Bürgerkrieg zerrüttetes Land. Der Zug,...

Bekannte unbekannte Pfadiwelt | In Waben, Rudeln und Zügen zu Hause

Bekannte unbekannte Pfadiwelt | In Waben, Rudeln und Zügen zu Hause

Pfadis tragen ein Pfadihemd, treffen sich jeden Samstag und fahren ins Zeltlager....

Parents

Parents

Als ihr Sohn Esben auszieht, beschliessen Kjeld und Vibeke, in ein kleineres...

Innerschweizer Filmpreis | Die Idee | Filmpreis und Kurzfilmwettbewerb

Innerschweizer Filmpreis | Die Idee | Filmpreis und Kurzfilmwettbewerb

Die Innerschweiz hat einen eigenen Filmpreis! Die namhaften Preisgelder stellt die Albert...

INNERSCHWEIZER FILMPREIS 2017 | DIE GEWINNER

INNERSCHWEIZER FILMPREIS 2017 | DIE GEWINNER

Mit vierzehn Gewinnerfilmen, einem Kinoweekend für zehn Franken und einem spannenden Rahmenprogramm...

Innerschweizer FIlmpreis | Ehrenpreis für Erich Langjahr

Innerschweizer FIlmpreis | Ehrenpreis für Erich Langjahr

Erich Langjahr wird anlässlich der ersten Ausgabe des Innerschweizer Filmpreises der Albert...

Kunsthalle Luzern | Sechsunddreissigminus

Kunsthalle Luzern | Sechsunddreissigminus

Jung, inspirierend, innovativ, mutig, avantgardistisch, professionell ausgebildet und im konkurrenzreichen Haifischbecken der...

Rückblick | Mizmorim Festival 2017

Rückblick | Mizmorim Festival 2017

2017 war der bisher beste Mizmorim Jahrgang! Grossartige Konzerte und herausragende Künstler,...

Junge Marie | Hänsel und Gretel* | *Namen von der Redaktion geändert

Junge Marie | Hänsel und Gretel* | *Namen von der Redaktion geändert

Hänsel und Gretel müssen weg. Sie verlassen ihr Zuhause und schlagen sich...

Nidwaldner Museum Winkelriedhaus | Alte Meister | Epochale Reizüberflutung

Nidwaldner Museum Winkelriedhaus | Alte Meister | Epochale Reizüberflutung

Alte Meister hängen im modernen Pavillon des Nidwalden Museums dicht an dicht,...

Ma vie de courgette

Ma vie de courgette

Zucchini ist ein wackerer kleiner Junge und hat mit einem Gemüse rein...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige