Player laden ...

Der Foundation Award zeichnet zweimal jährlich junge, innovative Architekturbüros mit Sachpreisen im Wert von über CHF 17'000.- aus. Teilnehmen können alle Schweizer Architekturbüros, deren Gründung nicht mehr als drei Jahre zurückliegt.

Kit | Foundation Award

Das junge Architekturbüro kit aus Zürich erhält den Foundation Award 2010.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Beurteilt wird von der Jury des Foundation Awards nicht nur ein einzelnes Projekt, sondern auch das Büroprofil der Teilnehmer. Dazu gehören etwa die Geschäftsidee eines Büros oder die Philosophie, die es
vertritt, seine Vorstellungen, mit denen es sich einen Namen machen will oder die Werte, für
die es einsteht, ein durchstrukturierter Businessplan oder die geniale Idee hinter allem. Kurz: Alles,
was ein einzelnes Büro ausmacht und was es letztlich von anderen unterscheidet.

In der ersten Ausgabe des Awards war es das Zürcher Architekturbüro kit, dass die Jury am meisten überzeugte. Dieses wurde von den drei Architekten Roman Justin Loretan, Jakob Andreas Schelling und Gianet Traxler 2009 gegründet. Nach ihrem Abschluss an der ETH Zürich arbeiteten die drei in verschiedenen Architekturbüros in Zürich, New York, und London und haben sich damit im In- und Ausland einen reichen und vielseitigen Erfahrungsschatz erarbeitet. Loretan ist zudem seit einem Jahr Assistent am Lehrstuhl von Marc Angélil an der ETH Zürich. Damit ist das Büro aktiv in den aktuellen Architekturdiskurs eingebunden.

Projektidee Schulhaus Rafz

Als Projekt reichte das Team einen aktuellen Wettbewerbsbeitrag ein, einen
Entwurf für die Weiterentwicklung des Schulhauses Rafz. Für bestechend hielt die Jury vor allem die konzeptionellen räumlichen Ansätze, die eine Mehrfachnutzung des Zwischenraumes vor der Sporthalle ermöglichen. Auch andere nicht ausgeführte Projekte, die auf der Website von kit vorgestellt werden, erwecken den Eindruck eines gut aufgestellten Büros, das viele Ideen hat und neuartige Konzepte kreativ umsetzen möchte.

Infos

Der Foundation Award zeichnet zweimal jährlich junge, innovative Architekturbüros mit Sachpreisen im Wert von über CHF 17'000.- aus. Teilnehmen können alle Schweizer Architekturbüros, deren Gründung nicht mehr als drei Jahre zurückliegt.


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

7. CH-Dokfilm-Wettbewerb | Mirjam von Arx | Die Angst vor der Angst

7. CH-Dokfilm-Wettbewerb | Mirjam von Arx | Die Angst vor der Angst

Die Gewinnerin des 7. Migros-Kulturprozent CH-Dokfilm-Wettbewerbs zum Thema «Utopie» steht fest: Mirjam...

Donald Trump | Davon geht die Welt nicht unter | Leo Wundergut mit neuem Programm

Donald Trump | Davon geht die Welt nicht unter | Leo Wundergut mit neuem Programm

«Davon geht die Welt nicht unter!» Unter diesem Titel lanciert der Gesellschaftstenor...

Kulturzüri.ch | Neue Kultur-Agenda | Was lange währt, wird endlich gut!

Kulturzüri.ch | Neue Kultur-Agenda | Was lange währt, wird endlich gut!

Endlich hat auch Millionenzürich eine würdige Kulturplattform im Netz! Mit «kulturzüri.ch» unterhält...

52. Solothurner Filmtage | Filmbildung jetzt!

52. Solothurner Filmtage | Filmbildung jetzt!

Bewegte Bilder sind allgegenwärtig - wer nicht wahllos überflutet und manipuliert werden...

Nunzio Impellizzeri | In.Quieta Rooms | Tanzend das Glück suchen

Nunzio Impellizzeri | In.Quieta Rooms | Tanzend das Glück suchen

Was passiert in einer Paarbeziehung, wenn die Gewohnheit überhandnimmt und innere Wünsche...

52. Solothurner Filmtage | Junge Talente | Lernen Sie die Stars von morgen kennen

52. Solothurner Filmtage | Junge Talente | Lernen Sie die Stars von morgen kennen

Die Schweizer Förderplattform «Junge Talente» präsentiert an den 52. Solothurner Filmtagen die...

Aargauer Kunsthaus | Cinéma mon amour - Kino in der Kunst

Aargauer Kunsthaus | Cinéma mon amour - Kino in der Kunst

Diese Sonderausstellung zeigt Werke von international bekannten Kunstschaffenden, welche...

Jean Ziegler – Der Optimismus des Willens

Jean Ziegler – Der Optimismus des Willens

Genf 1964: Jean Ziegler verspricht dem Che, gegen das kapitalistische Monster zu...

Worlds Apart

Worlds Apart

Liebespaare aus drei Generationen stehen im Zentrum dieser Geschichte, die über alle...

Personal Shopper | Eigenwillige Charakterstudie kontrovers diskutiert

Personal Shopper | Eigenwillige Charakterstudie kontrovers diskutiert

Maureen hat ein Flair für Mode und einen ungewöhnlichen Job: Sie ist...

Trainspotting 2

Trainspotting 2

Zuerst war da eine Gelegenheit… dann passierte ein Verrat. Zwanzig Jahre sind...

Harmonium

Harmonium

Toshio betreibt ein kleines Atelier in einer ländlichen Stadt Japans und lebt...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige