Player laden ...

Regie: José Padilha | Brasilien | 2010 | Fiction | 116'
o.v. portugiesisch | u.t. e/f/a

FIFF | Sa, 26. März | 17.00 Uhr | Rex 1
Sa, 26. März | 20.30 Uhr | Rex 1

FIFF | Abschlussfilm

Mit «Tropa de Elite 2» wird das FIFF einen hoch spannenden Festivalabschluss finden. Basierend auf realen Ereignissen und Persönlichkeiten verknüpft José Padilha die Geschichte des fiktiven Kommandanten der Elitetruppe mit der grausam brutalen Realität der organisierten Kriminalität in Brasilien.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Synopsis 10 Jahre sind vergangen, seitdem Capitão Nascimento (Wagner Moura) Führer eines Einsatzkommandos der BOPE den Auftrag bekam, in den Favelas von Rio de Janeiro aufgrund eines anstehenden Papst-Besuches zumindest vorübergehend für Ruhe zu sorgen. Damals litt der Elitekämpfer unter Panikattacken und überstand die brutalen Einsätze oft nur mithilfe von Beruhigungspillen. Um endlich aus dem aktiven Dienst entlassen zu werden, musste er jedoch ein letztes Mal in den Drogenkrieg der Elendsviertel eintauchen, um seinen Nachfolger auszuwählen. Nach dem erfolgreichen Einsatz wechselte er in den Innendienst und wurde mit Laufe der Zeit Generalkommandant der Elitetruppe, später wechselte er sogar in den Geheimdienst der Polizei. Er baut die BOPE weiter aus und kann zunehmend Erfolge bei der Bekämpfung des Drogenhandels vorweisen. Doch auf seinem neuen Posten muss er immer mehr feststellen, dass die wahren Feinde nicht die Kriminellen in den Favelas sind. Korrupte Polizisten und Politiker, welche die Bandenkriege für ihre persönliche Bereicherung oder Karrieren nutzen wollen, sind weitaus gefährlicher.

Wertung Wie weit sind Polizei und Politik in die kriminellen Machenschaften verstrickt? Halbdokumentarisch nimmt Padilha in «Tropa de Elite 2 – O Inimigo agora é outro» den Zuschauer mit von den dunkelsten Gassen der Favelas bin hin zu den strahlenden Palästen der politischen Entscheidungsträger. Und je mehr der Protagonist das Geheimnis lüftet und die Kontakte zwischen Milizen und Regierung aufdeckt, so gefährlicher wird das Unterfangen. Wem kann er noch trauen, aus welcher Richtung wird der erste Schuss kommen?

Bereits der erste Film von José Padilha «Tropa de Elite», der vor 3 Jahren in Berlin mit dem “goldenen Bären” ausgezeichnet wurde, lief am Festival International de Film de Fribourg. «Tropa de Elite 2 – O Inimigo agora é outro» eine Fortsetzung, die doch keine ist. Für Spannung ist gesorgt.

Infos

Regie: José Padilha | Brasilien | 2010 | Fiction | 116'
o.v. portugiesisch | u.t. e/f/a

FIFF | Sa, 26. März | 17.00 Uhr | Rex 1
Sa, 26. März | 20.30 Uhr | Rex 1


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Marija

Marija

Marija, eine junge Ukrainerin, verdient sich ihren Lebensunterhalt als Reinigungskraft in einem...

Neruda

Neruda

Im Biopic «Neruda» begibt sich der Kommissar Peluchonneau, gespielt von Gael García...

Parents

Parents

Als ihr Sohn Esben auszieht, beschliessen Kjeld und Vibeke, in ein kleineres...

Bekannte unbekannte Pfadiwelt | In Waben, Rudeln und Zügen zu Hause

Bekannte unbekannte Pfadiwelt | In Waben, Rudeln und Zügen zu Hause

Pfadis tragen ein Pfadihemd, treffen sich jeden Samstag und fahren ins Zeltlager....

Moka

Moka

Diane verlässt überstürzt und mit wenig Gepäck ihre Heimatstadt Lausanne. Bewaffnet mit...

The Train of Salt and Sugar

The Train of Salt and Sugar

Im Jahr 1989 ist Mosambik ein vom Bürgerkrieg zerrüttetes Land. Der Zug,...

Innerschweizer FIlmpreis | Ehrenpreis für Erich Langjahr

Innerschweizer FIlmpreis | Ehrenpreis für Erich Langjahr

Erich Langjahr wird anlässlich der ersten Ausgabe des Innerschweizer Filmpreises der Albert...

Innerschweizer Filmpreis | Die Idee | Filmpreis und Kurzfilmwettbewerb

Innerschweizer Filmpreis | Die Idee | Filmpreis und Kurzfilmwettbewerb

Die Innerschweiz hat einen eigenen Filmpreis! Die namhaften Preisgelder stellt die Albert...

INNERSCHWEIZER FILMPREIS 2017 | DIE GEWINNER

INNERSCHWEIZER FILMPREIS 2017 | DIE GEWINNER

Mit vierzehn Gewinnerfilmen, einem Kinoweekend für zehn Franken und einem spannenden Rahmenprogramm...

Kunsthalle Luzern | Sechsunddreissigminus

Kunsthalle Luzern | Sechsunddreissigminus

Jung, inspirierend, innovativ, mutig, avantgardistisch, professionell ausgebildet und im konkurrenzreichen Haifischbecken der...

Rückblick | Mizmorim Festival 2017

Rückblick | Mizmorim Festival 2017

2017 war der bisher beste Mizmorim Jahrgang! Grossartige Konzerte und herausragende Künstler,...

Junge Marie | Hänsel und Gretel* | *Namen von der Redaktion geändert

Junge Marie | Hänsel und Gretel* | *Namen von der Redaktion geändert

Hänsel und Gretel müssen weg. Sie verlassen ihr Zuhause und schlagen sich...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige