Player laden ...

Regie: José Padilha | Brasilien | 2010 | Fiction | 116'
o.v. portugiesisch | u.t. e/f/a

FIFF | Sa, 26. März | 17.00 Uhr | Rex 1
Sa, 26. März | 20.30 Uhr | Rex 1

FIFF | Abschlussfilm

Mit «Tropa de Elite 2» wird das FIFF einen hoch spannenden Festivalabschluss finden. Basierend auf realen Ereignissen und Persönlichkeiten verknüpft José Padilha die Geschichte des fiktiven Kommandanten der Elitetruppe mit der grausam brutalen Realität der organisierten Kriminalität in Brasilien.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Synopsis 10 Jahre sind vergangen, seitdem Capitão Nascimento (Wagner Moura) Führer eines Einsatzkommandos der BOPE den Auftrag bekam, in den Favelas von Rio de Janeiro aufgrund eines anstehenden Papst-Besuches zumindest vorübergehend für Ruhe zu sorgen. Damals litt der Elitekämpfer unter Panikattacken und überstand die brutalen Einsätze oft nur mithilfe von Beruhigungspillen. Um endlich aus dem aktiven Dienst entlassen zu werden, musste er jedoch ein letztes Mal in den Drogenkrieg der Elendsviertel eintauchen, um seinen Nachfolger auszuwählen. Nach dem erfolgreichen Einsatz wechselte er in den Innendienst und wurde mit Laufe der Zeit Generalkommandant der Elitetruppe, später wechselte er sogar in den Geheimdienst der Polizei. Er baut die BOPE weiter aus und kann zunehmend Erfolge bei der Bekämpfung des Drogenhandels vorweisen. Doch auf seinem neuen Posten muss er immer mehr feststellen, dass die wahren Feinde nicht die Kriminellen in den Favelas sind. Korrupte Polizisten und Politiker, welche die Bandenkriege für ihre persönliche Bereicherung oder Karrieren nutzen wollen, sind weitaus gefährlicher.

Wertung Wie weit sind Polizei und Politik in die kriminellen Machenschaften verstrickt? Halbdokumentarisch nimmt Padilha in «Tropa de Elite 2 – O Inimigo agora é outro» den Zuschauer mit von den dunkelsten Gassen der Favelas bin hin zu den strahlenden Palästen der politischen Entscheidungsträger. Und je mehr der Protagonist das Geheimnis lüftet und die Kontakte zwischen Milizen und Regierung aufdeckt, so gefährlicher wird das Unterfangen. Wem kann er noch trauen, aus welcher Richtung wird der erste Schuss kommen?

Bereits der erste Film von José Padilha «Tropa de Elite», der vor 3 Jahren in Berlin mit dem “goldenen Bären” ausgezeichnet wurde, lief am Festival International de Film de Fribourg. «Tropa de Elite 2 – O Inimigo agora é outro» eine Fortsetzung, die doch keine ist. Für Spannung ist gesorgt.

Infos

Regie: José Padilha | Brasilien | 2010 | Fiction | 116'
o.v. portugiesisch | u.t. e/f/a

FIFF | Sa, 26. März | 17.00 Uhr | Rex 1
Sa, 26. März | 20.30 Uhr | Rex 1


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

7. CH-Dokfilm-Wettbewerb | Mirjam von Arx | Die Angst vor der Angst

7. CH-Dokfilm-Wettbewerb | Mirjam von Arx | Die Angst vor der Angst

Die Gewinnerin des 7. Migros-Kulturprozent CH-Dokfilm-Wettbewerbs zum Thema «Utopie» steht fest: Mirjam...

Donald Trump | Davon geht die Welt nicht unter | Leo Wundergut mit neuem Programm

Donald Trump | Davon geht die Welt nicht unter | Leo Wundergut mit neuem Programm

«Davon geht die Welt nicht unter!» Unter diesem Titel lanciert der Gesellschaftstenor...

Kulturzüri.ch | Neue Kultur-Agenda | Was lange währt, wird endlich gut!

Kulturzüri.ch | Neue Kultur-Agenda | Was lange währt, wird endlich gut!

Endlich hat auch Millionenzürich eine würdige Kulturplattform im Netz! Mit «kulturzüri.ch» unterhält...

52. Solothurner Filmtage | Filmbildung jetzt!

52. Solothurner Filmtage | Filmbildung jetzt!

Bewegte Bilder sind allgegenwärtig - wer nicht wahllos überflutet und manipuliert werden...

Nunzio Impellizzeri | In.Quieta Rooms | Tanzend das Glück suchen

Nunzio Impellizzeri | In.Quieta Rooms | Tanzend das Glück suchen

Was passiert in einer Paarbeziehung, wenn die Gewohnheit überhandnimmt und innere Wünsche...

52. Solothurner Filmtage | Junge Talente | Lernen Sie die Stars von morgen kennen

52. Solothurner Filmtage | Junge Talente | Lernen Sie die Stars von morgen kennen

Die Schweizer Förderplattform «Junge Talente» präsentiert an den 52. Solothurner Filmtagen die...

Aargauer Kunsthaus | Cinéma mon amour - Kino in der Kunst

Aargauer Kunsthaus | Cinéma mon amour - Kino in der Kunst

Diese Sonderausstellung zeigt Werke von international bekannten Kunstschaffenden, welche...

Jean Ziegler – Der Optimismus des Willens

Jean Ziegler – Der Optimismus des Willens

Genf 1964: Jean Ziegler verspricht dem Che, gegen das kapitalistische Monster zu...

Worlds Apart

Worlds Apart

Liebespaare aus drei Generationen stehen im Zentrum dieser Geschichte, die über alle...

Personal Shopper | Eigenwillige Charakterstudie kontrovers diskutiert

Personal Shopper | Eigenwillige Charakterstudie kontrovers diskutiert

Maureen hat ein Flair für Mode und einen ungewöhnlichen Job: Sie ist...

Trainspotting 2

Trainspotting 2

Zuerst war da eine Gelegenheit… dann passierte ein Verrat. Zwanzig Jahre sind...

Harmonium

Harmonium

Toshio betreibt ein kleines Atelier in einer ländlichen Stadt Japans und lebt...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige