Player laden ...

Verlag Martin Wallimann | Martin Wallimann starb am 5. Februar 2014, er wurde 55 Jahre alt.

Verlag | Martin Wallimann

Martin Wallimann spannte den Bogen zwischen der Innerschweiz und dem Norden jenseits der Schweiz. Er bewegte sich zwischen Lyrik und Prosa. Er ist am 5. Februar 2014 erst 55jährig verstorben.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Erfahrener Kunstdrucker
Martin Wallimann, Träger des Innerschweizer Kulturpreises, Verleger und Kunstdrucker aus Alpnach, ist tot. Wallimann prägte seit 25 Jahren das kulturelle Leben der Zentralschweiz wesentlich mit. Er zählte zu den erfahrensten Kunstdruckern der Schweiz. 1991 suchte der Künstlertreff 13 für sein Katalogbuch «Nebenflüsse» einen Verlag. Der Kunstdrucker Martin Wallimann sprang kurzerhand ein, und als Nebeneffekt entstand der Verlag Martin Wallimann, der nun schon seit zwei Jahrzehnten besteht. Martin Wallimann führte Prosa, Lyrik, Kunstbücher und Anagramme im Programm.

Nordlichter
Seit fünf Jahren weht eine kräftige Brise vom Norden bis in den Verlag Martin Wallimann. Sie hat literarische Kleinode dabei, die der Krimi-Sturm der Mankells, Nesbøs und Indriðasons nicht mit sich führt. Jedes Werk wurde sorgfältig übersetzt und wunderschön präsentiert. «Nordwärts lesen» heisst eine Reihe von übersetzten Erzählungen aus dem skandinavischen Raum, die sich wachsender Beliebtheit erfreut.

Das Spiel mit den Buchstaben
Martin Wallimann gehörte zu den wenigen Verlegern, die Anagramme herausgeben. In Obwalden entstanden Bücher mit Titeln wie «Alltagsworte», «Vier Seidenjahre Zeit» oder «Die Welt hinter den Wörtern». In diesen Werken dreht sich alles um den sogenannten Letterwechsel, also um Wörter, die durch Umstellung einzelner Buchstaben oder Silben einen anderen Sinn erhalten. Sogar eine Anagramm-Anthologie hat der Obwaldner Verlag publiziert – sie gehört heute zu den Longsellern. Im Frühling 2012 brachte Wallimann eine Anagramm-Sprechoper in die Kulturhalle Turbine Giswil.

Innerschweizer Kulturpreis
Wallimann war zudem Initiant mehrerer Literatur- und Kulturveranstaltungen, unter anderem der Buchmesse «Luzern bucht». Daneben gestaltete er viel beachtete Austellungen, zuletzt im Historischen Museum Sarnen über den Obwaldner Maler Haas-Triverio. Seit 25 Jahren bot Martin Wallimann zahlreichen Kunst- und Literaturschaffenden eine Plattform, ihr meist stilles Schaffen der Öffentlichkeit zu präsentieren. Er erhielt diverse Auszeichnungen, darunter im Jahr 2009 den Innerschweizer Kulturpreis für sein breites Schaffen.

Martin Wallimann hinterlässt eine Frau und zwei erwachsene Söhne.

Infos

Verlag Martin Wallimann | Martin Wallimann starb am 5. Februar 2014, er wurde 55 Jahre alt.


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Theater Basel I B I E

Theater Basel I B I E

Zwei grundverschiedene Choreografen zeigen ihre Werke am Tanzabend B I E. Beide...

Schweizer Kindermuseum | Baden | 300 Jahre Kinderkultur

Schweizer Kindermuseum | Baden | 300 Jahre Kinderkultur

Das Schweizer Kindermuseum zeigt geschichtliche und aktuelle Entwicklungen rund um das Kind...

Europe, She Loves

Europe, She Loves

Ein Kontinent – vier Paare. «Europe, She Loves» verwebt die Geschichten von...

Looking Like My Mother

Looking Like My Mother

Die Filmemacherin Dominique Margot schaut zurück in die eigene Biographie und stellt...

Kanton Schwyz | Kulturpreise 2016 verliehen / Eine Ordensschwester gewinnt

Kanton Schwyz | Kulturpreise 2016 verliehen / Eine Ordensschwester gewinnt

Der Anerkennungspreis und die Kultur-Förderpreise 2016 des Kantons Schwyz gehen an Sr...

Museum zu Allerheiligen Schaffhausen | Velimir Iliševic

Museum zu Allerheiligen Schaffhausen | Velimir Iliševic

Die Ausstellung "Velimir Iliševic. Zwischen Halt und Neubeginn" ist dem in Stein...

shnit 2016 | Olivier van der Hoeven

shnit 2016 | Olivier van der Hoeven

Die Edition 14 von shnit International Shortfilmfestival bringt wieder Kinoerlebnis total und...

Südpol Luzern | Theater Aeternam | Einige Nachrichten an das All

Südpol Luzern | Theater Aeternam | Einige Nachrichten an das All

Das Theater Aeternam schickt in seiner neuesten Produktion Nachrichten an das All....

Kunstmuseum St.Gallen | Loredana Sperini | True Blue

Kunstmuseum St.Gallen | Loredana Sperini | True Blue

Hände aus Bronze. Wandbilder aus Wachs und Zement. Gesichter aus Aluminium. Bei...

Zurich Film Festival 2016 | arttv Tipp | Mapplethorpe: Look at the Pictures

Zurich Film Festival 2016 | arttv Tipp | Mapplethorpe: Look at the Pictures

Wo endet Kunst, und wo beginnt Pornografie? Robert Mapplethorpe mit seinen provokanten...

Napoleonmuseum | Haute Couture! Pariser Chic in der Provinz

Napoleonmuseum | Haute Couture! Pariser Chic in der Provinz

Hauchdünne Stoffe, mit Perlen verzierte Kleider und filigrane Stickereien – das Napoleonmuseum...

Zurich Film Festival 2016 | «Snowden» von Oliver Stone | Zu stereotyp erzählt?

Zurich Film Festival 2016 | «Snowden» von Oliver Stone | Zu stereotyp erzählt?

Filmregisseur Oliver Stone beehrt bereits zum vierten Mal das Zurich Film Festival....


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige