Player laden ...

Day is done | Fiktive Autobiografie | Regie: Thomas Imbach | 111 Min. | Schweiz, 2011 | mit: Thomas Imbach u.a. | Verleih: Look Now | Kinostart: 10. November 2011 (Deutschschweiz).

Day is done

Mit seinem poetischen Film schafft Thomas Imbach eine fiktive Autobiografie und lädt zur Reise in die menschliche Seelenlandschaft.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Zum Film: Ein rauchender Schlot reckt sich in den Himmel. Unten rattern Züge vorbei. In den Häusern vertreiben immer mehr Lichter die Dunkelheit. Der Mann hinter der Kamera steht am Fenster seines Ateliers und sucht sein Bild. Er filmt bei Tag und bei Nacht, bei Regen und Schnee. Auf seinem Anrufbeantworter hören wir Stimmen. Sie erzählen vom schönen Wetter in den Ferien, sie gratulieren dem Mann zum Geburtstag. Der Vater stirbt, ein Kind wird geboren, eine junge Familie zerbröckelt. Die Jahre vergehen. Langsam wird die Stadtlandschaft zur inneren Landschaft des Mannes hinter der Kamera.

art-tv-Wertung: Die besten Ideen kommen von alleine, organisch – und so entwickelte sich auch dieses Filmprojekt über Jahre. Über die fiktiv verdichteten Sprachnachrichten auf dem Anrufbeantworter, die sich mit der äusseren im Wandel befindlichen Umgebung verschmelzen, spannt sich der Bogen um die universale Lebensgeschichte dieses präsenten und zugleich abwesenden Mannes „T“. Unterstützt von der wunderbaren Filmmusik und faszinierenden Bildern zeichnet sich vor dem geistigen Auge des Zuschauers die innere Seelenlandschaft eines Mannes, dem man sich zum Schluss näher fühlt, als man zu Beginn gedacht hätte. Mit Day is Done ist Thomas Imbach ein filmisches Kunstwerk gelungen, das mit dem Zürcher Filmpreis «Cadrage» bereits die erste Auszeichnung eingeheimst hat. Weitere dürften folgen.

Infos

Day is done | Fiktive Autobiografie | Regie: Thomas Imbach | 111 Min. | Schweiz, 2011 | mit: Thomas Imbach u.a. | Verleih: Look Now | Kinostart: 10. November 2011 (Deutschschweiz).


Sehen Sie auch

Interview | Thomas Imbach

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Wohlen | Prix Paille | Strohmuseum im Park

Wohlen | Prix Paille | Strohmuseum im Park

Ein Beweis dafür, dass Strohhüte kein alter Hut sind: Das Strohmuseum im...

Aargauer Kunsthaus | Christian Marclay

Aargauer Kunsthaus | Christian Marclay

Der Soundkünstler Christian Marclay zeigt im Aargauer Kunsthaus eine Ausstellung ohne Töne....

CH-Pop | Hecht | Neues Album

CH-Pop | Hecht | Neues Album

Die Schweizer Mundartband «Hecht» ist zurück mit einem neuen Album. «Adam +...

Schwyzkulturplus | Ländlerschätze ausgegraben

Schwyzkulturplus | Ländlerschätze ausgegraben

Die Kapelle Gläuffig präsentiert an fünf Orten im Kanton Schwyz unbekannte Volksmusikmelodien....

Fantoche Baden | Festival für Animationsfilm

Fantoche Baden | Festival für Animationsfilm

Das Festival für Animationsfilm «Fantoche» wird 20 Jahre alt und ist so...

Historisches Museum Thurgau | Zankapfel Thurgau

Historisches Museum Thurgau | Zankapfel Thurgau

Das Schloss Frauenfeld überrascht mit einer abwechslungsreichen Reise in die Vergangenheit! In...

Lokremise St.Gallen | Phyllida Barlow

Lokremise St.Gallen | Phyllida Barlow

Anti-Monumente. So könnte man die Skulpturen der englischen Bildhauerin Phyllida Barlow umschreiben....

Filmkultur | Roadmovie

Filmkultur | Roadmovie

Seit über zehn Jahren tourt «Roadmovie» durch die Schweiz und bringt Filmkultur...

Kunstmuseum Thurgau | Ecce Homo Trilogie II

Kunstmuseum Thurgau | Ecce Homo Trilogie II

Die Auseinandersetzung mit biblischen Themen verbindet der chinesische Künstler Tsang Kin-Wah mit...

Circus Monti 2015 | «tourbillon» der Emotionen

Circus Monti 2015 | «tourbillon» der Emotionen

Circus Monti geht auch 2015 neue Wege: Die Manege wird zum Wartezimmer...

Freilicht- & Musiktheater | Morgarten – Der Streit geht weiter

Freilicht- & Musiktheater | Morgarten – Der Streit geht weiter

Die Naturarena Morgarten, mythengetränkter Ort der Schweizer Geschichte, erwacht diesen Sommer dank...

Erlkönig | Georges Schwizgebel | Das Interview

Erlkönig | Georges Schwizgebel | Das Interview

In Locarno wurde sein jüngstes Werk «Erlkönig» auf der Piazza Grande welturaufgeführt,...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige