Player laden ...

Erzählzeit ohne Grenzen | in verschiedenen Gemeinden von Singen (D) bis Schaffhausen (CH) | 26. März bis 1. April 2012

Erzählzeit ohne Grenzen | Literaturfestival

Lesen über die Grenzen hinaus. Über dreissig Autorinnen und Autoren lasen in deutschen und Schweizer Gemeinden aus ihren Büchern. art-tv.ch traf die Schriftstellerinnen Katharina Geiser (CH) und Sabine Gruber (A) vor ihrer Doppellesung im deutschen Tengen.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Daheim und unterwegs
Vom 26. März bis 1. April 2012 fand die dritte Ausgabe des deutsch­-schweizerischen Literaturfestivals «Erzählzeit ohne Grenzen» statt. 35 namhafte Autorinnen und Autoren aus der Schweiz, aus Deutschland und aus Österreich erzählten in 31 Städten und Gemeinden beiderseits der Grenze vom Reisen und Heimkommen.

Jenseits von Grenzen
Mit dem grenzüberschreitenden Literaturfestival möchten die Stadt, der Kanton und der Verein Agglomeration Schaffhausen sowie die Stadt Singen den deutsch­-schweizerischen Kulturaustausch intensivieren und das Publikum beiderseits der Grenze mit Autorinnen und Autoren des jeweiligen Nachbarn bekannt machen.

Zum Beispiel Katharina Geiser…
Im Roman «Diese Gezeiten» erzählt die Schweizer Autorin Katharina Geiser die gefährliche Geschichte zweier Frauen als eindringliches Ensemble von historischen Fakten und Figuren, von atmosphärischen Bildern und ineinander verwobenen Stimmen. Der Roman zeigt, wie ein Nebenschauplatz des Zweiten Weltkriegs zu einem Zentrum der Angst wird – und erzählt gleichzeitig von Lebenslust, Mut und Hoffnung.

  • ..oder Sabine Gruber*
    Virtuos verknüpft die Autorin Sabine Gruber aus Österreich in ihrem Roman «Stillbach oder die Sehnsucht» die Lebens- und Liebesgeschichten von drei Frauen mit der Geschichte Südtirols und Italiens. Sie spannt einen komplexen Bogen von den faschistischen Dreissiger Jahren bis in die Gegenwart. Einfühlsam, psychologisch überzeugend und spannend erzählt Sabine Gruber von erfüllter und verratener Liebe, von Sehnsucht und Enttäuschung.
Infos

Erzählzeit ohne Grenzen | in verschiedenen Gemeinden von Singen (D) bis Schaffhausen (CH) | 26. März bis 1. April 2012


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Kunst(zeug)haus Rapperswil-Jona | Schwesternbilder

Kunst(zeug)haus Rapperswil-Jona | Schwesternbilder

Die beiden Künstlerinnen Elisa und Delia Ferraro sind Schwestern und nehmen in...

Looking Like My Mother

Looking Like My Mother

Die Filmemacherin Dominique Margot schaut zurück in die eigene Biographie und stellt...

Maya Lalive | «Ein Riss ist Quelle neuen Lebens»

Maya Lalive | «Ein Riss ist Quelle neuen Lebens»

«Der Riss» heisst das über 750 Kilogramm schwere Bild der Künstlerin und...

Demolition

Demolition

Davis Mitchell ist Mitte 30 und ein erfolgreicher Banker an der Wall...

Rara

Rara

Seit der Trennung ihrer Eltern lebt Sara mit ihrer jüngeren Schwester bei...

El olivo

El olivo

Der zweitausend Jahre alte Olivenbaum bedeutet dem alten Ramón unglaublich viel. Als...

Appenzellerland | à discrétion | Kunstschaffen in Gasthäusern

Appenzellerland | à discrétion | Kunstschaffen in Gasthäusern

Zwei Monate lang kann in Appenzeller Gasthäusern zeitgenössische Kunst genossen werden. À...

Fantoche 2016 | Annette Schindler – Festivaldirektorin

Fantoche 2016 | Annette Schindler – Festivaldirektorin

Animationstechnische Innovationen, sozialkritische Tiefgründigkeit oder leichtfüssige Unterhaltung – Fantoche zeigt das ganze...

Kongresshaus Zürich | Art Zurich 2016

Kongresshaus Zürich | Art Zurich 2016

Zum 18. Mal präsentiert die Kunstmesse Zürich internationale Gegenwartskunst im Zürcher Kongresshaus....

Jugend Theater Festival Schweiz | Aarau

Jugend Theater Festival Schweiz | Aarau

Theaterbegeisterte Jugendliche, die zu überzeugen wissen, und ein Festival, dem man eine...

Titanic – Das Musical | Melide/TI

Titanic – Das Musical | Melide/TI

«RMS Titanic» – Gigantisch. Luxuriös. Überlegen. Und angeblich unsinkbar. Kein anderes Schiff...

Altdorf | Tellspiele 2016 | Theater uri

Altdorf | Tellspiele 2016 | Theater uri

Beim Altdorfer Tell ist aus dem Kreuz ein X geworden und aus...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige