Player laden ...

Image Problem | Regie: Simon Baumann, Andreas Pfiffner | Dokfilm | Schweiz 2012 | Dauer: 88 Min. | Verleih: Frenetic Films

Kinostart in der Deutschschweiz 20.09.2012

Interview | Baumann & Pfiffner

Den schlechten Ruf der Schweiz im Ausland retten. Dieses Ziel verfolgt «Image Problem». art-tv.ch hat die beiden Macher zu einem Gespräch getroffen.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Zum Film
Die Schweiz hat ein Problem, ihr Image im Ausland verschlechtert sich zusehends. Das wollen Simon Baumann und Andreas Pfiffner nicht hinnehmen. Sie produzieren einen Werbefilm für die Schweiz. Entstanden ist ein satirischer Dokumentarfilm über die Selbstwahrnehmung der Schweizer und der Schweiz, der Diskussionen auslösen wird.

Stimmen
Beste Unterhaltung und ein witziger Blick auf eine Nation. Gut gemacht Jungs! art-tv.ch | «Image Problem» hat den satirischen Drive zum neuen Publikumsrenner der Akte «CH». Andy Eglin, kulturkritik.ch | Mit jeder Menge Gags und frischem Charme sorgt der Film für jede Menge Unterhaltung. cinecom.ch | Dieser Film verulkt auf bitterböse Weise hiesige Klischees und Patrioten […] Wirkt in den besten Momenten wie ein «Borat» in helvetischem Kleinformat. Tages Anzeiger

Infos

Image Problem | Regie: Simon Baumann, Andreas Pfiffner | Dokfilm | Schweiz 2012 | Dauer: 88 Min. | Verleih: Frenetic Films

Kinostart in der Deutschschweiz 20.09.2012


Sehen Sie auch

Image Problem
Interview | Dieter Fahrer
Thorberg
shnit 2012 | Internationales Kurzfilmfestival Bern

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

25 Jahre Arosa Humor-Festival | Humorschaufel geht an Divertimento

25 Jahre Arosa Humor-Festival | Humorschaufel geht an Divertimento

Im Rahmen des 25. Arosa Humor-Festivals wurden Divertimento mit der «Humorschaufel» geehrt....

Verlag Rüffer & Rub | Das Öl, die Macht und Zeichen der Hoffnung

Verlag Rüffer & Rub | Das Öl, die Macht und Zeichen der Hoffnung

Die Ölindustrie im Norden des Südsudan verseucht das Trinkwasser und gefährdet 180000...

Kunstmuseum Basel | Joëlle Tuerlinckx: Nothing for Eternity

Kunstmuseum Basel | Joëlle Tuerlinckx: Nothing for Eternity

Was bedeutet das Mensch-Sein? Die Kunst von Joëlle Tuerlinckx basiert auf der...

Fondation Beyeler, Riehen/Basel | Roni Horn

Fondation Beyeler, Riehen/Basel | Roni Horn

Einen Querschnitt durch die letzten 20 Jahre ihres Schaffens präsentiert die amerikanische...

Aargauer Kunsthaus | Auswahl 16 | Gast: Paul Takács |

Aargauer Kunsthaus | Auswahl 16 | Gast: Paul Takács |

Bis Neujahr noch ist die Auswahl16 im Aargauer Kunsthaus zu sehen. Die...

Galerie Widmertheodoridis | Michael Schnabel «Cages»

Galerie Widmertheodoridis | Michael Schnabel «Cages»

...

I, Daniel Blake

I, Daniel Blake

Nach einem Herzanfall darf der Witwer Daniel Blake nicht mehr arbeiten und...

Safari

Safari

In den Weiten der afrikanischen Wildnis, wo Buschböcke, Impalas, Zebras, Gnus und...

Reset – Restart

Reset – Restart

Der Südkoreaner Mischa kommt im Alter von dreieinhalb Jahren als Adoptivkind in...

United States of Love

United States of Love

Polen 1990. Das erste euphorische Jahr der Freiheit, aber auch der Unsicherheit,...

Dancer

Dancer

Partylöwe, Bad Boy, begnadeter Ballettänzer – Sergei Polunin verwischt Stereotypen durch seine...

Kunsthalle Ziegelhütte | Schnee Schaufeln

Kunsthalle Ziegelhütte | Schnee Schaufeln

Der Ostschweizer Künstler Christian Hörler holt sich seine Inspirationen aus dem Alltag....


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige