Player laden ...

Othello I Tragödie frei nach William Shakespeare I Junges Schauspiel Theater Basel I Regie: Béatrice Goetz, Patrick Gusset I Text: Patrick Gusset I Premiere: 18.10.2012 I Theater Basel kleine Bühne I weitere Vorstellungen bis 16.11.2012

Theater Basel I Othello

Tödliche Machenschaften – Othello sieht rot. In welch böses Spiel ist der Held der Nation da geraten?

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Othello-Kult
Der Ausländer, der Farbige, der Muslime als Hero der westlichen Kulturmetropole. Oder war er doch ein Christ? Shakespeare, der Altmeister der Dramatik mit dem schalkhaften Spürsinn für Widersprüche in der Gesellschaft, legt selbst die Spur. Es wird geforscht, bis heute. Warum wird da geforscht? Was würde ein christlicher Mohr ändern? Der Othello-Kult stellte die Nation in der Lagune vor eine Zerreissprobe. Wenn auch leise, fast unhörbar schiessen Emotionen, Phantasien und Gerüchte aus dem Boden. Hass, Rassismus und Liebe vermag die ins Rampenlicht getretene dunkle Gestalt auszulösen. Neid gegenüber dem ranghohen Kollegen, Eifersucht unter treuen Partnern. In diesem Drama versuchen alle Figuren, mehr zu sein, als sie sind, und sie zahlen jeden Preis, auch den unbezahlbaren, um ihr Ziel zu erreichen. Meisterlich beschreibt Shakespeare, wie das Krebsgeschwür des Neides auf den Komplexen wuchert, die die Mehrwert-Gesellschaft sät; wie jede menschliche Schwäche und jede kulturelle Eigenart als Spielball der Machtgierigen missbraucht wird. Und all das vor der Kulisse einer glamourösen, reichen, weltoffenen Metropole.

Junges Schauspiel Theater Basel
Ein Team aus theaterpädagogisch erfahrenen Regisseurinnen, Regisseuren und Choreografinnen ist seit vielen Jahren aktiv, um Jugendliche und Erwachsene ans Theater Basel heranzuführen. Es geht um Mitwirkung, ums Ausprobieren, Spielen, Schauen und ums Diskutieren. Im Spielplan als Junges Schauspiel, in Backstage-Angeboten wie den Neuschneegruppen und in theaterpädagogischen Veranstaltungen mit zeit- und altersgemässen Themensetzungen wird der künstlerische Aufbruch von Jugendlichen und Laien anderer Altersgruppen angeregt und auf hohem Niveau gefördert.

Infos

Othello I Tragödie frei nach William Shakespeare I Junges Schauspiel Theater Basel I Regie: Béatrice Goetz, Patrick Gusset I Text: Patrick Gusset I Premiere: 18.10.2012 I Theater Basel kleine Bühne I weitere Vorstellungen bis 16.11.2012


Sehen Sie auch

Luzerner Theater | Maria Stuart
Theater Basel I Das Traumspiel
Theater Basel I Don Karlos

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Kunstmuseum St.Gallen | Endlich! Glanzlichter der Sammlung

Kunstmuseum St.Gallen | Endlich! Glanzlichter der Sammlung

Das Kunstmuseum St. Gallen zeigt erstmals einen repräsentativen Querschnitt durch seine reichhaltige...

Donald Trump | Davon geht die Welt nicht unter | Leo Wundergut mit neuem Programm

Donald Trump | Davon geht die Welt nicht unter | Leo Wundergut mit neuem Programm

«Davon geht die Welt nicht unter!» Unter diesem Titel lanciert der Gesellschaftstenor...

7. CH-Dokfilm-Wettbewerb | Mirjam von Arx | Die Angst vor der Angst

7. CH-Dokfilm-Wettbewerb | Mirjam von Arx | Die Angst vor der Angst

Die Gewinnerin des 7. Migros-Kulturprozent CH-Dokfilm-Wettbewerbs zum Thema «Utopie» steht fest: Mirjam...

Nunzio Impellizzeri | In.Quieta Rooms | Tanzend das Glück suchen

Nunzio Impellizzeri | In.Quieta Rooms | Tanzend das Glück suchen

Was passiert in einer Paarbeziehung, wenn die Gewohnheit überhandnimmt und innere Wünsche...

Kulturzüri.ch | Neue Kultur-Agenda | Was lange währt, wird endlich gut!

Kulturzüri.ch | Neue Kultur-Agenda | Was lange währt, wird endlich gut!

Endlich hat auch Millionenzürich eine würdige Kulturplattform im Netz! Mit «kulturzüri.ch» unterhält...

52. Solothurner Filmtage | Filmbildung jetzt!

52. Solothurner Filmtage | Filmbildung jetzt!

Bewegte Bilder sind allgegenwärtig. Wer nicht wahllos überflutet und manipuliert werden will,...

Aargauer Kunsthaus | Cinéma mon amour – Kino in der Kunst

Aargauer Kunsthaus | Cinéma mon amour – Kino in der Kunst

Diese Sonderausstellung zeigt Werke international bekannter Kunstschaffender, die sich mit unterschiedlichen Aspekten...

52. Solothurner Filmtage | Junge Talente | Lernen Sie die Stars von morgen kennen

52. Solothurner Filmtage | Junge Talente | Lernen Sie die Stars von morgen kennen

Die Schweizer Förderplattform «Junge Talente» präsentiert an den 52. Solothurner Filmtagen die...

Personal Shopper | Eigenwillige Charakterstudie kontrovers diskutiert

Personal Shopper | Eigenwillige Charakterstudie kontrovers diskutiert

Maureen hat ein Flair für Mode und einen ungewöhnlichen Job: Sie ist...

Harmonium

Harmonium

Toshio betreibt ein kleines Atelier in einer ländlichen Stadt Japans und lebt...

Worlds Apart

Worlds Apart

Liebespaare aus drei Generationen stehen im Zentrum dieser Geschichte, die über alle...

Ma vie de courgette

Ma vie de courgette

Zucchini ist ein wackerer kleiner Junge und hat mit einem Gemüse rein...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige