Player laden ...

Jugendkulturhaus Dynamo Zürich I »Stressfaktor 15« I mit: Stefania Maria Bernet, Flavio Dal Molin, Fabienne Labèr, Olivia Stutz I Musik/Rap: Oli Second I bis 27.11.2012

Februar 2013 | Theater Bilitz, Bahnhofplatz, 8570 Weinfelden
Freitag, 08.02.2013, 14:15 / 20:00 h
Montag, 11.02.2013, 10:15 / 14:15 h (optional)

Stressfaktor 15

Eine Clique steht kurz vor dem Schulabschluss. Lernstress ist dabei nur ein weiterer Teil vom ganzen Pubertätsstress. Unkonstante Freundschaften, erwartungsvolle Eltern, Leistungsdruck in einer Social Media Gesellschaft, und was will man überhaupt selbst?

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Irrungen und Wirrungen der Pubertät
Stressfaktor 15 ist die Geschichte von vier Jugendlichen, die kurz vor dem Schulabschluss stehen. Sie stehen im Konflikt damit nicht nur einen geeigneten Beruf zu finden, sondern auch sich selber. Jenny, Max, Sofie und Alessandra, eine eben noch verschworene Clique, durchlebt die intensive Zeit der Pubertät mit all ihren Irrungen und Wirrungen rund um Freundschaft und erster Liebe. Dabei sind sie hin und her gerissen zwischen den unterschiedlichen Erwartungen von Gesellschaft, Eltern, Schule und den eigenen Träumen. Unter Leistungsdruck bereiten sie sich auf eine Welt vor, die nicht auf sie wartet.
Der Schauplatz scheint dabei im ständigen Wandel. Videos und Liveaufnahmen beeinflussen das Spiel und die Kulisse. Musik spielt hier auch eine wichtige Rolle, und ein Rapper ergänzt das Schauspiel mit einer abwechselnden Performance.

Infos

Jugendkulturhaus Dynamo Zürich I »Stressfaktor 15« I mit: Stefania Maria Bernet, Flavio Dal Molin, Fabienne Labèr, Olivia Stutz I Musik/Rap: Oli Second I bis 27.11.2012

Februar 2013 | Theater Bilitz, Bahnhofplatz, 8570 Weinfelden
Freitag, 08.02.2013, 14:15 / 20:00 h
Montag, 11.02.2013, 10:15 / 14:15 h (optional)


Sehen Sie auch

Luzerner Theater | Di chli Häx
Theater Basel | Biografie. Ein Spiel
Theater Basel I The Black Rider

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Dimitri | Auf dem Monte Verità | Das letzte Interview

Dimitri | Auf dem Monte Verità | Das letzte Interview

Dimitri ist tot. Der grosse Schweizer Clown und Schauspieler ist nicht mehr....

Rosalie Blum

Rosalie Blum

Vincent Machot arbeitet wie schon sein Vater als Coiffeur. Sein Cousin versucht...

Guibord s'en va-t-en guerre

Guibord s'en va-t-en guerre

Guibord ist ein unabhängiger Abgeordneter, der einen riesigen Wahlkreis im Norden Quebecs...

Toni Erdmann

Toni Erdmann

Winfried ist ein 65-jähriger, gemütlicher Musiklehrer mit Hang zu Scherzen. Seine Tochter...

Vor der Morgenröte

Vor der Morgenröte

Der Film gewinnt durch die Fokussierung auf einzelne Stationen von Stefan Zweigs...

Nationalbibliothek Bern | Digitalisierung der Schweizer Presse

Nationalbibliothek Bern | Digitalisierung der Schweizer Presse

Mit dieser Dienstleistung vereinfacht die Schweizerische Nationalbibliothek zahlreichen Leuten die Recherche. Die...

Filmfestival Locarno 2016 | Jean Ziegler – Der Optimismus des Willens

Filmfestival Locarno 2016 | Jean Ziegler – Der Optimismus des Willens

Genf 1964: Jean Ziegler verspricht dem Che, gegen das kapitalistische Monster zu...

CH-Kunstverein | Club jurassien des Arts Moutier

CH-Kunstverein | Club jurassien des Arts Moutier

Des expositions d’art moderne et contemporain invitent à la découverte dans des...

CH-Kunstverein | Portrait Kunstverein Solothurn

CH-Kunstverein | Portrait Kunstverein Solothurn

Der Kunstverein Solothurn ist im öffentlichen Raum gerade sehr präsent – einerseits...

Seeburgtheater Kreuzlingen | La cage aux folles

Seeburgtheater Kreuzlingen | La cage aux folles

Unter dem Motto «Wir sind, was wir sind, doch was wir sind,...

Monte Verità – Träume eines anderen Lebens

Monte Verità – Träume eines anderen Lebens

Zuerst ein Spaziergang im Park mit szenischen Überraschungen, dann ein Theaterstück mit...

Filmfestival Locarno 2016 | Hommage an Jane Birkin

Filmfestival Locarno 2016 | Hommage an Jane Birkin

Sie verkörpert die Stimme, das Gesicht und die unkonventionelle Eleganz der Sechzigerjahre:...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige