Loading the player ...

Max Bolliger | Lyriker und Kinderbuchautor

Max Bolliger ist ein bedeutender Schweizer Dichter und einer der bekanntesten und erfolgreichsten Kinderbuchautoren. Er wurde im April 80 Jahre alt.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Hier ist der versteckte Quicktime Datei Downloadlink

Max Bolliger gelingt es, mit seinen Büchern in Kindern und Jugendlichen Sinn für den Wert des Miteinander, für Hilfsbereitschaft und Wärme, für Verstehen und Geduld – kurz für Toleranz. Demselben Grundton sind seine Gedichte und Prosatexte für erwachsene Leser verpflichtet. Seine Kinderbücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt.
Max Bolliger wurde am 23. April 1929 in Schwanden/GL geboren. Nach den Schulen besuchte er das Lehrerseminar und arbeitete zunächst als Dorfschullehrer. Später studierte er Psychologie und Heilpädagogik und war in Luxemburg tätig. Zurück in der Schweiz arbeitete Bolliger während zehn Jahren als Sonderschullehrer. Literarisch trat der Autor erstmals zu Beginn der Fünfziger Jahre mit Gedichten und Erzählungen für Erwachsene in Erscheinung. Schon bald wechselte er zum Kinder- und Jugendbuch, in welchem er die Vorliebe für kurze Formen und den genauen, schnörkellosen Ausdruck vertiefte. Seit 1968 war Bolliger freier Schriftsteller und arbeitete für das Schweizer Fernsehen. Bis 1994 war er zudem Lehrbeauftragter für Jugendliteratur am Kantonalen Primarlehrerseminar Zürich. In seinem Werk sind zwei Schwerpunkte auszumachen: Auf der einen Seite stehen die kurzen Erzählungen, die oft als Bilderbuchtexte dienen, auf der anderen Seite legt der Autor ein besonderes Gewicht auf die Nacherzählung biblischer Texte. Max Bolliger lebt heute in Weesen.


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Nidwaldner Museum Stans | Winkelriedhaus | Nachhall und Witterung

Nidwaldner Museum Stans | Winkelriedhaus | Nachhall und Witterung

Das Nidwaldner Museum besitzt eine grosse Sammlung von Kunstwerken aus Nidwalden und...

Kunstmuseum Luzern | Anna-Sabina Zürrer | Portrait

Kunstmuseum Luzern | Anna-Sabina Zürrer | Portrait

Anna-Sabina Zürrer löscht in ihren Performances Informationen und Erinnerungen aus Bildern. Das...

Ausserrhodische Kulturstiftung | Werkbeiträge 2014

Ausserrhodische Kulturstiftung | Werkbeiträge 2014

Die Ausserrhodische Kulturstiftung vergab für 2014 neun Werkbeiträge, dotiert mit je 10'000...

KunstKiosk Baar

KunstKiosk Baar

Der KunstKiosk Baar zeigt Kunst auf kleinstem Raum. Maria Greco und ihr...

Sils Maria

Sils Maria

«Hier sass ich, wartend, wartend, – doch auf Nichts | Jenseits von...

The Homesman

The Homesman

Irgendwo im wilden Westen Amerikas läuft die alleinstehende Siedlerin Mary Bee Cuddy...

Theater Roxy | Bufo Makmal

Theater Roxy | Bufo Makmal

Mit einem kurzen Stück haben sie im Rahmen von «Mixed Pickles» schon...

Timbuktu

Timbuktu

Die mythenumwobene malische Stadt Timbuktu wird von Dschihadisten übernommen, die ihre Vorstellungen...

The Tale of Princess Kaguya

The Tale of Princess Kaguya

Mit 78 Jahren realisiert Isao Takahata, Mitbegründer des legendären Zeichentrickfilmstudios Ghibli, nochmals...

Relatos salvajes

Relatos salvajes

Die Passagiere eines Flugzeugs stellen fest, dass sie alle die gleiche Person...

Danioth – der Teufelsmaler

Danioth – der Teufelsmaler

Auf dem Weg zum Gotthardpass ist der rote Teufel nicht zu übersehen....

Durak

Durak

Dmitri Nikitin ist ein einfacher, grundehrlicher Klempner, der in einer russischen Kleinstadt...


unterstützt art-tv.ch

Anzeige