Loading the player ...

Tonhalle ZH | Russisches Sinfonieorchester

Das Staatliche Russische Sinfonieorchester gab zusammen mit dem Schweizer Nachwuchstalent Lionel Cottet (Violoncello) und dem Pianisten Kirill Gerstein fünf Konzerte in der Schweiz. Nach dem Vulkanausbruch in Island war die Tournee alles andere als gesichert.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Hier ist der versteckte Quicktime Datei Downloadlink

Das Russische Sinfonieorchester reiste kurz vor Beginn der fünften Tournee der Migros-Kulturprozent-Classics mit dem Zug in die Schweiz. Zwei zusätzliche Schlafwaagen mussten dem Zug angehängt werden, damit alle Musiker und Instrumente Platz hatten. Der Auftakt der Konzertreihe fand in der Tonhalle St.Gallen statt. Am 26. April spielte das Orchester mit den beiden Solisten Lionel Cottet und Kirill Gerstein in der Tonhalle Zürich.

Das Staatliche Russische Sinfonieorchester wurde 1936 gegründet. Von 1965 bis 2002 war der weltberühmte Dirigent Eugenie Svetlanov künstlerischer Leiter des Orchesters. Dann übernahm Mark Gorenstein die Leitung. Der in Odessa geborene Gorenstein begann seine Musikkarriere als Violonist beim Tschaikowsky-Sinfonieorchester Moskau. In den 70er Jahren war er Chefdirigent eines ungarischen Orchesters. 1993 wurde er Dirigent beim Staatlichen Russischen Sinfonieorchester, welchem er durch Berufung von jungen Musikern aus allen Teilen Russlands neue Impulse gab.

Lionel Cottet (1987) wurde in Genf geboren. Er trat dort in die Celloklasse von François Guye ein. Momentan bildet er sich bei Clemens Hagen am Universität-Mozarteum Salzburg weiter. Ein Zweiter Preis am Lutoslawski-Cello-Wettbewerb in Warschau 2007 und ein Studienpreis des Migros-Kulturprozent 2008 ergänzen seine Karriere. 2008 wurde er als Migros-Kulturprozent-Solist ausgezeichnet.

Kirill Gerstein begann sein Klavierstudium in seiner Heimatstadt Woronesch im Osten Russlands und gewann seinen ersten Wettbewerb mit 12 Jahren in Polen. Beim Jazzspielen, welches er sich selbst durch Hören der CDs seiner Eltern beibrachte, wurde er durch einen Professor des Berklee College Boston entdeckt, wo er dann auch sein Studium fortsetzte. Als Preisträger des Rubinstein-Wettbewerbs in Tel Aviv 2001 und des „Rising Star“ der Carnegie Hall für die Saison 2005-2006 trat Gerstein schon bald in den grossen internationalen Konzerthäusern mit den besten Orchestern auf.


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Aargauer Kunsthaus | Docking Station 2014

Aargauer Kunsthaus | Docking Station 2014

Die Ausstellung Docking Station lädt zeitgenössische Kunstschaffende ein, mit historischen Werken aus...

Video abspielen

Las malas intenciones

Las malas intenciones

Peru, 1982. Die 9-jährige Cayetana wächst in einer reichen Familie in Lima...

Video abspielen

Jimmy's Hall

Jimmy's Hall

In seinem neuesten Film widmet sich Ken Loach wieder einmal der Geschichte...

Video abspielen

Maps to the Stars

Maps to the Stars

Kinderstar Benji kann mit seinen dreizehn Jahren schon auf eine Drogenkarriere zurückblicken....

Video abspielen

Sitting Next to Zoe

Sitting Next to Zoe

Eine atmosphärisch dichte Sommergeschichte von zwei jungen Frauen, ihrer Freundschaft, ihren Träumen...

Video abspielen

Klang-Skulpturen-Festival am Bodensee | arbonale 2014

Klang-Skulpturen-Festival am Bodensee | arbonale 2014

Unter der künstlerischen Leitung des Arboners Stefan Philippi findet die erste «arbonale»...

weiterlesen

Fading Gigolo

Fading Gigolo

Der Chefstadtneurotiker ist mal wieder vor der Kamera unterwegs im neuesten Film...

Video abspielen

St. Moritz | Art Masters 2014 | Schwerpunkt Indien

St. Moritz | Art Masters 2014 | Schwerpunkt Indien

Auch in der siebten Auflage des ST. MORITZ ART MASTERS –...

weiterlesen

Mittsommernachtstango

Mittsommernachtstango

Leidenschaft, Gefühl und Sehnsucht – der Tango verbindet Generationen von heissblütigen Tänzern...

Video abspielen

Spettacolo | Strassenkünstlerfestival Brunnen

Spettacolo | Strassenkünstlerfestival Brunnen

An der wunderschönen Seepromenade von Brunnen luden drei Tage lang Strassenkünstler aus...

Video abspielen

Fondation Pierre Arnaud | Surrealismus + Primitive Kunst

Fondation Pierre Arnaud | Surrealismus + Primitive Kunst

Die Sommerausstellung der Fondation Pierre Arnaud in Lens (Crans-Montana) lädt zur Entdeckungsreise...

weiterlesen

Kunstmuseum St.Gallen | Roman Signer

Kunstmuseum St.Gallen | Roman Signer

Roman-Signer-Freunde aufgepasst! Das Kunstmuseum St.Gallen zeigt nach 1993 die zweite Werkschau mit...

Video abspielen


unterstützt art-tv.ch

Anzeige