Loading the player ...

Roger Perret, Ingo Starz (Hg.)
WENN ICH SCHWEIZ SAGE…
Schweizer Lyrik im Originalton von 1937 bis heute
2 CD, 154 Minuten, mit 140 Seiten Booklet
ISBN 978-3-85616-429-4

Lyrik | Wenn ich Schweiz sage

Roger Perret & Ingo Starz realisierten eine mehrsprachige Anthologie mit Originalaufnahmen von Gedichten der bedeutendsten Schweizer Lyrikerinnen und Lyriker aus dem 20. und 21. Jahrhundert. Ein einzigartiges Standardwerk!

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Hier ist der versteckte Quicktime Datei Downloadlink

Die Herausgeber Roger Perret und Ingo Starz haben in umfassenden Recherchen Archivbestände gesichtet, Privataufnahmen ans Licht befördert und Dichter vor das Mikrofon geholt. Die Auswahl von vorwiegend unveröffentlichten Aufnahmen zeigt die Vielfalt moderner Lyrik in der mehrsprachigen Schweiz und macht deutlich, wie unmittelbar und mitreissend Dichtung sein kann, wenn die Dichter selber sprechen.

Im Gegensatz zu anderen mehrsprachigen Anthologien, wo die Gedichte getrennt nach der jeweiligen Sprachregion präsentiert sind, werden die Aufnahmen hier sprach- und zuweilen auch zeitübergreifend vorgestellt. Ziel war eine dynamisch-kontrastreiche Anordnung, beruhend auf einer ungefähren Chronologie, die jedoch immer wieder von thematischen Blöcken oder von anderen Konstellationen durchbrochen und ergänzt wird.

Entstanden ist so eine einzigartige Lyrikanthologie, die es bis heute – auch in Buchform – noch nie gab.
“Wenn ich Schweiz sage …” wurde zudem als eines der fünf besten Bücher mit der Literaturperle 2010 ausgezeichnet.

Infos

Roger Perret, Ingo Starz (Hg.)
WENN ICH SCHWEIZ SAGE…
Schweizer Lyrik im Originalton von 1937 bis heute
2 CD, 154 Minuten, mit 140 Seiten Booklet
ISBN 978-3-85616-429-4


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Maps to the Stars

Maps to the Stars

Kinderstar Benji kann mit seinen dreizehn Jahren schon auf eine Drogenkarriere zurückblicken....

Video abspielen

Las malas intenciones

Las malas intenciones

Peru, 1982. Die 9-jährige Cayetana wächst in einer reichen Familie in Lima...

Video abspielen

Mittsommernachtstango

Mittsommernachtstango

Leidenschaft, Gefühl und Sehnsucht – der Tango verbindet Generationen von heissblütigen Tänzern...

Video abspielen

Sitting Next to Zoe

Sitting Next to Zoe

Eine atmosphärisch dichte Sommergeschichte von zwei jungen Frauen, ihrer Freundschaft, ihren Träumen...

Video abspielen

St. Moritz | Art Masters 2014 | Schwerpunkt Indien

St. Moritz | Art Masters 2014 | Schwerpunkt Indien

Auch in der siebten Auflage des ST. MORITZ ART MASTERS –...

weiterlesen

Klang-Skulpturen-Festival am Bodensee | arbonale 2014

Klang-Skulpturen-Festival am Bodensee | arbonale 2014

Unter der künstlerischen Leitung des Arboners Stefan Philippi findet die erste «arbonale»...

weiterlesen

Jimmy's Hall

Jimmy's Hall

In seinem neuesten Film widmet sich Ken Loach wieder einmal der Geschichte...

Video abspielen

Fading Gigolo

Fading Gigolo

Der Chefstadtneurotiker ist mal wieder vor der Kamera unterwegs im neuesten Film...

Video abspielen

Spettacolo | Brunnen

Spettacolo | Brunnen

An der wunderschönen Seepromenade von Brunnen luden drei Tage lang Strassenkünstler aus...

Video abspielen

Fondation Pierre Arnaud | Surrealismus + Primitive Kunst

Fondation Pierre Arnaud | Surrealismus + Primitive Kunst

Die Sommerausstellung der Fondation Pierre Arnaud in Lens (Crans-Montana) lädt zur Entdeckungsreise...

weiterlesen

Il capitale umano

Il capitale umano

Was ist ein Menschenleben wert? Die Versicherungswirtschaft weiss auf diese schwierige Frage...

Video abspielen

Everyday Rebellion

Everyday Rebellion

Was haben Occupy, die spanischen «Indignados» und der arabische Frühling gemeinsam? Wo...

Video abspielen


unterstützt art-tv.ch

Anzeige