Loading the player ...

Forbidden Voices | Regie: Barbara Millers | Dokfilm | Dauer: 97 Min. | Verleih: Filmcoopi Zürich

In den Kinos der Deutschschweiz ab 10. Mai 2012

Forbidden Voices

Barbara Millers Film begleitet zwei Rebellinnen auf ihrer gefährlichen entbehrungsreichen Reise und zeigt, wie die jungen Frauen mit Hilfe sozialer Medien wie Facebook, Youtube und Twitter die Missstände in ihren Ländern anprangern.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Zum Film
Ihre Stimmen werden unterdrückt, verboten und zensiert. Doch Yoani Sánchez, Zeng Jinyan und Farnaz Seifi lassen sich von ihren diktatorischen Regimes nicht einschüchtern. Die furchtlosen Frauen repräsentieren eine neue vernetzte Generation moderner Widerstandskämpferinnen. In Kuba, Iran und China bringen diese Pionierinnen mit ihren Blogs das staatliche Informationsmonopol ins Wanken – und riskieren dabei ihr Leben. Das «Time Magazine» zählt sie zu den einflussreichsten politischen Stimmen der Welt. Basierend auf ihren bewegenden Zeugnissen und klandestinen Aufnahmen ist «Forbidden Voices» eine Hommage an ihren mutigen Kampf.

Infos

Forbidden Voices | Regie: Barbara Millers | Dokfilm | Dauer: 97 Min. | Verleih: Filmcoopi Zürich

In den Kinos der Deutschschweiz ab 10. Mai 2012


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Appenzeller Brauchtumsmuseum | «öserigs ond anders»

Appenzeller Brauchtumsmuseum | «öserigs ond anders»

Bei Ueli Alder daheim war alles «öserigs». Seine Eltern und Vorfahren waren...

Gästival | Die Zentralschweiz feiert auf der «Seerose»

Gästival | Die Zentralschweiz feiert auf der «Seerose»

Die Zentralschweiz feiert zweihundert Jahre Gastfreundschaft. Herzstück des Jubiläums ist im Sommer...

Kaserne Basel | Basler Dokumentartage 15

Kaserne Basel | Basler Dokumentartage 15

Ist die Öffentlichkeit auch Wirklichkeit? Wo finden wir den Raum der Selbstdarstellung?...

Les ponts de Sarajevo

Les ponts de Sarajevo

Dreizehn Blicke, eine Stadt: ihre Vergangenheit, ihre Rolle in der Gegenwart. Dreizehn...

Elser – Er hätte die Welt verändert

Elser – Er hätte die Welt verändert

Es waren nur dreizehn Minuten, die fehlten, sonst hätte ein Schreiner aus...

Südpol Luzern | SooM project: Seid nicht so spiessig!

Südpol Luzern | SooM project: Seid nicht so spiessig!

Verlieren wir uns in all der Bilderflut, die uns täglich überrollt? Im...

Pause

Pause

Sie will von ihm eine Pause, er will sie zurück: «Pause» beschäftigt...

Bourbaki Panorama Luzern | Ein Leuchtturm für Lampedusa

Bourbaki Panorama Luzern | Ein Leuchtturm für Lampedusa

Der Leuchtturm von Lampedusa von Thomas Klipper soll den afrikanischen Flüchtlingen den...

Zu Ende leben

Zu Ende leben

Ein Film, der eine Vielfalt an Eindrücken bietet – und aufzeigt, wie...

Kunstmuseum Thurgau | Das Universum des André Robillard

Kunstmuseum Thurgau | Das Universum des André Robillard

Wie aus Alltagsprodukten und Abfall mit Phantasie Kunst entsteht, zeigt uns auf...

Theater am Hechtplatz Zürich | Ost Side Story

Theater am Hechtplatz Zürich | Ost Side Story

Das neue Werk von Dominik Flaschka und Roman Riklin («Ewigi Liebi») macht...

Schlossmediale Werdenberg | Musik- und Kunstfestival

Schlossmediale Werdenberg | Musik- und Kunstfestival

Kunstschaffende und Komponisten, etwa Helmut Oehring und Daniel Wetzel von Rimini Protokoll,...


unterstützt art-tv.ch

Anzeige