Kunst und Fotografie

Kloster Magenau
Des einen Glanz, des anderen Glut

Das Zisterzienserinnenkloster Madenau besteht seit über 770 Jahren. Vorübergehend darf zeitgenössische Kunst ins Gästehaus einziehen, die die Aufmerksamkeit für diesen besonderen Ort intensiviert.

Kunst und Fotografie

IG Halle
OUT OF THE BLUE

Der Verein IG Halle feiert mit dieser Ausstellung sein 25-jähriges Jubliäum. «Out of the Blue» lässt ambivalente Deutungen zu.

Theater

Freilichtspiele Luzern
Stadt der Vögel

30 Vögel werden über die Luzerner Halbinsel flattern. Keine richtigen Vögel zwar, aber dafür Menschen in wunderbarsten Vogelkostümen. Wolkenweich und federleicht. Das Freilichtspiel 2017 auf Tribschen wird ein Fest des Sehens, Hörens und Staunens.

Jetzt im Kino

Bauer unser

So vielfältig die Bauern, vom Biobauern bis zum konventionellen Agraringenieur, so einhellig der Tenor: So wird es nicht weitergehen. Es läuft etwas falsch. Das Mantra der Industrie – schneller, billiger, mehr – stellen die meisten von ihnen in Frage.

Kunst und Fotografie

Kulturpreis Basel-Landschaft
Samuel Leuenberger

Der Baselbieter Samuel Leuenberger (*1974, Birsfelden) zählt zu den innovativsten Kuratoren, welche den aktuellen Kunstmarkt prägen. Seine Vermittlungstätigkeit machen Leuenberger zu einem bedeutenden Protagonisten der internationalen Kunstszene.

FilmSzene

Kulturpreis Basel-Landschaft
Frank Matter

Die Regiearbeiten und Produktionen von Frank Matter wurden mit etlichen internationalen Preisen ausgezeichnet. Frank Matter (*1964) aus Sissach erhält den Spartenpreis Film.

Theater

Theater Basel I Schlaraffenland
Kapitalismuskomödie mit Masken und opulenten Bildern

«Schlaraffenland» zeigt eine ganz normale Wohlstandsfamilie, die sich ihrer Verstrickung mit dem globalen Kapitalismus stellen muss. Vorerst scheint alles perfekt, doch was bleibt, wenn die Schutzmauern fallen? Die Wut und die Verzweiflung darüber, dass man nicht viel tun kann?

Kunst und Fotografie

Kunstmuseum Basel
Richard Serra

Der US-Künstler Richard Serra wird vor allem mit seinen monumentalen Stahlplastiken in Verbindung gebracht. Das Kunstmuseum Basel legt den Fokus nun erstmals auf sein filmisches Schaffen, welches eine ganze Generation von Filmschaffenden beeinflusst hat.

FilmSzene

NIFF 2017

Das 17. Neuchâtel International Fantastic Film Festival NIFF präsentiert sich im Zeichen des Genrekinos. Analog zum fantastischen Schaffen, das immer neue Ausdruckswege beschreitet, bietet das interdisziplinäre Programm «NIFF Extended» eine Plattform für Gedankenaustausch und Networking.

Kunst und Fotografie

«Die Antwort ist das Unglück der Frage» I Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell

Die Kunst soll Fragen aufwerfen, Museen Antworten liefern: «Die Antwort...» «...ist das Unglück der Frage», so heisst eine zweiteilige Ausstellung in Appenzell. Sie bringt den reichen Schatz von Stiftungsgründer Heinrich Gebert zur Geltung.

Tanz

tanz&kunst königsfelden
Bolero. Tanz der Feuertaube

In der neusten Kreation von tanz&kunst königsfelden ist die Tanzcompagnie Flamencos en route zusammen mit dem Musikensemble CHAARTS zu erleben. Als Inspiration für die Choreografie dienten Gedichte der Schriftstellerin und Klosterfrau Silja Walter.

Kunst und Fotografie

Kunstpreis Basel-Landschaft
Andrea Wolfensberger

Die Werke von Andrea Wolfensberger zeugen von einer grossen Faszination für Materialien wie Holz, Wachs und Weissblech. Den Spartenpreis Kunst wird an die in Waldenburg lebende Künstlerin Andrea Wolfensberger (*1961) aus Zürich verliehen.

Kunst und Fotografie

Fotostiftung Schweiz
Dominic Nahr
Blind Spots

Seine Bilder sind brutal und schön zugleich, Leben und Tod liegen beieinander. Die Fotografien von Dominic Nahr werden in den Redaktionen der Weltpresse geschätzt. Aber erst in Ausstellungen entfalten die Bilder des gebürtigen Appenzellers ihre volle Kraft.

Jetzt im Kino

Une vie ailleurs

Vor vier Jahren hat Sylvies Exmann den gemeinsamen Sohn Felipe entführt. Enttäuscht von den französischen Behörden macht sich Sylvie selbst auf die Suche nach den beiden und findet sie in Uruguay. Doch Felipe scheint auch ohne Mutter glücklich zu sein.

Kulturgeschichte

Stiftung Erbprozent Kultur
Erste Vergabefeier

Die Stiftung Erbprozent Kultur hat erstmals Beiträge gesprochen: Der Tonverein Bad Bonn, der seit 30 Jahren in Düdingen das Konzertlokal Bad Bonn führt, ist einer der Geehrten. Insgesamt wurden 120'000 Franken verteilt. Unkonventionell: Zwei Gewinner bestimmte das Los!

Klassik + Jazz

Künstlerhaus Boswil
Eine bewegte Geschichte.

Das Künstlerhaus Boswil ist Zentrum für klassische Musik, Ort der Begegnung, des internationalen Kulturaustauschs, der künstlerischen Auseinandersetzung und des Rückzugs. Das Haus hat eine bewegte Geschichte, die weit zurückreicht...

Kunst und Fotografie

Kunstmuseum Bern
Ursula Palla

Ursula Pallas Installation «Black Flowers» nimmt Bezug auf die Blumenrevolutionen in Portugal, Georgien, Tunesien, Ukraine und Kirgisien: Rosen, Tulpen, Jasmin, Orangenblüten und Nelken fliegen von oben nach unten und klatschen von aussen gegen die Fensterscheiben.

Kunst und Fotografie

akku Kunstplattform Emmen
Aline Zeltner |

Kritisch, neugierig, offen, so geht Aline Zeltner «rund herum» in der Welt. Die drei eigens für das akku Kunstplattform Emmen entwickelten Arbeiten erzählen von der Poesie des Alltags und von Begegnungen mit Menschen und Orten. Es ist ihre erste institutionelle Einzelausstellung.

Kulturgeschichte

Historisches Museum Basel
Roman der Fremdenpolizei

Weltweit ist umstritten, wer einreisen darf, wer auswandern kann, wer erwünscht und wer unerwünscht ist. «Magnet Basel» zeigt fünf Ausstellungen rund um die Migrationsgeschichte im Dreiländereck. Ausgewählte Dossiers der Fremdenpolizei sind erstmals öffentlich zugänglich.

Kunst und Fotografie

Kunsthalle Luzern
Warum erlaubt uns die Natur die Augen zu schliessen?
Maria Arnold

«Warum erlaubt uns die Natur die Augen zu schliessen?» - Die Luzerner Künstlerin Maria Arnold war Zeugin des Vietnamkrieges und setzt sich in ihrer Kunst autobiografisch damit auseinander. Eine Ausstellung in der Kunsthalle Luzern präsentiert einen Erinnerungsbericht sowie digitale Zeichnungen.


art-tv aktuell

tanz&kunst königsfelden | Bolero. Tanz der Feuertaube

tanz&kunst königsfelden | Bolero. Tanz der Feuertaube

In der neusten Kreation von tanz&kunst königsfelden ist die Tanzcompagnie Flamencos en route zusammen mit dem Musikensemble CHAARTS zu erleben. Als Inspiration für die Choreografie ...

Kunstmuseum Basel | Richard Serra

Kunstmuseum Basel | Richard Serra

Der US-Künstler Richard Serra wird vor allem mit seinen monumentalen Stahlplastiken in Verbindung gebracht. Das Kunstmuseum Basel legt den Fokus nun erstmals auf sein filmisches ...

Fotostiftung Schweiz | Dominic Nahr | Blind Spots

Fotostiftung Schweiz | Dominic Nahr | Blind Spots

Seine Bilder sind brutal und schön zugleich, Leben und Tod liegen beieinander. Die Fotografien von Dominic Nahr werden in den Redaktionen der Weltpresse geschätzt. Aber ...

«Die Antwort ist das Unglück der Frage» I Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell

«Die Antwort ist das Unglück der Frage» I Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell

Die Kunst soll Fragen aufwerfen, Museen Antworten liefern: «Die Antwort...» «...ist das Unglück der Frage», so heisst eine zweiteilige Ausstellung in Appenzell. Sie bringt den ...

akku Kunstplattform Emmen | Aline Zeltner |

akku Kunstplattform Emmen | Aline Zeltner |

Kritisch, neugierig, offen, so geht Aline Zeltner «rund herum» in der Welt. Die drei eigens für das akku Kunstplattform Emmen entwickelten Arbeiten erzählen von der ...

Kloster Magenau | Des einen Glanz, des anderen Glut

Kloster Magenau | Des einen Glanz, des anderen Glut

Das Zisterzienserinnenkloster Madenau besteht seit über 770 Jahren. Vorübergehend darf zeitgenössische Kunst ins Gästehaus einziehen, die die Aufmerksamkeit für diesen besonderen Ort intensiviert. ...

IG Halle | OUT OF THE BLUE

IG Halle | OUT OF THE BLUE

Der Verein IG Halle feiert mit dieser Ausstellung sein 25-jähriges Jubliäum. «Out of the Blue» lässt ambivalente Deutungen zu. ...

Naturama Aargau | Apfel | Eine Sonderausstellung | Königsfrucht mit metaphorischer Bedeutung

Naturama Aargau | Apfel | Eine Sonderausstellung | Königsfrucht mit metaphorischer Bedeutung

Beiss nicht gleich in jeden Apfel, denn der Apfel ist mehr als nur eine beliebige Frucht! Was alles hinter der Götterfrucht steckt, zeigt das Naturama ...

NIFF 2017

NIFF 2017

Das 17. Neuchâtel International Fantastic Film Festival NIFF präsentiert sich im Zeichen des Genrekinos. Analog zum fantastischen Schaffen, das immer neue Ausdruckswege beschreitet, bietet das ...

Kunst(Zeug)Haus Rapperswil-Jona | Roswitha Gobbo

Kunst(Zeug)Haus Rapperswil-Jona | Roswitha Gobbo

Die Künstlerin Roswitha Gobbo (*1989) zeigt in den Kabinetträumen eine eigens auf den Raum zugeschnittene Installation: «Ich werde Bäume pflanzen oder Wurzeln schlagen. Natürlich das ...

Historisches Museum Basel | Roman der Fremdenpolizei

Historisches Museum Basel | Roman der Fremdenpolizei

Weltweit ist umstritten, wer einreisen darf, wer auswandern kann, wer erwünscht und wer unerwünscht ist. «Magnet Basel» zeigt fünf Ausstellungen rund um die Migrationsgeschichte im ...

Biennale Kulturort Weiertal | Refugium

Biennale Kulturort Weiertal | Refugium

Wer darf drinnen sein - und wer nicht? Der Kulturort Weitertal sorgt mit seiner Biennale den ganzen Sommer lang für kulturelle Highlights: Künstlerführungen, Diskussionsforen, musikalische ...

Seebühne Walenstadt | Saturday Night Fever

Seebühne Walenstadt | Saturday Night Fever

Mit der Aufführung des Tanzmusicals «Saturday Night Fever» und den Hits der Bee Gees verwandelt sich Walenstadt Ende Juli in eine gigantische ...

20th Century Women

Jetzt im Kino | 20th Century Women

Santa Barbara, Ende der 70er-Jahre: Mutter Dorothea Fields lebt an der Westküste von Kaliforniens sonnenverwöhntem Süden. Kopfzerbrechen bereitet der energischen und selbstbewussten Frau Mitte 50 ...

Through the Wall

Jetzt im Kino | Through the Wall

Als ihr Verlobter am Abend vor der Hochzeit kalte Füsse bekommt und verschwindet, weigert sich eine orthodoxe Jüdin, die Hochzeit abzusagen. Denn, so glaubt sie ...

Kunstmuseum Bern | Ursula Palla

Kunstmuseum Bern | Ursula Palla

Ursula Pallas Installation «Black Flowers» nimmt Bezug auf die Blumenrevolutionen in Portugal, Georgien, Tunesien, Ukraine und Kirgisien: Rosen, Tulpen, Jasmin, Orangenblüten und Nelken fliegen von ...

Kunsthalle Luzern | Warum erlaubt uns die Natur die Augen zu schliessen? | Maria Arnold

Kunsthalle Luzern | Warum erlaubt uns die Natur die Augen zu schliessen? | Maria Arnold

«Warum erlaubt uns die Natur die Augen zu schliessen?» - Die Luzerner Künstlerin Maria Arnold war Zeugin des Vietnamkrieges und setzt sich in ihrer Kunst ...

Une vie ailleurs

Jetzt im Kino | Une vie ailleurs

Vor vier Jahren hat Sylvies Exmann den gemeinsamen Sohn Felipe entführt. Enttäuscht von den französischen Behörden macht sich Sylvie selbst auf die Suche nach den ...

Kulturpreis Basel-Landschaft | Samuel Leuenberger

Kulturpreis Basel-Landschaft | Samuel Leuenberger

Der Baselbieter Samuel Leuenberger (*1974, Birsfelden) zählt zu den innovativsten Kuratoren, welche den aktuellen Kunstmarkt prägen. Seine Vermittlungstätigkeit machen Leuenberger zu einem bedeutenden Protagonisten der ...

Stiftung Erbprozent Kultur | Erste Vergabefeier

Stiftung Erbprozent Kultur | Erste Vergabefeier

Die Stiftung Erbprozent Kultur hat erstmals Beiträge gesprochen: Der Tonverein Bad Bonn, der seit 30 Jahren in Düdingen das Konzertlokal Bad Bonn führt, ist einer ...

Ittinger Pfingstkonzerte | Isabelle Faust

Ittinger Pfingstkonzerte | Isabelle Faust

Pfingsten in einer Kartause. Was sich nach Strenge anhört ist purer Genuss. Denn es geht um Bach, Schumann und andere Grössen der Musik. Es geht ...

Kulturpreis Basel-Landschaft | Dominik Muheim

Kulturpreis Basel-Landschaft | Dominik Muheim

Dominik Muheim gewann als erster Slam-Poet überhaupt sowohl das Team- als auch das Einzel-Finale der Poetry Slam Schweizermeisterschaften 2017. Mit dem Förderpreis im Bereich Theater ...

Kunstpreis Basel-Landschaft | Andrea Wolfensberger

Kunstpreis Basel-Landschaft | Andrea Wolfensberger

Die Werke von Andrea Wolfensberger zeugen von einer grossen Faszination für Materialien wie Holz, Wachs und Weissblech. Den Spartenpreis Kunst wird an die in Waldenburg ...

Kulturpreis Basel-Landschaft | Frank Matter

Kulturpreis Basel-Landschaft | Frank Matter

Die Regiearbeiten und Produktionen von Frank Matter wurden mit etlichen internationalen Preisen ausgezeichnet. Frank Matter (*1964) aus Sissach erhält den Spartenpreis Film. ...

Kunstmuseum Thurgau I Skulptur Loop

Kunstmuseum Thurgau I Skulptur Loop

Wie hängen kreisende Gedanken in den Köpfen von Mönchen und kopfloser Adrenalinrausch zusammen? Die Skulptur «Loop» des Künstlerduos Bildstein I Glatz entzieht sich einer schnellen ...

Kunsthaus Pasquart Biel | Extended Compositions

Kunsthaus Pasquart Biel | Extended Compositions

Die Ausstellung «Extended Compositions» macht eine neue eigenständige künstlerische Praxis im Spannungsfeld von musikalischer und visueller Komposition sichtbar, hörbar – und spürbar. ...

Rhy Art Fair Basel 2017

Rhy Art Fair Basel 2017

Während der «Art Basel» wird die Rheinstadt zum weltgrössten Museum auf Zeit. Neben der wichtigsten Messe des internationalen Kunstmarktes bieten aber auch zahlreiche parallele Expositionen ...

Theater Basel I Schlaraffenland | Kapitalismuskomödie mit Masken und opulenten Bildern

Theater Basel I Schlaraffenland | Kapitalismuskomödie mit Masken und opulenten Bildern

«Schlaraffenland» zeigt eine ganz normale Wohlstandsfamilie, die sich ihrer Verstrickung mit dem globalen Kapitalismus stellen muss. Vorerst scheint alles perfekt, doch was bleibt, wenn die ...

Freilichtspiele Luzern | Stadt der Vögel

Freilichtspiele Luzern | Stadt der Vögel

30 Vögel werden über die Luzerner Halbinsel flattern. Keine richtigen Vögel zwar, aber dafür Menschen in wunderbarsten Vogelkostümen. Wolkenweich und federleicht. Das Freilichtspiel 2017 auf ...

Künstlerhaus Boswil | Eine bewegte Geschichte.

Künstlerhaus Boswil | Eine bewegte Geschichte.

Das Künstlerhaus Boswil ist Zentrum für klassische Musik, Ort der Begegnung, des internationalen Kulturaustauschs, der künstlerischen Auseinandersetzung und des Rückzugs. Das Haus hat eine bewegte ...



Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige