Tanz

IntegrART | Symposium 2017: On Politics and Bodies

Wie politisch sind Theater- und Tanzperformances von Künstlerinnen und Künstlern mit Behinderung, wenn sie als Vehikel zu einem gesellschaftspolitischen Diskurs dienen? Ein internationales Symposium des Migros-Kulturprozents geht dieser Frage im Rahmen von IntegrART 2017 nach.

Kunst und Fotografie

Musée des beaux-arts du Locle

Le Musée des beaux-arts du Locle expose aussi bien des artistes de renom que des artistes émergents au talent incontestable. Avec la volonté de croiser les disciplines artistiques et de créer des passerelles entre elles, le musée fait ainsi entrer l’art vivant dans ses murs.

Jetzt im Kino

Gimme Danger

Er ist eine der charismatischsten Figuren der Musikszene. Seine entfesselten, lasziven Auftritte mit entblösstem Oberkörper sind legendär: Iggy Pop, der mit The Stooges in der zweiten Hälfte der 1960er-Jahre die Musik-, Underground- und Subkultur revolutionierte – und das Establishment schockierte.

FilmSzene

Visions du Réel 2017
Interview mit Luciano Barisone

Thematischer Schwerpunkt des «Visions du Réel 2017» bilden Filme, die sich mit neuen Familienformen befassen. Gleichzeitig aber betont der scheidende Festivaldirektor Luciano Barisone, dass bei der Auswahl für das international erfolgreiche Festival stets die formale Originalität entscheidend sei

Kunst und Fotografie

Museum der Kulturen Basel | Times of waste

Wo Leben ist, wird Abfall produziert, was reingeht, muss wieder raus. Abfall wird je nach Kontext als vielversprechende Ressource oder unvermeidlicher Rest wahrgenommen. Eine Ausstellung dreht sich um die Reste jenes Stücks Hochleistungselektronik, das uns im Alltag so bezaubert: das Smartphone.

Literatur

Knochenlieder
Martina Clavadetscher

Martina Clavadetschers Roman «Knochenlieder» kommt in einzigartiger Form daher. Die Autorin, die mit ihren Theatertexten zur Zeit auf mehreren deutschen Bühnen präsent ist, legt mit «Knochenlieder» ihr zweites Prosastück vor. Eine Prosa, die zwischen Lyrik und Dramatik singt und tanzt.

FilmSzene

Pink Apple 2017
Festival Award

Der diesjährige «Pink Apple Festival Award» für Verdienste im schwullesbischen Filmschaffen geht an Rob Epstein und Jeffrey Friedman. Ihr «The Celluloid Closet» (USA 1995) war der erste Film, der bei Pink Apple 1998 zu sehen war.

Kulturgeschichte

Albert Koechlin Stiftung (AKS)
Ausschreibung Kulturprojekt «Die andere Zeit»

Die Albert Koechlin Stiftung (AKS) initiiert für das Jahr 2019 bereits zum sechsten Mal ein Kulturprojekt mit Produktionen aus der Innerschweiz für die Innerschweiz. Das Thema des Vorhabens im Jahr 2019 ist «Die andere Zeit». Projekteingaben sind gesucht!

FilmSzene

Pink Apple 2017
Die Mitte der Welt

Fast 20 Jahre mussten wir auf die Verfilmung von Andreas Steinhöfels Buch «Die Mitte der Welt» warten. Der Roman über eine Patchworkfamilie, die in den Augen der anderen als «sonderbar» galt, wurde zum Grosserfolg und war seiner Zeit weit voraus.

Kunst und Fotografie

Zentrum Paul Klee Bern | Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution!

Zum 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution von 1917 zeigen das Kunstmuseum Bern und das Zentrum Paul Klee «Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution!» und lassen ein äusserst bedeutendes Jahrhundert der Kunstgeschichte Revue passieren.

Musik

Blues Festival Baden

Dieses Jahr geht das Bluesfestival Baden vom 20. bis 27. Mai über die Bühne. Erneut bietet der Anlass eine Fülle von Vorveranstaltungen in der Innenstadt und verwandelt die Bäderstadt eine Woche lang in ein vibrierendes Blueszentrum.

Literatur

Buchtipp
Zsuzsa Bánk: «Schlafen werden wir später»

Zsuzsa Bánks neuer Roman «Schlafen werden wir später» ist ein intimer Briefwechsel zwischen zwei Frauen Anfang 40, die sich fragen, ob sie die Weichen in ihrem Leben richtig gestellt haben - und zugleich ist er eine Feier der Freund­schaft und des Lebens.

Jetzt im Kino

Die Blumen von gestern

Totila Blumen ist Holocaust-Forscher. Als solcher versteht er keinen Spass. Weder im Allgemeinen noch im Besonderen, wenn seine Kollegen versuchen, aus einem Auschwitz-Kongress ein werbefinanziertes Medien-Event zu machen.

FilmSzene

Pink Apple 2017
Jubiläum des schwullesbischen Filmfestivals

Der Pink Apple ist dieses Jahr golden! Mit gutem Grund: Vor genau 20 Jahren ist das schwullesbische Filmfestival Pink Apple in einem bescheidenen Rahmen zum ersten Mal durchgeführt worden. Mittlerweile ist es zum landesweit grössten und bedeutendsten Filmfestival seiner Art avanciert.


art-tv aktuell

The Birth of a Nation

Jetzt im Kino | The Birth of a Nation

Das Filmdrama erzählt die wahre Geschichte des amerikanischen Sklavenanführers Nat Turner. Als er sieht, wie grausam die Sklaven in Virginia behandelt werden, zettelt er mit ...

Gimme Danger

Jetzt im Kino | Gimme Danger

Er ist eine der charismatischsten Figuren der Musikszene. Seine entfesselten, lasziven Auftritte mit entblösstem Oberkörper sind legendär: Iggy Pop, der mit The Stooges in der ...

Die Blumen von gestern

Jetzt im Kino | Die Blumen von gestern

Totila Blumen ist Holocaust-Forscher. Als solcher versteht er keinen Spass. Weder im Allgemeinen noch im Besonderen, wenn seine Kollegen versuchen, aus einem Auschwitz-Kongress ein werbefinanziertes ...

Musée des beaux-arts du Locle

Musée des beaux-arts du Locle

Le Musée des beaux-arts du Locle expose aussi bien des artistes de renom que des artistes émergents au talent incontestable. Avec la volonté de croiser ...

Blues Festival Baden

Blues Festival Baden

Dieses Jahr geht das Bluesfestival Baden vom 20. bis 27. Mai über die Bühne. Erneut bietet der Anlass eine Fülle von Vorveranstaltungen in der ...

Albert Koechlin Stiftung (AKS) | Ausschreibung Kulturprojekt «Die andere Zeit»

Albert Koechlin Stiftung (AKS) | Ausschreibung Kulturprojekt «Die andere Zeit»

Die Albert Koechlin Stiftung (AKS) initiiert für das Jahr 2019 bereits zum sechsten Mal ein Kulturprojekt mit Produktionen aus der Innerschweiz für die Innerschweiz. Das ...

Knochenlieder | Martina Clavadetscher

Knochenlieder | Martina Clavadetscher

Martina Clavadetschers Roman «Knochenlieder» kommt in einzigartiger Form daher. Die Autorin, die mit ihren Theatertexten zur Zeit auf mehreren deutschen Bühnen präsent ist, legt mit ...

Buchtipp | Zsuzsa Bánk: «Schlafen werden wir später»

Buchtipp | Zsuzsa Bánk: «Schlafen werden wir später»

Zsuzsa Bánks neuer Roman «Schlafen werden wir später» ist ein intimer Briefwechsel zwischen zwei Frauen Anfang 40, die sich fragen, ob sie die Weichen in ...

Zentrum Paul Klee Bern | Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution!

Zentrum Paul Klee Bern | Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution!

Zum 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution von 1917 zeigen das Kunstmuseum Bern und das Zentrum Paul Klee «Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution!» ...

Pink Apple 2017 | Festival Award

Pink Apple 2017 | Festival Award

Der diesjährige «Pink Apple Festival Award» für Verdienste im schwullesbischen Filmschaffen geht an Rob Epstein und Jeffrey Friedman. Ihr «The Celluloid Closet» (USA 1995) war ...

Pink Apple 2017 | Jubiläum des schwullesbischen Filmfestivals

Pink Apple 2017 | Jubiläum des schwullesbischen Filmfestivals

Der Pink Apple ist dieses Jahr golden! Mit gutem Grund: Vor genau 20 Jahren ist das schwullesbische Filmfestival Pink Apple in einem bescheidenen Rahmen ...

IntegrART | Symposium 2017: On Politics and Bodies

IntegrART | Symposium 2017: On Politics and Bodies

Wie politisch sind Theater- und Tanzperformances von Künstlerinnen und Künstlern mit Behinderung, wenn sie als Vehikel zu einem gesellschaftspolitischen Diskurs dienen? Ein internationales Symposium des ...

Museum der Kulturen Basel | Times of waste

Museum der Kulturen Basel | Times of waste

Wo Leben ist, wird Abfall produziert, was reingeht, muss wieder raus. Abfall wird je nach Kontext als vielversprechende Ressource oder unvermeidlicher Rest wahrgenommen. Eine Ausstellung ...

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

Thematischer Schwerpunkt des «Visions du Réel 2017» bilden Filme, die sich mit neuen Familienformen befassen. Gleichzeitig aber betont der scheidende Festivaldirektor Luciano Barisone, dass ...

Pink Apple 2017 | Die Mitte der Welt

Pink Apple 2017 | Die Mitte der Welt

Fast 20 Jahre mussten wir auf die Verfilmung von Andreas Steinhöfels Buch «Die Mitte der Welt» warten. Der Roman über eine Patchworkfamilie, die in den ...

Theater Orchester Biel Solothurn | Lucio Silla

Theater Orchester Biel Solothurn | Lucio Silla

Mit Wolfgang Amadeus Mozarts Jugendwerk «Lucio Silla» beendet das Theater Orchester Biel Solothurn die Opernsaison. Die antike Geschichte um den Urkonflikt zwischen Liebe und ...

Portrait I Bouloirs 5 | Liebe zum Tango

Portrait I Bouloirs 5 | Liebe zum Tango

Boulouris 5, das sind fünf Persönlichkeiten, die seit 20 Jahren an einem eigenen Sound feilen, der ebenso geprägt ist von einer Liebe für den Tango ...

Salzmagazin Stans | Schilter - die Geschichte der Stanser Maschinenfabrik

Salzmagazin Stans | Schilter - die Geschichte der Stanser Maschinenfabrik

Dem rasanten Aufstieg der Maschinenfabrik Schilter folgte ein tosender Zusammenbruch. In einer kleinen, aber überaus aufschlussreichen Ausstellung, ist dieses Stück Innerschweizer Industriegeschichte dokumentiert, das an ...

sic! Raum für Kunst Luzern | Laurence Rasti | «Il n’y a pas d’homosexuels en Iran»

sic! Raum für Kunst Luzern | Laurence Rasti | «Il n’y a pas d’homosexuels en Iran»

Die Genfer Fotografin Laurence Rasti (*1990) präsentiert vom 13. Mai bis 1. Juli 2017 im sic! Elephanthouse unter dem Titel «Il n’y a pas d’homosexuels ...

Miséricorde

Jetzt im Kino | Miséricorde

Thomas aus Genf hat die letzten drei Monate mit Angeln im kanadischen Quebec verbracht. Am Tag seiner geplanten Rückreise stösst er auf eine Unfallstelle: Auf ...

Double peine

Jetzt im Kino | Double peine

Zwei Drittel aller Frauen, die weltweit im Gefängnis sitzen, sind Mütter. Fast drei Viertel von ihnen sind alleinerziehend. Weder ihre noch die Bedürfnisse ihrer Kinder ...

El ciudadano ilustre

Jetzt im Kino | El ciudadano ilustre

Zum ersten Mal seit 40 Jahren kehrt der Literaturnobelpreisträger Daniel Mantovani in seinen Heimatort in der argentinischen Provinz zurück. Doch was als nostalgische Reise an ...

I Am Not Your Negro

Jetzt im Kino | I Am Not Your Negro

Als der Schriftsteller James Baldwin 1987 verstarb, hinterliess er ein unfertiges Manuskript mit dem Titel «Remember This House». Auf diesem Dokument basierend entwickelt der Film die ...

White Sun

Jetzt im Kino | White Sun

Der Film erzählt die kuriose Geschichte einer Beerdigung in einem kleinen hinduistischen Dorf nach dem unversöhnlichen Konflikt zwischen Royalisten und Maoisten (1996-2006) in Nepal. ...

Wörterseh Verlag | Das Kind meiner Mutter

Wörterseh Verlag | Das Kind meiner Mutter

Florian Burkhardts Leben gleicht einer Soapopera: Aufgewachsen in überbehüteten Verhältnissen in Luzern, haut er ab in die Staaten und wird dort Topmodel - bis er ...

iigfädlet | Acht Textilausstellungen in Appenzell Ausserrhoden und St. Gallen

iigfädlet | Acht Textilausstellungen in Appenzell Ausserrhoden und St. Gallen

S' isch iigfädlet – es kann losgehen. Gemeinsam beleuchten 8 Museen in Appenzell Ausserrhoden und St. Gallen mit 8 Sonderausstellungen unter der Losung „iigfädlet“, Aspekte ...

Winkelriedhaus | Gastprojekt Kunsttreff 13: in cavo | Raphael Egli: Ich möchte deinen Körper spüren

Winkelriedhaus | Gastprojekt Kunsttreff 13: in cavo | Raphael Egli: Ich möchte deinen Körper spüren

Das Ziel vom 13er Kunsttreff ist die Innerschweizer Künstlerförderung. Wobei es den Mitgliedern des Vorstands aber auch am Herzen liegt zu zeigen, was ihnen ganz ...

600 Jahre Niklaus von Flüe | «Mystiker. Mittler. Mensch.»

600 Jahre Niklaus von Flüe | «Mystiker. Mittler. Mensch.»

Niklaus von Flüe war sowohl Mystiker, Mittler wie Mensch. Ein Gedenkband weitet den Blick auf eine der wirkungsmächtigsten spirituellen Leitfiguren der Schweiz und lädt ein, ...

Opernhaus Zürich | Werther | Selbstmord aus Liebe

Opernhaus Zürich | Werther | Selbstmord aus Liebe

Eigentlich wollte der Peruaner Juan Diego Flórez Popstar werden - heute brilliert der Startenor in «Werther» mit viel Sympathie für den Selbstmörder aus Liebe. ...

Visions du Réel 2017 | Fokus Südafrika

Visions du Réel 2017 | Fokus Südafrika

Das internationale Filmfestival «Visions du Réel» richtet den diesjährigen Fokus auf Südafrika: 20 Filme erzählen von der Gegenwart und vom Alltag der Menschen, zugleich aber ...



Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige