Player laden ...

Aargauer Kunsthaus, Aarau | Hans Schärer – Madonnen & Erotische Aquarelle | Inhabitations – Phantasmen des Körpers in der Gegenwartskunst | bis 2. August 2015

Aargauer Kunsthaus | Hans Schärer | Inhabitations

Es gibt viel zu staunen und zu schmunzeln. Einerseits das fast Ikonenhafte der Madonnen und Erotisch-Lustige der Aquarelle von Hans Schärer, andererseits als Antwort darauf die Arbeiten junger Gegenwartskünstler.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Hans Schärer
Das Aargauer Kunsthaus würdigt das eigenständige Schaffen des Künstlers Hans Schärer (1927–1997) mit einer Einzelausstellung. Die Aktualität seiner Arbeiten wird in der thematischen Vernetzung von zwei in den 1960er- bis1980er-Jahren entstandenen Werkserien sichtbar: den Madonnen und den erotischen Aquarellen. Die radikalen pastosen Gemälde mit eingearbeiteten Schlüsseln, Zähnen, Steinen oder Haaren stehen der Verspieltheit und Fabulierlust der erotischen Aquarelle gegenüber. Parallel entstanden, verhandeln die Werkreihen das erotisch aufgeladene Bild der Frau versus ihren Status als sakrale Ikone und vermeintlich Heilige. Das Nebeneinander von Sinnlichkeit und religiöser Symbolik, von Irdischem und Entrücktem wirft die Frage auf, welche Vorstellungen wir den dargestellten Körpern zuweisen. Mit dieser Schau knüpft das Aargauer Kunsthaus an eine kontinuierliche Ausstellungsgeschichte dieser herausragenden Position innerhalb der Schweizer Kunst an.

Inhabitations
Unter diesem Titel präsentiert das Aargauer Kunsthaus Werke von jungen Kunstschaffenden aus der Schweiz und dem Ausland. Im Zentrum steht der Körper als Behausung von Phantasmen und Fiktionen, Wünschen und Obsessionen. Die Ausstellung geht vom Körper als einem Gefäss aus, das mit Vorstellungen und Visionen gefüllt wird. Der Körper dient als Projektionsfläche, als Ort von Sehnsüchten und als Raum für sinnliche Erfahrungen. Die Einheit seiner Glieder sowie seine Hülle lösen sich bisweilen im Kunstwerk auf, werden verformt oder mittels unterschiedlicher Materialien erweitert. Damit rückt auch die Idee ins Blickfeld, dass Körper von anderen Wesen durchdrungen und belagert werden. Die Schau schlägt mit diesem Thema einen Bogen von den parallel gezeigten Werken Hans Schärers aus den 1960er- und 1980er-Jahren in die Gegenwart. Das prominente Sujet des Körpers lässt sich so in einem grösseren Kontext der Kunst betrachten.

Infos

Aargauer Kunsthaus, Aarau | Hans Schärer – Madonnen & Erotische Aquarelle | Inhabitations – Phantasmen des Körpers in der Gegenwartskunst | bis 2. August 2015


Sehen Sie auch

Museum Langmatt | Verhüllung und Enthüllung des Alltags
Swiss Photo Award 2015 | ewz.selection
Fotostiftung Schweiz, Winterthur | Jules Decrauzat – Pionier der Fotoreportage
Appenzeller Brauchtumsmuseum | «öserigs ond anders»
Bourbaki Panorama Luzern | Ein Leuchtturm für Lampedusa
Kunstmuseum Bern | Max Gubler
Kunstmuseum Thurgau | Das Universum des André Robillard
Haus für Kunst Uri | Heinrich Danioth und Weggefährten
Kunstmuseum Solothurn | Peter Stoffel

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Kunstmuseum Liechtenstein | Who pays? | Kunst und Kapital

Kunstmuseum Liechtenstein | Who pays? | Kunst und Kapital

«Kunst = Kapital», formulierte Joseph Beuys. Ausgehend vom Beuys’schen Kapitalbegriff blickt die...

Don Juan kommt aus dem Krieg I Theater Parfin de Siècle

Don Juan kommt aus dem Krieg I Theater Parfin de Siècle

Es ist eines der seltener gespielten Stücke von Ödön von Horváth. Nun...

Luzerner Theater | Mütter

Luzerner Theater | Mütter

«Wo schmeckt es besser als bei Muttern?» Das Luzerner Theater serviert poetisch...

FIFF 2017 | Neues Territorium | Nepal

FIFF 2017 | Neues Territorium | Nepal

Das Internationale Filmfestival Fribourg FIFF stellt in der Kategorie «Neues Territorium» das...

FIFF 2017 | Nepal | Deepak Rauniyar «Highway»

FIFF 2017 | Nepal | Deepak Rauniyar «Highway»

Deepak Rauniyar wagte sich in seinem Spielfilmdebüt «Highway» an Tabus der nepalischen...

FIFF 2017 | Nepal | «Soongava - Dance of the Orchidees»

FIFF 2017 | Nepal | «Soongava - Dance of the Orchidees»

Die junge Nepalesin Diya entscheidet sich gegen den Willen ihrer Familie, ihre...

FIFF 2017 | Nepal | Min Bahadur Bham «The Black Hen»

FIFF 2017 | Nepal | Min Bahadur Bham «The Black Hen»

Im Norden Nepals, 2001. Die beiden Jungen Prakash und Kiran kommen aus...

FIFF 2017 | Nepal | Deepak Rauniyar «White Sun»

FIFF 2017 | Nepal | Deepak Rauniyar «White Sun»

Mit Feingefühl erzählt der junge nepalesische Filmemacher Deepak Rauniyar von einem Leben...

The Other Side of Hope

The Other Side of Hope

Im Zuge der Flüchtlingskrise nimmt auch Finnland Menschen auf, die aus ihrer...

Moka

Moka

Diane verlässt überstürzt und mit wenig Gepäck ihre Heimatstadt Lausanne. Bewaffnet mit...

Parents

Parents

Als ihr Sohn Esben auszieht, beschliessen Kjeld und Vibeke, in ein kleineres...

600 Jahre Niklaus von Flüe – Unterwegs | Ein mobiles Erlebnis

600 Jahre Niklaus von Flüe – Unterwegs | Ein mobiles Erlebnis

«Niklaus von Flüe - Unterwegs» zeigt: Weniger ist mehr. Die schweizweite Tour...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige