Player laden ...

14 /18 – Die Schweiz und der Grosse Krieg | Historisches Museum Thurgau | Altes Zeughaus Frauenfeld | 15. April bis 23. Oktober 2016 |

Altes Zeughaus Frauenfeld | 14/18 – Die Schweiz und der Grosse Krieg

Der Grosse Krieg ging nicht spurlos an der Schweiz vorbei. Wie waren die Kriegsjahre 1914–1918, und wie stand die Schweiz nach dem Krieg da? Die nationale Wanderausstellung «14 /18 – Die Schweiz und der Grosse Krieg» macht Halt im Alten Zeughaus Frauenfeld.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Und die Schweiz?
Der Erste Weltkrieg wird als Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts bezeichnet. In ganz Europa existieren aufgrund der tiefen Zäsur spezifische Erinnerungen an die Kriegsjahre. Diese Erinnerungen formten sich auch in der neutralen, kriegsverschonten Schweiz zu identitätsstiftenden Erinnerungskulturen. Die nationale Wanderausstellung verdeutlicht die Auswirkungen des Grossen Krieges auf unser Land. Sie zeigt, dass wir nicht auf einer Insel leben.

Thurgauer Blick
Im Thurgau macht die Ausstellung Halt im Alten Zeughaus Frauenfeld. Die Bedrohung wird hier direkt spürbar. Erweitert und angereichert wird die Schau hier durch Medienstationen mit Thurgauer Biografien und durch ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Workshops, Vorträgen und Führungen, die Leben und Sterben im Grenzkanton veranschaulichen.

Infos

14 /18 – Die Schweiz und der Grosse Krieg | Historisches Museum Thurgau | Altes Zeughaus Frauenfeld | 15. April bis 23. Oktober 2016 |


Sehen Sie auch

Verkehrshaus der Schweiz | NEAT – Tor zum Süden
Schweizer Kindermuseum | Baden | 300 Jahre Kinderkultur
Historisches Museum Baden I Geschichte >verlinkt<
Gewerbemuseum Winterthur | Plot in Plastilin
Museum für Kommunikation, Bern | Dialog mit der Zeit. Wie lebe ich, wenn ich alt bin?

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Song to Song

Song to Song

Musikproduzent Cook ist eine ebenso erfolgreiche wie exzentrische Persönlichkeit der berüchtigten Musikszene...

Clash

Clash

Kairo im Sommer 2013. Das Militär stürzt den ersten frei gewählten Präsidenten...

Fotostiftung Schweiz | Dominic Nahr | Blind Spots

Fotostiftung Schweiz | Dominic Nahr | Blind Spots

Seine Bilder sind brutal und schön zugleich, Leben und Tod liegen beieinander....

tanz&kunst königsfelden | Bolero. Tanz der Feuertaube

tanz&kunst königsfelden | Bolero. Tanz der Feuertaube

In der neusten Kreation von tanz&kunst königsfelden ist die Tanzcompagnie Flamencos en...

«Die Antwort ist das Unglück der Frage» I Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell

«Die Antwort ist das Unglück der Frage» I Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell

Die Kunst soll Fragen aufwerfen, Museen Antworten liefern: «Die Antwort...» «...ist das...

akku Kunstplattform Emmen | Aline Zeltner |

akku Kunstplattform Emmen | Aline Zeltner |

Kritisch, neugierig, offen, so geht Aline Zeltner «rund herum» in der Welt....

Kunstmuseum Basel | Richard Serra

Kunstmuseum Basel | Richard Serra

Der US-Künstler Richard Serra wird vor allem mit seinen monumentalen Stahlplastiken in...

Ein deutsches Leben

Ein deutsches Leben

Die 1911 in Berlin geborene Brunhilde Pomsel blickt mit ihren 105 Jahren...

Calabria

Calabria

Nach dem Tod eines kalabresischen Immigranten, der zum Arbeiten in die Schweiz...

Kloster Magenau | Des einen Glanz, des anderen Glut

Kloster Magenau | Des einen Glanz, des anderen Glut

Das Zisterzienserinnenkloster Madenau besteht seit über 770 Jahren. Vorübergehend darf zeitgenössische Kunst...

IG Halle | OUT OF THE BLUE

IG Halle | OUT OF THE BLUE

Der Verein IG Halle feiert mit dieser Ausstellung sein 25-jähriges Jubliäum. «Out...

Seebühne Walenstadt | Saturday Night Fever

Seebühne Walenstadt | Saturday Night Fever

Mit der Aufführung des Tanzmusicals «Saturday Night Fever» und den Hits der...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige