Player laden ...

Fauvel | Vokaltheater von Karmina Šilec | Musikalische Leitung und Dirigentin: Karmina Šilec | Musik: Lojze Lebič | Premiere: 29. April 2016 | Theater Basel, grosse Bühne

Theater Basel | Fauvel

Schmeichelei, Geiz, Niedertracht, Unbeständigkeit, Neid und Feigheit... Das Werk gründet auf einem erweiterten Tierepos aus dem 14. Jahrhundert und hat es von dort auf die Grosse Bühne des Basler Theaters geschafft.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Mittelalterliche Gesellschaftskritik
Das eigens für den Chor des Theater Basel entwickelte Vokaltheater «Fauvel» basiert auf einem Werk des Komponisten Lojze Lebič (Fauvel ’86), das sich auf die mittelalterliche Versdichtung mit Musik «Roman de Fauvel» bezieht. Diese allegorische Geschichte aus dem 14. Jahrhundert über den Aufstieg eines gerissenen Esels namens Fauvel übt auf humorvoll-ironische Weise bitterscharfe Kritik an einer korrupten, dekadenten Gesellschaft.

Karmina Šilec
Die Dirigentin und Regisseurin Karmina Šilec, u.a. Leiterin des renommierten slowenischen Ensembles Carmina Slovenica, hat mit ihrem sinnlich-poetischen Konzept der «Choregie» die «musikalische Antwort auf Pina Bauschs Tanztheater» (Opera World) geliefert und wird für ihre «kraftvoll-theatralischen, genre-sprengenden» (New York Times) Produktionen weltweit gefeiert. Unter ihrer Leitung ist ein aussergewöhnlicher Abend entstanden, bei dem der Chor des Theater Basel im Mittelpunkt steht.

Infos

Fauvel | Vokaltheater von Karmina Šilec | Musikalische Leitung und Dirigentin: Karmina Šilec | Musik: Lojze Lebič | Premiere: 29. April 2016 | Theater Basel, grosse Bühne


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Song to Song

Song to Song

Musikproduzent Cook ist eine ebenso erfolgreiche wie exzentrische Persönlichkeit der berüchtigten Musikszene...

Clash

Clash

Kairo im Sommer 2013. Das Militär stürzt den ersten frei gewählten Präsidenten...

Fotostiftung Schweiz | Dominic Nahr | Blind Spots

Fotostiftung Schweiz | Dominic Nahr | Blind Spots

Seine Bilder sind brutal und schön zugleich, Leben und Tod liegen beieinander....

tanz&kunst königsfelden | Bolero. Tanz der Feuertaube

tanz&kunst königsfelden | Bolero. Tanz der Feuertaube

In der neusten Kreation von tanz&kunst königsfelden ist die Tanzcompagnie Flamencos en...

«Die Antwort ist das Unglück der Frage» I Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell

«Die Antwort ist das Unglück der Frage» I Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell

Die Kunst soll Fragen aufwerfen, Museen Antworten liefern: «Die Antwort...» «...ist das...

akku Kunstplattform Emmen | Aline Zeltner |

akku Kunstplattform Emmen | Aline Zeltner |

Kritisch, neugierig, offen, so geht Aline Zeltner «rund herum» in der Welt....

Kunstmuseum Basel | Richard Serra

Kunstmuseum Basel | Richard Serra

Der US-Künstler Richard Serra wird vor allem mit seinen monumentalen Stahlplastiken in...

Ein deutsches Leben

Ein deutsches Leben

Die 1911 in Berlin geborene Brunhilde Pomsel blickt mit ihren 105 Jahren...

Calabria

Calabria

Nach dem Tod eines kalabresischen Immigranten, der zum Arbeiten in die Schweiz...

Kloster Magenau | Des einen Glanz, des anderen Glut

Kloster Magenau | Des einen Glanz, des anderen Glut

Das Zisterzienserinnenkloster Madenau besteht seit über 770 Jahren. Vorübergehend darf zeitgenössische Kunst...

IG Halle | OUT OF THE BLUE

IG Halle | OUT OF THE BLUE

Der Verein IG Halle feiert mit dieser Ausstellung sein 25-jähriges Jubliäum. «Out...

Seebühne Walenstadt | Saturday Night Fever

Seebühne Walenstadt | Saturday Night Fever

Mit der Aufführung des Tanzmusicals «Saturday Night Fever» und den Hits der...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige