Player laden ...

Spring doch | Tanz-Theater-Gruppe Kumpane | Nächste Aufführungen: 16. bis 18. November 2016 | Tanzhaus Zürich

Weitere Vorstellungen 2017:
So, 29. Januar, 14 Uhr, ThiK Baden
So, 23. April, Phönix Theater, Steckborn
Sa, 6. Mai, Vas-y saute! (Spring doch), La Sacoche, Sierre
So, 7. Mai, 11 Uhr, Vas-y saute! (Spring doch), La bavette, Monthey
Mi 14. Juni, 15 Uhr, Theater Chur
Do 15. Juni, 9.30 Uhr, Theater Chur – Schulvorstellung
Do 15. Juni, 14 Uhr, Theater Chur

TANZHAUS ZÜRICH | KUMPANE | SPRING DOCH

Moderner Tanz und Hörspiel. Mit dieser Mischung erzählen Kumpane in ihrer neuesten Produktion «Spring doch» eine Geschichte für Kinder. Mit einer klaren Botschaft: Sei mutig, sei dich selbst! Auch dann, wenn du im Turnunterricht immer als Letzter gewählt wirst.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Mutig sein
In «Spring doch» setzt sich die Tanz-Theater-Gruppe Kumpane mit dem Alleinsein auseinander und fokussiert dabei auf den Moment, in dem man auf sich selbst zurückgeworfen wird. Wie wird dieser Moment überwunden, und was entwickelt sich daraus? Kumpane erforschen, wie in einer solchen Situation Mut entsteht, etwas zu wagen – Mut, der einen anfänglich selbst überrascht und vielleicht auch überfordert.

Tanzstück für Kinder
Mit Tanz, Tönen und Textfetzen nehmen Kumpane das Kinderpublikum auf eine Reise mit der kleinen Heldin, die vom Gefühl, ganz allein zu sein geht, bis hin zum Moment, etwas allein geschafft zu haben.

Infos

Spring doch | Tanz-Theater-Gruppe Kumpane | Nächste Aufführungen: 16. bis 18. November 2016 | Tanzhaus Zürich

Weitere Vorstellungen 2017:
So, 29. Januar, 14 Uhr, ThiK Baden
So, 23. April, Phönix Theater, Steckborn
Sa, 6. Mai, Vas-y saute! (Spring doch), La Sacoche, Sierre
So, 7. Mai, 11 Uhr, Vas-y saute! (Spring doch), La bavette, Monthey
Mi 14. Juni, 15 Uhr, Theater Chur
Do 15. Juni, 9.30 Uhr, Theater Chur – Schulvorstellung
Do 15. Juni, 14 Uhr, Theater Chur


Sehen Sie auch

Luzerner Theater | Tanz 22 Up/Beat
Luzerner Theater | Hänsel und Gretel
neuestheater.ch Dornach | Fleisch und Blut
Luzerner Theater | Oedipus Stadt
Theater Basel | retten, was zu retten ist

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Song to Song

Song to Song

Musikproduzent Cook ist eine ebenso erfolgreiche wie exzentrische Persönlichkeit der berüchtigten Musikszene...

The Birth of a Nation

The Birth of a Nation

Das Filmdrama erzählt die wahre Geschichte des amerikanischen Sklavenanführers Nat Turner. Als...

Die Blumen von gestern

Die Blumen von gestern

Totila Blumen ist Holocaust-Forscher. Als solcher versteht er keinen Spass. Weder im...

Gimme Danger

Gimme Danger

Er ist eine der charismatischsten Figuren der Musikszene. Seine entfesselten, lasziven Auftritte...

Clash

Clash

Kairo im Sommer 2013. Das Militär stürzt den ersten frei gewählten Präsidenten...

Musée des beaux-arts du Locle

Musée des beaux-arts du Locle

Le Musée des beaux-arts du Locle expose aussi bien des artistes de...

Blues Festival Baden

Blues Festival Baden

Dieses Jahr geht das Bluesfestival Baden vom 20. bis 27. Mai...

Albert Koechlin Stiftung (AKS) | Ausschreibung Kulturprojekt «Die andere Zeit»

Albert Koechlin Stiftung (AKS) | Ausschreibung Kulturprojekt «Die andere Zeit»

Die Albert Koechlin Stiftung (AKS) initiiert für das Jahr 2019 bereits zum...

Knochenlieder | Martina Clavadetscher

Knochenlieder | Martina Clavadetscher

Martina Clavadetschers Roman «Knochenlieder» kommt in einzigartiger Form daher. Die Autorin, die...

Buchtipp | Zsuzsa Bánk: «Schlafen werden wir später»

Buchtipp | Zsuzsa Bánk: «Schlafen werden wir später»

Zsuzsa Bánks neuer Roman «Schlafen werden wir später» ist ein intimer Briefwechsel...

Zentrum Paul Klee Bern | Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution!

Zentrum Paul Klee Bern | Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution!

Zum 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution von 1917 zeigen das Kunstmuseum Bern...

20th Century Women

20th Century Women

Santa Barbara, Ende der 70er-Jahre: Mutter Dorothea Fields lebt an der Westküste...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige