KIK-Festival 2017 | Kabarett in Kreuzlingen | 9. Februar bis 20. Mai 2017 | genaue Daten und Orte siehe Veranstalter-Website

KIK-Festival Kreuzlingen 2017 | Kabarett in Kreuzlingen

Sie heissen Alfred Dorfer, Andreas Rebers oder Simon Enzler und könnten Säle mit mehreren hundert Plätzen füllen, auch in Kreuzlingen. Doch die Kabarettisten wünschten sich einen intimen Rahmen am diesjährigen KIK – und machen es somit zu einem Festival der Nähe und Unmittelbarkeit.

Mediengeil | gesternheutemorgen
Das KIK-Festival 2017 beginnt am 9. Februar mit einem Kracher im Kulturzentrum Dreispitz in Kreuzlingen: Michael Elsener zeigt sein aktuelles Programm «Mediengeil». Und es endet am 20. Mai mit einem Kracher: mit Urban Priols «gesternheutemorgen» am selben Ort. Es sind die beiden einzigen Anlässe im grossen Rahmen. Die anderen acht der total zehn Veranstaltungen finden im schmucken Saal des Theaters an der Grenze statt, das keine hundert Personen fasst. Auch von der letzten Reihe ist der Blick auf die Bühne ausgezeichnet; man sieht jedes Mundwinkelzucken und jedes Augenrollen der Kabarettisten. Und die Atmosphäre bei vollem Haus ist eindrücklich – im Fussballjargon würde man den Saal wohl Hexenkessel nennen. Unvergessliche Bühnenerlebnisse sind also garantiert, wenn Andreas Rebers mit einer Schweizer Premiere den Auftrittsreigen im Theater an der Grenze am 1. März eröffnet. «Amen» lautet der passende und vielsagende Titel seines Programms. Es folgen einige besondere Abende, auch mit Schweizer Bühnenkünstlern. So etwa Dani Ziegler, der nach Jahren als musikalischer Begleiter nun sein erstes Programm als Solist zeigt. Oder gar ganz lokal mit Europa, einer Band ehemaliger Kreuzlinger Maturanden, welche die «Neue Leichtigkeit» zur Kunstform erhoben haben.

Infos

KIK-Festival 2017 | Kabarett in Kreuzlingen | 9. Februar bis 20. Mai 2017 | genaue Daten und Orte siehe Veranstalter-Website


Sehen Sie auch

25 Jahre Arosa Humor-Festival | Humorschaufel geht an Divertimento
Theater 11 Zürich | Mary Poppins
25 Jahre Arosa Humor-Festival | Uta Köbernick

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Philipp Poisel | «Zum ersten Mal Nintendo» | Neuer Song

Philipp Poisel | «Zum ersten Mal Nintendo» | Neuer Song

«Zum ersten Mal Nintendo» heisst die zweite Single aus Philipp Poisels kommenden...

Kunstmuseum St.Gallen | Endlich! Glanzlichter der Sammlung

Kunstmuseum St.Gallen | Endlich! Glanzlichter der Sammlung

Das Kunstmuseum St. Gallen zeigt erstmals einen repräsentativen Querschnitt durch seine reichhaltige...

7. CH-Dokfilm-Wettbewerb | Mirjam von Arx | Die Angst vor der Angst

7. CH-Dokfilm-Wettbewerb | Mirjam von Arx | Die Angst vor der Angst

Die Gewinnerin des 7. Migros-Kulturprozent CH-Dokfilm-Wettbewerbs zum Thema «Utopie» steht fest: Mirjam...

Donald Trump | Davon geht die Welt nicht unter | Leo Wundergut mit neuem Programm

Donald Trump | Davon geht die Welt nicht unter | Leo Wundergut mit neuem Programm

«Davon geht die Welt nicht unter!» Unter diesem Titel lanciert der Gesellschaftstenor...

Kulturzüri.ch | Neue Kultur-Agenda | Was lange währt, wird endlich gut!

Kulturzüri.ch | Neue Kultur-Agenda | Was lange währt, wird endlich gut!

Endlich hat auch Millionenzürich eine würdige Kulturplattform im Netz! Mit «kulturzüri.ch» unterhält...

Nunzio Impellizzeri | In.Quieta Rooms | Tanzend das Glück suchen

Nunzio Impellizzeri | In.Quieta Rooms | Tanzend das Glück suchen

Was passiert in einer Paarbeziehung, wenn die Gewohnheit überhandnimmt und innere Wünsche...

Aargauer Kunsthaus | Cinéma mon amour – Kino in der Kunst

Aargauer Kunsthaus | Cinéma mon amour – Kino in der Kunst

Diese Sonderausstellung zeigt Werke international bekannter Kunstschaffender, die sich mit unterschiedlichen Aspekten...

52. Solothurner Filmtage | Junge Talente | Lernen Sie die Stars von morgen kennen

52. Solothurner Filmtage | Junge Talente | Lernen Sie die Stars von morgen kennen

Die Schweizer Förderplattform «Junge Talente» präsentiert an den 52. Solothurner Filmtagen die...

Trainspotting 2

Trainspotting 2

Zuerst war da eine Gelegenheit… dann passierte ein Verrat. Zwanzig Jahre sind...

Ma vie de courgette

Ma vie de courgette

Zucchini ist ein wackerer kleiner Junge und hat mit einem Gemüse rein...

Jean Ziegler – Der Optimismus des Willens

Jean Ziegler – Der Optimismus des Willens

Genf 1964: Jean Ziegler verspricht dem Che, gegen das kapitalistische Monster zu...

Personal Shopper | Eigenwillige Charakterstudie kontrovers diskutiert

Personal Shopper | Eigenwillige Charakterstudie kontrovers diskutiert

Maureen hat ein Flair für Mode und einen ungewöhnlichen Job: Sie ist...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige