Player laden ...

«Davon geht die Welt nicht unter!» | Leo Wundergut | 4. bis 26. März 2017 | Miller’s Zürich | ab Herbst 2017 auf Schweizer Tournee

Davon geht die Welt nicht unter | Leo Wundergut mit neuem Programm

«Davon geht die Welt nicht unter!» Unter diesem Titel lanciert der Gesellschaftstenor Leo Wundergut sein neuestes Programm. Amerika wird zwar vom kuriosesten Präsidenten «ever» regiert, deswegen muss man sich die gute Laune aber nicht vermiesen lassen – höchstens die Welt wieder zurechtrücken!

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Prächtiges Liedgut gegen den Wahnsinn der Zeit
Leo Wundergut rückt alles ins rechte Licht. Auch wenn es um die Welt schlecht steht, auch wenn an den Toren des Weissen Hauses ein orangeroter Primat rüttelt, in Moskau ein Bond-Bösewicht herrscht, Investmentbanker ihren Barolo-Lunch nicht mehr auf Spesen einnehmen können und am Mittag statt geschlafen E-Mails beantwortet werden, singt Leo Wundergut: «Davon geht die Welt nicht unter!» Mit seinem Blick durch die rosa Brille und dem Zuprosten mit einem halbvollen Glas relativiert der Gesellschaftstenor alles und zeigt den Weg aus der kollektiven Depression. Er bedient sich einmal mehr der Musik. Und zwar nicht irgendeiner, sondern jener von damals und davon reichlich. Mit seiner neuesten Revue «Davon geht die Welt nicht unter!» verbindet Leo Wundergut sinnig und unsinnig altes, prächtiges Liedgut mit den aktuellsten Ereignissen und Untergangsszenarien und schafft grotesk-anrührende Momente.

Aller guten Dinge sind vier
Leo Wundergut alias Christian Jott Jenny (Gründer des Festival da Jazz St. Moritz) präsentiert mit «Damit geht die Welt nicht unter!» sein viertes Programm. Bis heute haben 55’000 Personen seine Wundergut-Abende gesehen. Beim letzten Programm «Comedy in Music» führte der unvergessliche Jörg Schneider Regie. Und war der Gesellschaftstenor während der Wirtschaftskrise im Jahr 2008 mit «Konjounk-TOUR – Eine musikalische Generalversammlung» sehr erfolgreich unterwegs, präsentiert er mit «Damit geht die Welt nicht unter!» in gewohnt satirischer Manier einen musikalischen Rettungsanker. Regie führt bei Wunderguts neuestem Streich Felix Benesch, bekannt aus verschiedenen «Tatort»-Kriminalfernsehproduktionen sowie dem Vico-Torriani-Erfolgsmusical «Hotel Victoria».

Infos

«Davon geht die Welt nicht unter!» | Leo Wundergut | 4. bis 26. März 2017 | Miller’s Zürich | ab Herbst 2017 auf Schweizer Tournee


Sehen Sie auch

Musical Theater Basel | Vorschau: Alvin Ailey American Dance Theater
KIK-Festival 2017 | Kabarett in Kreuzlingen
Alex Porter | Wunder gibt es wirklich | vielFalter – das neue Programm
Faber | Alles Gute | Songs mit Widerhaken
Landesmuseum Zürich | Neues Musikfestival | Unique Moments

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Pink Apple 2017 | Der Eröffnungsfilm

Pink Apple 2017 | Der Eröffnungsfilm

«In Between» heisst der Film, der das 20. Pink Apple eröffnen wird:...

Buchtipp | Zsuzsa Bánk: «Schlafen werden wir später»

Buchtipp | Zsuzsa Bánk: «Schlafen werden wir später»

Zsuzsa Bánks neuer Roman «Schlafen werden wir später» ist ein intimer Briefwechsel...

Zentrum Paul Klee Bern | Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution!

Zentrum Paul Klee Bern | Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution!

Zum 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution von 1917 zeigen das Kunstmuseum Bern...

Une vie ailleurs

Une vie ailleurs

Vor vier Jahren hat Sylvies Exmann den gemeinsamen Sohn Felipe entführt. Enttäuscht...

Pink Apple 2017 | Jubiläum des schwullesbischen Filmfestivals

Pink Apple 2017 | Jubiläum des schwullesbischen Filmfestivals

Der Pink Apple ist dieses Jahr golden! Mit gutem Grund: Vor genau...

Pink Apple 2017 | Festival Award

Pink Apple 2017 | Festival Award

Der diesjährige «Pink Apple Festival Award» für Verdienste im schwullesbischen Filmschaffen geht...

Museum der Kulturen Basel | Times of waste

Museum der Kulturen Basel | Times of waste

Wo Leben ist, wird Abfall produziert, was reingeht, muss wieder raus. Abfall...

20th Century Women

20th Century Women

Santa Barbara, Ende der 70er-Jahre: Mutter Dorothea Fields lebt an der Westküste...

Through the Wall

Through the Wall

Als ihr Verlobter am Abend vor der Hochzeit kalte Füsse bekommt und...

Pink Apple 2017 | Die Mitte der Welt

Pink Apple 2017 | Die Mitte der Welt

Fast 20 Jahre mussten wir auf die Verfilmung von Andreas Steinhöfels Buch...

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

Thematischer Schwerpunkt des «Visions du Réel 2017» bilden Filme, die sich mit...

Portrait I Bouloirs 5 | Liebe zum Tango

Portrait I Bouloirs 5 | Liebe zum Tango

Boulouris 5, das sind fünf Persönlichkeiten, die seit 20 Jahren an einem...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige