Player laden ...

«Davon geht die Welt nicht unter!» | Leo Wundergut | 4. bis 26. März 2017 | Miller’s Zürich | ab Herbst 2017 auf Schweizer Tournee

Davon geht die Welt nicht unter | Leo Wundergut mit neuem Programm

«Davon geht die Welt nicht unter!» Unter diesem Titel lanciert der Gesellschaftstenor Leo Wundergut sein neuestes Programm. Amerika wird zwar vom kuriosesten Präsidenten «ever» regiert, deswegen muss man sich die gute Laune aber nicht vermiesen lassen – höchstens die Welt wieder zurechtrücken!

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Prächtiges Liedgut gegen den Wahnsinn der Zeit
Leo Wundergut rückt alles ins rechte Licht. Auch wenn es um die Welt schlecht steht, auch wenn an den Toren des Weissen Hauses ein orangeroter Primat rüttelt, in Moskau ein Bond-Bösewicht herrscht, Investmentbanker ihren Barolo-Lunch nicht mehr auf Spesen einnehmen können und am Mittag statt geschlafen E-Mails beantwortet werden, singt Leo Wundergut: «Davon geht die Welt nicht unter!» Mit seinem Blick durch die rosa Brille und dem Zuprosten mit einem halbvollen Glas relativiert der Gesellschaftstenor alles und zeigt den Weg aus der kollektiven Depression. Er bedient sich einmal mehr der Musik. Und zwar nicht irgendeiner, sondern jener von damals und davon reichlich. Mit seiner neuesten Revue «Davon geht die Welt nicht unter!» verbindet Leo Wundergut sinnig und unsinnig altes, prächtiges Liedgut mit den aktuellsten Ereignissen und Untergangsszenarien und schafft grotesk-anrührende Momente.

Aller guten Dinge sind vier
Leo Wundergut alias Christian Jott Jenny (Gründer des Festival da Jazz St. Moritz) präsentiert mit «Damit geht die Welt nicht unter!» sein viertes Programm. Bis heute haben 55’000 Personen seine Wundergut-Abende gesehen. Beim letzten Programm «Comedy in Music» führte der unvergessliche Jörg Schneider Regie. Und war der Gesellschaftstenor während der Wirtschaftskrise im Jahr 2008 mit «Konjounk-TOUR – Eine musikalische Generalversammlung» sehr erfolgreich unterwegs, präsentiert er mit «Damit geht die Welt nicht unter!» in gewohnt satirischer Manier einen musikalischen Rettungsanker. Regie führt bei Wunderguts neuestem Streich Felix Benesch, bekannt aus verschiedenen «Tatort»-Kriminalfernsehproduktionen sowie dem Vico-Torriani-Erfolgsmusical «Hotel Victoria».

Infos

«Davon geht die Welt nicht unter!» | Leo Wundergut | 4. bis 26. März 2017 | Miller’s Zürich | ab Herbst 2017 auf Schweizer Tournee


Sehen Sie auch

Musical Theater Basel | Vorschau: Alvin Ailey American Dance Theater
KIK-Festival 2017 | Kabarett in Kreuzlingen
Alex Porter | Wunder gibt es wirklich | vielFalter – das neue Programm
Faber | Alles Gute | Songs mit Widerhaken
Landesmuseum Zürich | Neues Musikfestival | Unique Moments

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Liedermacher | Long Tall Jefferson | Frech und Doppelbödig

Liedermacher | Long Tall Jefferson | Frech und Doppelbödig

Long Tall Jefferson heisst mit bürgerlichem Namen Simon Borer, und obwohl der...

Museum Bruder Klaus Sachseln | Ins Zentrum - Radbilder und Räderwerke

Museum Bruder Klaus Sachseln | Ins Zentrum - Radbilder und Räderwerke

Im Museum Bruder Klaus Sachseln lassen sich Künstlerinnen und Künstler anregen von...

Kunstmuseum Basel | Richard Serra | Film und Video

Kunstmuseum Basel | Richard Serra | Film und Video

Der US-Künstler Richard Serra wird vor allem mit seinen monumentalen Stahlplastiken in...

«Die Antwort ist das Unglück der Frage» I Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell

«Die Antwort ist das Unglück der Frage» I Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell

Die Kunst soll Fragen aufwerfen, Museen Antworten liefern: «Die Antwort...» «...ist das...

The Andermatt Classic Week 2017

The Andermatt Classic Week 2017

Im aufstrebenden Tourismusdorf Andermatt gibt es neu ein jährlich stattfindendes einwöchiges Klassikfestival...

Emil Michael Klein | Museum im Bellpark Kriens

Emil Michael Klein | Museum im Bellpark Kriens

Emil Michael Klein gehört jener jungen Generation von Malern an, die das...

Kloster Magdenau | Des einen Glanz, des anderen Glut | Kunst an einem besonderen Ort

Kloster Magdenau | Des einen Glanz, des anderen Glut | Kunst an einem besonderen Ort

Das Zisterzienserinnenkloster Magdenau im Untertoggenburg besteht seit über 770 Jahren. Vorübergehend beherrscht...

Portrait I Julian Sartorius | Schlagzeug und Klangforscher

Portrait I Julian Sartorius | Schlagzeug und Klangforscher

Vom Schlagzeuger von Sophie Hunger zum rastlosen Klangforscher hat Julian Sartorius bereits...

Kunstmuseum Luzern | Gilles Rotzetter. Swiss Atom Love | Die Schweiz und ihre Atombombe

Kunstmuseum Luzern | Gilles Rotzetter. Swiss Atom Love | Die Schweiz und ihre Atombombe

Die Gemälde von Gilles Rotzetter (*1978) sind figurativ, direkt, roh, heftig, nur...

lauschig 2017 | Literatur unter freiem Himmel

lauschig 2017 | Literatur unter freiem Himmel

Am 17. Juni 2017 beginnt die neue lauschig-Saison. 7 Literaturabende bieten Literatur...

Clash

Clash

Kairo im Sommer 2013. Das Militär stürzt den ersten frei gewählten Präsidenten...

Song to Song

Song to Song

Musikproduzent Cook ist eine ebenso erfolgreiche wie exzentrische Persönlichkeit der berüchtigten Musikszene...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige