Player laden ...

Le ciel attendra | Regie: Marie-Castille Mention-Schaar | Spielfilm | Frankreich 2016 | Dauer: 105 Min. | Verleih: Agora Films | Mit: Sandrine Bonnaire, Yvan Attal, Clotilde Courau, Zinedine Soualem, Sofia Lesaffre, Naomi Amarger

Kinostart in der Deutschschweiz: 06.04.2017

Le ciel attendra

Man hört immer wieder von jungen Männern, die sich vom IS in Europa anwerben lassen. Die Rekrutierung beschränkt sich aber nicht nur auf Männer, sondern es werden auch junge Frauen angeworben. Mention-Schaar erzählt von dieser Rekrutierung und ihren Folgen aus verschiedenen Perspektiven.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Zum Film
Mélanie ist sechzehn, lebt bei ihrer Mutter und träumt von einer besseren Welt. Via Facebook lernt sie einen jungen Mann kennen, der ihre Ideale zu teilen scheint. Er überschüttet sie mit Komplimenten, schreibt bald von Liebe. Mélanie verfällt seinem Werben und ist eines Tages verschwunden. Catherine und Samir sind die stolzen Eltern der siebzehnjährigen Sonia. Kurz nach den Sommerferien wird ihr Haus von der Polizei gestürmt und Sonia unter Arrest gestellt. Die junge Frau hat im Glauben, ihrer Familie einen Platz im Paradies sichern zu können, beinahe etwas schier Undenkliches getan. Die Eltern von Sonia und Mélanie müssen erkennen, dass ihre Töchter, von ihnen völlig unbemerkt, in den Bannkreis religiöser Fundamentalisten geraten sind. Sie sind bereit, alles zu tun, um sie zurückzubekommen…

Stimmen
Der Spielfilm «Le ciel attendra» zeigt, wie zwei junge Französinnen zu Fundamentalistinnen werden. Eine bestechende Annäherung – die vermeidet, plakativ zu sein. Selim Petersen, srf.ch | Glaubwürdig gespielt und empathisch inszeniert, will «Le ciel attendra» vor allem Verständnis und Verstehen vermitteln – in einer Zeit, in der Frankreich und der Rest von Europa immer mehr droht, Vorurteilen und Hysterie anheimzufallen. Sonja Hartl, kino-zeit.de

Infos

Le ciel attendra | Regie: Marie-Castille Mention-Schaar | Spielfilm | Frankreich 2016 | Dauer: 105 Min. | Verleih: Agora Films | Mit: Sandrine Bonnaire, Yvan Attal, Clotilde Courau, Zinedine Soualem, Sofia Lesaffre, Naomi Amarger

Kinostart in der Deutschschweiz: 06.04.2017


Sehen Sie auch

Die göttliche Ordnung
Half-Life in Fukushima
Moonlight
Sieranevada
Tadmor
The Train of Salt and Sugar
Parents
Moka
The Other Side of Hope

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Liedermacher | Long Tall Jefferson | Frech und Doppelbödig

Liedermacher | Long Tall Jefferson | Frech und Doppelbödig

Long Tall Jefferson heisst mit bürgerlichem Namen Simon Borer, und obwohl der...

Museum Bruder Klaus Sachseln | Ins Zentrum - Radbilder und Räderwerke

Museum Bruder Klaus Sachseln | Ins Zentrum - Radbilder und Räderwerke

Im Museum Bruder Klaus Sachseln lassen sich Künstlerinnen und Künstler anregen von...

Kunstmuseum Basel | Richard Serra | Film und Video

Kunstmuseum Basel | Richard Serra | Film und Video

Der US-Künstler Richard Serra wird vor allem mit seinen monumentalen Stahlplastiken in...

«Die Antwort ist das Unglück der Frage» I Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell

«Die Antwort ist das Unglück der Frage» I Heinrich Gebert Kulturstiftung Appenzell

Die Kunst soll Fragen aufwerfen, Museen Antworten liefern: «Die Antwort...» «...ist das...

The Andermatt Classic Week 2017

The Andermatt Classic Week 2017

Im aufstrebenden Tourismusdorf Andermatt gibt es neu ein jährlich stattfindendes einwöchiges Klassikfestival...

Emil Michael Klein | Museum im Bellpark Kriens

Emil Michael Klein | Museum im Bellpark Kriens

Emil Michael Klein gehört jener jungen Generation von Malern an, die das...

Kloster Magdenau | Des einen Glanz, des anderen Glut | Kunst an einem besonderen Ort

Kloster Magdenau | Des einen Glanz, des anderen Glut | Kunst an einem besonderen Ort

Das Zisterzienserinnenkloster Magdenau im Untertoggenburg besteht seit über 770 Jahren. Vorübergehend beherrscht...

Portrait I Julian Sartorius | Schlagzeug und Klangforscher

Portrait I Julian Sartorius | Schlagzeug und Klangforscher

Vom Schlagzeuger von Sophie Hunger zum rastlosen Klangforscher hat Julian Sartorius bereits...

Kunstmuseum Luzern | Gilles Rotzetter. Swiss Atom Love | Die Schweiz und ihre Atombombe

Kunstmuseum Luzern | Gilles Rotzetter. Swiss Atom Love | Die Schweiz und ihre Atombombe

Die Gemälde von Gilles Rotzetter (*1978) sind figurativ, direkt, roh, heftig, nur...

lauschig 2017 | Literatur unter freiem Himmel

lauschig 2017 | Literatur unter freiem Himmel

Am 17. Juni 2017 beginnt die neue lauschig-Saison. 7 Literaturabende bieten Literatur...

Clash

Clash

Kairo im Sommer 2013. Das Militär stürzt den ersten frei gewählten Präsidenten...

Song to Song

Song to Song

Musikproduzent Cook ist eine ebenso erfolgreiche wie exzentrische Persönlichkeit der berüchtigten Musikszene...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige