Player laden ...

Le ciel attendra | Regie: Marie-Castille Mention-Schaar | Spielfilm | Frankreich 2016 | Dauer: 105 Min. | Verleih: Agora Films | Mit: Sandrine Bonnaire, Yvan Attal, Clotilde Courau, Zinedine Soualem, Sofia Lesaffre, Naomi Amarger

Kinostart in der Deutschschweiz: 06.04.2017

Le ciel attendra

Man hört immer wieder von jungen Männern, die sich vom IS in Europa anwerben lassen. Die Rekrutierung beschränkt sich aber nicht nur auf Männer, sondern es werden auch junge Frauen angeworben. Mention-Schaar erzählt von dieser Rekrutierung und ihren Folgen aus verschiedenen Perspektiven.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Zum Film
Mélanie ist sechzehn, lebt bei ihrer Mutter und träumt von einer besseren Welt. Via Facebook lernt sie einen jungen Mann kennen, der ihre Ideale zu teilen scheint. Er überschüttet sie mit Komplimenten, schreibt bald von Liebe. Mélanie verfällt seinem Werben und ist eines Tages verschwunden. Catherine und Samir sind die stolzen Eltern der siebzehnjährigen Sonia. Kurz nach den Sommerferien wird ihr Haus von der Polizei gestürmt und Sonia unter Arrest gestellt. Die junge Frau hat im Glauben, ihrer Familie einen Platz im Paradies sichern zu können, beinahe etwas schier Undenkliches getan. Die Eltern von Sonia und Mélanie müssen erkennen, dass ihre Töchter, von ihnen völlig unbemerkt, in den Bannkreis religiöser Fundamentalisten geraten sind. Sie sind bereit, alles zu tun, um sie zurückzubekommen…

Stimmen
Der Spielfilm «Le ciel attendra» zeigt, wie zwei junge Französinnen zu Fundamentalistinnen werden. Eine bestechende Annäherung – die vermeidet, plakativ zu sein. Selim Petersen, srf.ch | Glaubwürdig gespielt und empathisch inszeniert, will «Le ciel attendra» vor allem Verständnis und Verstehen vermitteln – in einer Zeit, in der Frankreich und der Rest von Europa immer mehr droht, Vorurteilen und Hysterie anheimzufallen. Sonja Hartl, kino-zeit.de

Infos

Le ciel attendra | Regie: Marie-Castille Mention-Schaar | Spielfilm | Frankreich 2016 | Dauer: 105 Min. | Verleih: Agora Films | Mit: Sandrine Bonnaire, Yvan Attal, Clotilde Courau, Zinedine Soualem, Sofia Lesaffre, Naomi Amarger

Kinostart in der Deutschschweiz: 06.04.2017


Sehen Sie auch

Die göttliche Ordnung
Half-Life in Fukushima
Moonlight
Sieranevada
Tadmor
The Train of Salt and Sugar
Parents
Moka
The Other Side of Hope

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Pink Apple 2017 | Der Eröffnungsfilm

Pink Apple 2017 | Der Eröffnungsfilm

«In Between» heisst der Film, der das 20. Pink Apple eröffnen wird:...

Buchtipp | Zsuzsa Bánk: «Schlafen werden wir später»

Buchtipp | Zsuzsa Bánk: «Schlafen werden wir später»

Zsuzsa Bánks neuer Roman «Schlafen werden wir später» ist ein intimer Briefwechsel...

Zentrum Paul Klee Bern | Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution!

Zentrum Paul Klee Bern | Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution!

Zum 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution von 1917 zeigen das Kunstmuseum Bern...

Une vie ailleurs

Une vie ailleurs

Vor vier Jahren hat Sylvies Exmann den gemeinsamen Sohn Felipe entführt. Enttäuscht...

Pink Apple 2017 | Jubiläum des schwullesbischen Filmfestivals

Pink Apple 2017 | Jubiläum des schwullesbischen Filmfestivals

Der Pink Apple ist dieses Jahr golden! Mit gutem Grund: Vor genau...

Pink Apple 2017 | Festival Award

Pink Apple 2017 | Festival Award

Der diesjährige «Pink Apple Festival Award» für Verdienste im schwullesbischen Filmschaffen geht...

Museum der Kulturen Basel | Times of waste

Museum der Kulturen Basel | Times of waste

Wo Leben ist, wird Abfall produziert, was reingeht, muss wieder raus. Abfall...

20th Century Women

20th Century Women

Santa Barbara, Ende der 70er-Jahre: Mutter Dorothea Fields lebt an der Westküste...

Through the Wall

Through the Wall

Als ihr Verlobter am Abend vor der Hochzeit kalte Füsse bekommt und...

Pink Apple 2017 | Die Mitte der Welt

Pink Apple 2017 | Die Mitte der Welt

Fast 20 Jahre mussten wir auf die Verfilmung von Andreas Steinhöfels Buch...

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

Visions du Réel 2017 | Interview mit Luciano Barisone

Thematischer Schwerpunkt des «Visions du Réel 2017» bilden Filme, die sich mit...

Portrait I Bouloirs 5 | Liebe zum Tango

Portrait I Bouloirs 5 | Liebe zum Tango

Boulouris 5, das sind fünf Persönlichkeiten, die seit 20 Jahren an einem...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige