Player laden ...

Memorizer | Der Sammler Andreas Züst | Aargauer Kunsthaus | Bis 9. August 2009

Aargauer Kunsthaus | Andreas Züst

Das Aargauer Kunsthaus widmet Andreas Züst, dem Sammler der Geschichten, der Kunst, der Haltungen und Geschehnisse eine umfangreiche Ausstellung.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Andreas Züst (1947–2000) war Kunstsammler, Fotograf, Maler, Nachtschwärmer, Verleger, Filmproduzent, Bibliomane, Naturwissenschaftler und Mäzen. Seit den späten 1970er Jahren bis zu seinem Tod dokumentierte er mit seiner Kamera und als Sammler die Kunst- und Kulturszene in Zürich und ihre weitreichenden Verbindungen, ohne sich je um Grenzen des Standes oder zwischen Sub- und Populärkultur zu kümmern.

Seine über 1’500 Exponate umfassende Kunstsammlung vereint international bekannte Namen wie Fischli / Weiss, Jean-Frédéric Schnyder, Markus Raetz, Dieter Roth, André Thomkins, William Copley, Sigmar Polke, Annelies Štrba, Nan Goldin oder Boris Mikhailov mit Lokalheroen wie Friedrich Kuhn und Anton Bruhin sowie mit weniger bekannten Künstlern und Aussenseitern.

Als «Erinnerungsmacher» hielt er alles fest, was ihn interessierte und was sein Leben ausmachte. Sein Bildarchiv und seine Sammlung sind eine einzigartige kunst- und kulturgeschichtliche Dokumentation und ein reicher Fundus an Geschichten einer ganzen Generation.

Infos

Memorizer | Der Sammler Andreas Züst | Aargauer Kunsthaus | Bis 9. August 2009


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Naturmuseum Thurgau | Wunderwelt der Bienen

Naturmuseum Thurgau | Wunderwelt der Bienen

Eine Entdeckungsreise in die Wunderwelt der Bienen. Ein echtes Volk von Pelzknäueln...

Kosmos Zürich | Interview mit Bruno Deckert

Kosmos Zürich | Interview mit Bruno Deckert

Mit dem neuen Kulturhaus «Kosmos» gibt es in Zürich ab September einen...

Das Kind meiner Mutter | Florian Burkhardt

Das Kind meiner Mutter | Florian Burkhardt

Marcel Gislers herausragender Dokfilm «Electroboy» hat Florian Burkhardts Geschichte bekannt gemacht. In...

Wörterseh Verlag Zürich | Interview mit Verlagsleiterin Gabriella Baumann-von Arx

Wörterseh Verlag Zürich | Interview mit Verlagsleiterin Gabriella Baumann-von Arx

Gabriella Baumann-von Arx gründete vor 13 Jahren den Wörterseh-Verlag, der sich insbesondere...

Die Blumen von gestern

Die Blumen von gestern

Totila Blumen ist Holocaust-Forscher. Als solcher versteht er keinen Spass. Weder im...

Song to Song

Song to Song

Musikproduzent Cook ist eine ebenso erfolgreiche wie exzentrische Persönlichkeit der berüchtigten Musikszene...

The Birth of a Nation

The Birth of a Nation

Das Filmdrama erzählt die wahre Geschichte des amerikanischen Sklavenanführers Nat Turner. Als...

Clash

Clash

Kairo im Sommer 2013. Das Militär stürzt den ersten frei gewählten Präsidenten...

Gimme Danger

Gimme Danger

Er ist eine der charismatischsten Figuren der Musikszene. Seine entfesselten, lasziven Auftritte...

Blues Festival Baden

Blues Festival Baden

Dieses Jahr geht das Bluesfestival Baden vom 20. bis 27. Mai...

Musée des beaux-arts du Locle

Musée des beaux-arts du Locle

Le Musée des beaux-arts du Locle expose aussi bien des artistes de...

Albert Koechlin Stiftung (AKS) | Ausschreibung Kulturprojekt «Die andere Zeit»

Albert Koechlin Stiftung (AKS) | Ausschreibung Kulturprojekt «Die andere Zeit»

Die Albert Koechlin Stiftung (AKS) initiiert für das Jahr 2019 bereits zum...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige