Player laden ...

Der Gesangs-Wettbewerb fand am 30. März 2010 in Zürich statt.

Gesangs-Wettbewerb | Migros-Kulturprozent

Das Migros-Kulturprozent möchte begabten jungen Sängerinnen und Sängern einen optimalen Karrierestart ermöglichen. Zu diesem Zweck vergibt es Studien- und Förderpreise an Nachwuchstalente.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Bewerben können sich Personen, die aus der Schweiz oder dem Ausland stammen, jedoch seit mindestens vier Jahren in der Schweiz leben, jünger als 31 beziehungsweise 33 Jahre (Oper) sind und einen Bachelor oder ein gleichwertiges Diplom besitzen.

Ein Juryausschuss entscheidet auf der Grundlage der Bewerbung, einschliesslich Tonträger, wer zum Vorsingen eingeladen wird. Während dieses Vorsingens beurteilt eine internationale Jury Stimmqualität, technisches Können, musikalische Gestaltung und Bühnenpräsenz.
Preise

Die Auszeichnungen sind langfristig orientierte Förderleistungen, die aufeinander abgestimmt sind. Alle prämierten Sängerinnen und Sänger erhalten einen Studienpreis in der Höhe von 14’400 Franken. Ein Studienpreis kann maximal zweimal gewonnen werden.

Die Förderpreise beinhalten Massnahmen wie die Aufnahme in die Konzertvermittlung, wo die Preisträger unter anderem eine Plattform auf der Internetseite des Migros-Kulturprozents erhalten. Die allerbesten Kandidaten mit grossem solistischem Potenzial werden für die Auszeichnung “Migros-Kulturprozent-Solisten” nominiert, welche diverse weitere Fördermassnahmen beinhaltet: Prämierten Sängerinnen und Sängern werden Meisterkurse offeriert, und bei Bedarf wird ihnen auch die Aufnahme einer Demo-CD oder die Erstellung professioneller Fotos finanziert.

Sängerinnen und Sänger mit eigenen Projekten können ausserdem Finanzierungsbeiträge beantragen. Darüber hinaus werden sie von erfolgreichen Musikern oder Agenten beraten, wie sie ihre Karriere zielorientiert planen können und was sie tun müssen, um aus ihrer Berufung einen Beruf zu machen.

Infos

Der Gesangs-Wettbewerb fand am 30. März 2010 in Zürich statt.


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Museum im Bellpark Kriens | Sabine Weiss – Photographe

Museum im Bellpark Kriens | Sabine Weiss – Photographe

Viele ihrer Bilder sind in unserem Gedächtnis gespeichert, ihr Name hingegen ist...

MOTOWN – THE MUSIC SHOW | Maag Halle Zürich

MOTOWN – THE MUSIC SHOW | Maag Halle Zürich

Was haben Diana Ross & The Supremes, Marvin Gaye, Stevie Wonder, The...

CH-Kunstverein | Kunstverein Schaffhausen

CH-Kunstverein | Kunstverein Schaffhausen

Der Kunstverein Schaffhausen bringt jung und alt zusammen. Mit ihrem Jahresprogramm sprechen...

Fondation SUISA | Jazzpreis 2016 | Heiri Känzig

Fondation SUISA | Jazzpreis 2016 | Heiri Känzig

Die Fondation SUISA ehrt Heiri Känzig mit ihrem diesjährigen Jazzpreis. Der 1957...

Märli Musical Theater | Jackie MacSäbel und die Party-Piraten

Märli Musical Theater | Jackie MacSäbel und die Party-Piraten

Als Prinzessin Jacqueline-Isabelle von den Piraten entführt wird, geht es richtig los....

Theater 11 Zürich | West Side Story

Theater 11 Zürich | West Side Story

Weltweit, von London über Paris bis Sydney und Berlin, sorgt die «West...

Songbird Festival Davos | Matteo

Songbird Festival Davos | Matteo

Festivaldirektor Michel Pernet nennt sein Festival eine «Pop-Stubete mit Anspruch». Und tatsächlich:...

Zentrum Paul Klee Bern | Paul Klee und die Surrealisten

Zentrum Paul Klee Bern | Paul Klee und die Surrealisten

Zum ersten Mal wird in einer Ausstellung umfassend die Beziehung Paul Klees...

Juste la fin du monde

Juste la fin du monde

Louis kehrt nach zwölf Jahren in seine Heimatstadt zurück. Er ist krank...

Le confessioni

Le confessioni

Wer ist der merkwürdige Mönch, der während eines Gipfeltreffens der G8-Staaten plötzlich...

«Finsteres Glück» | Interview mit Regisseur Stefan Haupt

«Finsteres Glück» | Interview mit Regisseur Stefan Haupt

Ist es möglich, mit Toten zu kommunizieren? Der kleine Ives, Hauptfigur in...

Boswiler Meisterkonzerte 2017

Boswiler Meisterkonzerte 2017

Die Konzerte 2016 waren vollkommen ausverkauft. Am 22. Januar eröffnet Andreas Staier,...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige