Player laden ...

Der 10. Zürcher Sommernachtsball fand am 19. Juni 2010 statt.
Die Zürcher Festspiele dauern bis 11. Juli 2010.

Festspiele | Sommernachtsball

Im Rahmen der Zürcher Festspiele fand der 10. Sommernachtsball im Hauptbahnhof Zürich statt. Ein Geschenk des Migros-Kulturprozents an die ganze Bevölkerung.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Wo sonst gibt es das auf der Welt. Eine wunderschön dekorierte Bahnhofshalle, in der zu einem kostenlosen Tanzfest geladen wird. Dank dem Migros-Kulturprozent kam die Bevölkerung bereits zum zehnten Mal in den Genuss eines Sommernachtsballs mit viel Tanz und mit Marc Sway als Überraschungsgast.

Infos

Der 10. Zürcher Sommernachtsball fand am 19. Juni 2010 statt.
Die Zürcher Festspiele dauern bis 11. Juli 2010.


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Wiener Dog

Wiener Dog

Ein kleiner, vertrauenswürdiger Dackel erhält viele intime Einblicke in die unterschiedlichen Schicksale...

Polder

Polder

NEUROO-X steht für Games, welche die Grenze zwischen Fantasie und Wirklichkeit aufheben....

Surire

Surire

Der Film erzählt gleichnishaft von den Veränderungen auf unserer Erde, vom Verschwinden...

Fuocoammare

Fuocoammare

Durch Beobachtungen des Alltags auf Lampedusa nähert sich Gianfranco Rosi einem ebenso...

Imaga Afrique

Imaga Afrique

Welche Bilder haben wir von Afrika? Zum fünften Mal findet in Basel...

Südpol Luzern & Gare du Nord Basel | Die künstliche Mutter

Südpol Luzern & Gare du Nord Basel | Die künstliche Mutter

Ist Malefizenz Wolfram Schöllkopf noch zu retten? Greift die Auer-Aplanalpsche Therapie? Ist...

Schweizer Premiere | Tag des Kinos

Schweizer Premiere | Tag des Kinos

Diesen Sonntag, 4. September 2016, findet zum ersten Mal der «Tag des...

Südpol Luzern | Theater Aeternam | Einige Nachrichten an das All

Südpol Luzern | Theater Aeternam | Einige Nachrichten an das All

Das Theater Aeternam schickt in seiner neuesten Produktion Nachrichten an das All....

Kunst(zeug)haus Rapperswil-Jona | Schwesternbilder

Kunst(zeug)haus Rapperswil-Jona | Schwesternbilder

Die beiden Künstlerinnen Elisa und Delia Ferraro sind Schwestern und nehmen in...

Looking Like My Mother

Looking Like My Mother

Die Filmemacherin Dominique Margot schaut zurück in die eigene Biographie und stellt...

Maya Lalive | «Ein Riss ist Quelle neuen Lebens»

Maya Lalive | «Ein Riss ist Quelle neuen Lebens»

«Der Riss» heisst das über 750 Kilogramm schwere Bild der Künstlerin und...

Coalmine Winterthur | Paolo Woods & Gabriele Galimberti

Coalmine Winterthur | Paolo Woods & Gabriele Galimberti

Die italienischen Fotografen Paolo Woods und Gabriele Galimberti forschten nach sichtbaren Spuren...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige