Player laden ...

Marc Perrenoud Trio l jazz no jazz l ZKBJazzClub l 27.10.2010

jazz no jazz l Marc Perrenoud

Die unheimlich mitreißende Musik des Marc Perrenoud Trio verkörpert und verbindet das Beste des heutigen Jazz aus der ganzen Welt.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Marc Perrenoud, geboren 1981 in Genf, spielt seit 2001 mit zahlreichen Formationen und gewann mehrere Preise, darunter 2003 den “Montreux Jazz Chrysler Award“, das Stipendium der Stiftung Friedl Wald 2005 in Zürich den Preis für den besten Solisten beim Internationalen Jazz Festival in Bern 2006 und 2007 das Patino-Stipendium der Pariser Stiftung “Cité Internationale des Arts”.

Er spielt mit seinem Trio ebenso Standards wie Eigenkompositionen und bewegt sich in der Tradition des Jazz Piano Trios. Trotz komplexer Harmonien und ausgefeilter Rhythmik strahlt sein Spiel Leichtigkeit aus, die an Marc Copeland erinnert. Durch sein hervorragendes Handwerk, seinen Ideenreichtum und seine stilistische Kontinuität hat er bisher wiederholt besondere Beachtung erhalten. 2008 veröffentlichte er das Debutalbum “Logo” mit seinem Trio.

Infos

Marc Perrenoud Trio l jazz no jazz l ZKBJazzClub l 27.10.2010


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Lucerne Festival & Gare du Nord Basel | Die künstliche Mutter

Lucerne Festival & Gare du Nord Basel | Die künstliche Mutter

Ist Malefizenz Wolfram Schöllkopf noch zu retten? Greift die Auer-Aplanalpsche Therapie? Ist...

Imaga Afrique

Imaga Afrique

Welche Bilder haben wir von Afrika? Zum fünften Mal findet in Basel...

Polder

Polder

NEUROO-X steht für Games, welche die Grenze zwischen Fantasie und Wirklichkeit aufheben....

Wiener Dog

Wiener Dog

Ein kleiner, vertrauenswürdiger Dackel erhält viele intime Einblicke in die unterschiedlichen Schicksale...

Fuocoammare

Fuocoammare

Durch Beobachtungen des Alltags auf Lampedusa nähert sich Gianfranco Rosi einem ebenso...

Surire

Surire

Der Film erzählt gleichnishaft von den Veränderungen auf unserer Erde, vom Verschwinden...

Schweizer Premiere | Tag des Kinos

Schweizer Premiere | Tag des Kinos

Diesen Sonntag, 4. September 2016, findet zum ersten Mal der «Tag des...

Südpol Luzern | Theater Aeternam | Einige Nachrichten an das All

Südpol Luzern | Theater Aeternam | Einige Nachrichten an das All

Das Theater Aeternam schickt in seiner neuesten Produktion Nachrichten an das All....

Kunst(zeug)haus Rapperswil-Jona | Schwesternbilder

Kunst(zeug)haus Rapperswil-Jona | Schwesternbilder

Die beiden Künstlerinnen Elisa und Delia Ferraro sind Schwestern und nehmen in...

Looking Like My Mother

Looking Like My Mother

Die Filmemacherin Dominique Margot schaut zurück in die eigene Biographie und stellt...

El olivo

El olivo

Der zweitausend Jahre alte Olivenbaum bedeutet dem alten Ramón unglaublich viel. Als...

Demolition

Demolition

Davis Mitchell ist Mitte 30 und ein erfolgreicher Banker an der Wall...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige