Player laden ...

Millerinnen l Clara Buntin, Knuth und Tucek, Uta Köbernick, Dr. Rita Pohle, Anet Corti, Moderation l 19. November 2010 l Miller's Studio Zürich

Millers Studio l Millerinnen

Fünf Frauen, fünf Geschichten, eine Bühne. Die Millerinnen begeistern mit satirischer Schärfe und melodischen Pointen.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Deftige Worte, schönste Musik, schräge Filme, visuelle Komik und wissenschaftliche Tipps einer Erfolgsautorin für das Aufräumen von Hirn, Geist und Seele – am selben Tag und am gleichen Ort.

Anet Corti, Moderation
Trotz Tagebuch und Hund moderiert sie charmant verunsichert und dynamisch zurückhaltend, aber gleichwohl sexy wie ein Feuerlöscher.

Clara Buntin
Die analoge Unterhaltungskünstlerin irritiert zwischen Kopie und Original, singt und spricht mit dem Piano und dem Kassettenrekorder.

Knuth und Tucek
Trotz satirischer Schärfe unerschütterliche Contenance und schöne Musik – mit Engelsstimme und Teufelszunge.

Uta Köbernick
Mit Gitarre, Geige, Ukulele oder am Klavier begleitet sie ihre Attacken und trotzigen Pointen – ein Saunagang für Geist und Herz.

Dr. Rita Pohle
Männer horten. Frauen auch. Warum Männer Hotelhandtücher stehlen und Frauen einen Schuhtick haben. Die Autorin von «Weg damit! Entrümpeln befreit» kommentiert ihr Erfolgsbuch.

Zwei Stunden von und mit Frauen nicht nur für Frauen.

Infos

Millerinnen l Clara Buntin, Knuth und Tucek, Uta Köbernick, Dr. Rita Pohle, Anet Corti, Moderation l 19. November 2010 l Miller's Studio Zürich


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Kunst(zeug)haus Rapperswil-Jona | Schwesternbilder

Kunst(zeug)haus Rapperswil-Jona | Schwesternbilder

Die beiden Künstlerinnen Elisa und Delia Ferraro sind Schwestern und nehmen in...

Looking Like My Mother

Looking Like My Mother

Die Filmemacherin Dominique Margot schaut zurück in die eigene Biographie und stellt...

Theaterkollektiv Lebensunterhalt | Fallen

Theaterkollektiv Lebensunterhalt | Fallen

Fallen bedeutet mutig sein, Schwächen zeigen und dadurch Stärke gewinnen. Das Theaterkollektiv...

El olivo

El olivo

Der zweitausend Jahre alte Olivenbaum bedeutet dem alten Ramón unglaublich viel. Als...

Maya Lalive | «Ein Riss ist Quelle neuen Lebens»

Maya Lalive | «Ein Riss ist Quelle neuen Lebens»

«Der Riss» heisst das über 750 Kilogramm schwere Bild der Künstlerin und...

Coalmine Winterthur | Paolo Woods & Gabriele Galimberti

Coalmine Winterthur | Paolo Woods & Gabriele Galimberti

Die italienischen Fotografen Paolo Woods und Gabriele Galimberti forschten nach sichtbaren Spuren...

Rara

Rara

Seit der Trennung ihrer Eltern lebt Sara mit ihrer jüngeren Schwester bei...

Demolition

Demolition

Davis Mitchell ist Mitte 30 und ein erfolgreicher Banker an der Wall...

Appenzellerland | à discrétion | Kunstschaffen in Gasthäusern

Appenzellerland | à discrétion | Kunstschaffen in Gasthäusern

Zwei Monate lang kann in Appenzeller Gasthäusern zeitgenössische Kunst genossen werden. À...

Fantoche 2016 | Annette Schindler – Festivaldirektorin

Fantoche 2016 | Annette Schindler – Festivaldirektorin

Animationstechnische Innovationen, sozialkritische Tiefgründigkeit oder leichtfüssige Unterhaltung – Fantoche zeigt das ganze...

Kongresshaus Zürich | Art Zurich 2016

Kongresshaus Zürich | Art Zurich 2016

Zum 18. Mal präsentiert die Kunstmesse Zürich internationale Gegenwartskunst im Zürcher Kongresshaus....

Jugend Theater Festival Schweiz | Aarau

Jugend Theater Festival Schweiz | Aarau

Theaterbegeisterte Jugendliche, die zu überzeugen wissen, und ein Festival, dem man eine...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige