Player laden ...

GiPFEL-GIG | Animationsfilm | 6 Min. | 46. Solothurner Filmtage, bis 27.01.2011 | Läuft als Vorfilm von RUBBER ab 27.01.2011 in den D-CH-Kinos

Lukas Egger | Gipfel-Gig

Jede Menge Plastilin und viel Geduld. Das Resultat heisst Gipfel-Gig und kam 2011 in die Kinos. art-tv.ch traf einen der Macher – den Obwaldner Lukas Egger.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Lukas Egger zeigt an den 46. Solothurner Filmfesttagen den mit Bernhard Bamert produzierten Animationsfilm GIPFEL-GIG. Lukas Egger – 1980 in Kerns OW geboren – besuchte nach seiner Lehre als Flugzeugspengler die Filmklasse an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich. Mit dem Spielfilm LANDLEBEN schloss er 2007 die Hochschule ab. Der Film wurde an verschiedenen Festivals gezeigt: Festival del Film Locarno, Solothurner Filmtage, Seattle Transgender Film Festival und weitere. Er bekam diverse Publikumspreise in der Schweiz, Deutschland und den USA.

Der Animationsfilm GIPFEL-GIG, der bis 27. Jabuar 2011 an den Solothurner Filmtagen gezeigt wird, ist in Zusammenarbeit mit dem Jazzmusiker Bernhard Bamert und der Produzentin Saskia von Virág entstanden. Lukas Egger und Bernhard Bamert haben das Drehbuch geschrieben und Regie geführt. Entstanden ist ein Stop Motion Animationsfilm mit Plastilinfiguren und einer Reise durch eine Schweiz der Volkstümlichkeiten.

Infos

GiPFEL-GIG | Animationsfilm | 6 Min. | 46. Solothurner Filmtage, bis 27.01.2011 | Läuft als Vorfilm von RUBBER ab 27.01.2011 in den D-CH-Kinos


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Kunst(zeug)haus Rapperswil-Jona | Schwesternbilder

Kunst(zeug)haus Rapperswil-Jona | Schwesternbilder

Die beiden Künstlerinnen Elisa und Delia Ferraro sind Schwestern und nehmen in...

Looking Like My Mother

Looking Like My Mother

Die Filmemacherin Dominique Margot schaut zurück in die eigene Biographie und stellt...

Theaterkollektiv Lebensunterhalt | Fallen

Theaterkollektiv Lebensunterhalt | Fallen

Fallen bedeutet mutig sein, Schwächen zeigen und dadurch Stärke gewinnen. Das Theaterkollektiv...

El olivo

El olivo

Der zweitausend Jahre alte Olivenbaum bedeutet dem alten Ramón unglaublich viel. Als...

Maya Lalive | «Ein Riss ist Quelle neuen Lebens»

Maya Lalive | «Ein Riss ist Quelle neuen Lebens»

«Der Riss» heisst das über 750 Kilogramm schwere Bild der Künstlerin und...

Coalmine Winterthur | Paolo Woods & Gabriele Galimberti

Coalmine Winterthur | Paolo Woods & Gabriele Galimberti

Die italienischen Fotografen Paolo Woods und Gabriele Galimberti forschten nach sichtbaren Spuren...

Rara

Rara

Seit der Trennung ihrer Eltern lebt Sara mit ihrer jüngeren Schwester bei...

Demolition

Demolition

Davis Mitchell ist Mitte 30 und ein erfolgreicher Banker an der Wall...

Appenzellerland | à discrétion | Kunstschaffen in Gasthäusern

Appenzellerland | à discrétion | Kunstschaffen in Gasthäusern

Zwei Monate lang kann in Appenzeller Gasthäusern zeitgenössische Kunst genossen werden. À...

Fantoche 2016 | Annette Schindler – Festivaldirektorin

Fantoche 2016 | Annette Schindler – Festivaldirektorin

Animationstechnische Innovationen, sozialkritische Tiefgründigkeit oder leichtfüssige Unterhaltung – Fantoche zeigt das ganze...

Kongresshaus Zürich | Art Zurich 2016

Kongresshaus Zürich | Art Zurich 2016

Zum 18. Mal präsentiert die Kunstmesse Zürich internationale Gegenwartskunst im Zürcher Kongresshaus....

Jugend Theater Festival Schweiz | Aarau

Jugend Theater Festival Schweiz | Aarau

Theaterbegeisterte Jugendliche, die zu überzeugen wissen, und ein Festival, dem man eine...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige