Player laden ...

win-win I ein satirisch-komödiantischer Abend I Die Premiere war im Februar 2011 im Casinotheater Winterthur I weitere Vorstellungen bis Ende Dezember 2012 siehe Spielplan

Anet Corti I ein Portrait

In «Win-Win» lehnt sich Anet Corti mit warmem Herzen gegen kalte Manager, heimtückische Büromaschinen und ein drohendes Burnout auf.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Anet Corti
Anet Corti, in Basel aufgewachsen, Ausbildung an der Scuola Teatro Dimitri, spielt seit 1999 als Komödiantin, Schauspielerin in diversen Projekten wie: Bingoshow mit Beat Schlatter, Bundesordner 08/09/10 – ein satirischer Rückblick auf das vergangene Jahr im Casinotheater Winterthur, «WURSCHT» mit Lapsus…

Die perfekte Fehlbesetzung
Anet Corti persifliert die moderne Bürowelt und präsentiert uns die wunderbar verlorene Direktionsassistentin und Antiheldin Betty Böhni. Mit Fantasie, Sprachwitz und der nötigen Portion Verschlagenheit kämpft Böhni in einer modernen, auf Effizienz und Gewinn getrimmten Businesswelt gegen kaltherzige CEOs, heimtückische Bürogeräte und ein drohendes Burnout. Unterstützt wird Böhni von Erika Eggenschwiler und der Praktikantin Sandrine Sutter.

win-win
Kennen Sie Betty Böhni? Nein? Kein Wunder, denn erst jetzt tritt die verschupfte Direktionsassistentin ans Licht, nachdem sie Jahre im Schatten von CEOs verbracht hat. «win-win» ist ein satirisch-komödiantischer Abend, an dem der Zuschauer durchaus auch über sich selber und seine eigenen beruflichen Erlebnisse und Sorgen lachen darf und soll.

Infos

win-win I ein satirisch-komödiantischer Abend I Die Premiere war im Februar 2011 im Casinotheater Winterthur I weitere Vorstellungen bis Ende Dezember 2012 siehe Spielplan


Sehen Sie auch

Musical | Bibi Balu
Swiss Music Awards | Hecht
Winkelriedhaus Stans NW | Scheinbar wirklich

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Dimitri | Auf dem Monte Verità | Das letzte Interview

Dimitri | Auf dem Monte Verità | Das letzte Interview

Dimitri ist tot. Der grosse Schweizer Clown und Schauspieler ist nicht mehr....

Rosalie Blum

Rosalie Blum

Vincent Machot arbeitet wie schon sein Vater als Coiffeur. Sein Cousin versucht...

Guibord s'en va-t-en guerre

Guibord s'en va-t-en guerre

Guibord ist ein unabhängiger Abgeordneter, der einen riesigen Wahlkreis im Norden Quebecs...

Toni Erdmann

Toni Erdmann

Winfried ist ein 65-jähriger, gemütlicher Musiklehrer mit Hang zu Scherzen. Seine Tochter...

Vor der Morgenröte

Vor der Morgenröte

Der Film gewinnt durch die Fokussierung auf einzelne Stationen von Stefan Zweigs...

Nationalbibliothek Bern | Digitalisierung der Schweizer Presse

Nationalbibliothek Bern | Digitalisierung der Schweizer Presse

Mit dieser Dienstleistung vereinfacht die Schweizerische Nationalbibliothek zahlreichen Leuten die Recherche. Die...

Filmfestival Locarno 2016 | Jean Ziegler – Der Optimismus des Willens

Filmfestival Locarno 2016 | Jean Ziegler – Der Optimismus des Willens

Genf 1964: Jean Ziegler verspricht dem Che, gegen das kapitalistische Monster zu...

CH-Kunstverein | Club jurassien des Arts Moutier

CH-Kunstverein | Club jurassien des Arts Moutier

Des expositions d’art moderne et contemporain invitent à la découverte dans des...

CH-Kunstverein | Portrait Kunstverein Solothurn

CH-Kunstverein | Portrait Kunstverein Solothurn

Der Kunstverein Solothurn ist im öffentlichen Raum gerade sehr präsent – einerseits...

Seeburgtheater Kreuzlingen | La cage aux folles

Seeburgtheater Kreuzlingen | La cage aux folles

Unter dem Motto «Wir sind, was wir sind, doch was wir sind,...

Monte Verità – Träume eines anderen Lebens

Monte Verità – Träume eines anderen Lebens

Zuerst ein Spaziergang im Park mit szenischen Überraschungen, dann ein Theaterstück mit...

Filmfestival Locarno 2016 | Hommage an Jane Birkin

Filmfestival Locarno 2016 | Hommage an Jane Birkin

Sie verkörpert die Stimme, das Gesicht und die unkonventionelle Eleganz der Sechzigerjahre:...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige