Player laden ...

Tabea Martin & Matthias Mooij | Empire of Illusions | Theater Roxy, Birsfelden | Premiere: 17.11.2012 | weitere Vorstellungen 21./22./23./24. November 2012, 20 Uhr

Vorstellungen 2013: Theater Tuchlaube Aarau | 13./15./16. März 2013

Tabea Martin & Matthias Mooij | Empire of Illusions

Wo liegt die Grenze zwischen Wirklichkeit und Einbildung? Eine kritische Performance, in der Schein und Sein eine grosse Rolle spielen.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Realität und Illusion
Tabea Martin, Schweizer Choreografin und Tänzerin, und der niederländische Regisseur und Performer Matthias Mooij untersuchen in ihrer neuen Performance ein erstaunlich menschliches Phänomen: Die Fähigkeit von Menschen, sich selbst zu betrügen; die Fähigkeit wirklich zu glauben, dass etwas nicht so ist, obwohl man weiss, dass es so ist. Eine Gesellschaft, die nicht mehr zwischen Realität und Illusion unterscheiden kann, stirbt.

Viel mehr
Illusionen sind ein Fluchtort, an dem man alles findet, was man braucht – oder alles was man zu brauchen meint. Unsere Orientierung an der Celebrity-Kultur oder der Spektakel-Gesellschaft und der Kult um Schönheit und Reichtum haben die Ansprüche ans Leben ins Unendliche wachsen lassen. Die meisten Menschen verlangen viel mehr von sich als das, was sie leisten können: mehr Reichtum, mehr Zeit, mehr Wissen, mehr Fähigkeiten, mehr Mut, mehr Talente, mehr Gefühle, mehr Klarheit oder mehr Kraft. Um trotzdem mit sich selbst und seinen Unfähigkeiten klarzukommen, können wir uns vortäuschen, dass wir uns EIGENTLICH doch genügen.

Tabea Martin & Matthias Mooij
Martins und Mooijs letzte gemeinsame Performances «Und oben standen wir» und «Sofort geniessen» stiessen bereits auf grosses Interesse und breite Unterstützung – sie wurden an verschiedenen Häusern und Festivals in der ganzen Schweiz gezeigt (u.a. Zürcher Theater Spektakel, Theater Tuchlaube Aarau, AUAWIRLEBEN Bern, Südpol Luzern, Hiver de Danse Neuchâtel, Théâtre Grütli Genève). In «Empire of Illusions» entwickeln Tabea Martin und Matthias Mooij ihre eigensinnige Bühnensprache weiter, in enger Zusammenarbeit mit dem Bühnenbildner Jean-Marc Desbonnets. Mit Texten, präzisen und unpräzisen Bewegungsabläufen und Low-Tech-Mitteln gestalten Mooij und Martin einen Abend zwischen Tanz, Theater und Performance.

Infos

Tabea Martin & Matthias Mooij | Empire of Illusions | Theater Roxy, Birsfelden | Premiere: 17.11.2012 | weitere Vorstellungen 21./22./23./24. November 2012, 20 Uhr

Vorstellungen 2013: Theater Tuchlaube Aarau | 13./15./16. März 2013


Sehen Sie auch

Theater Basel I Am Puls der Zeit
Luzerner Theater | Tanz 10: Romeo und Julia

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Looking Like My Mother

Looking Like My Mother

Die Filmemacherin Dominique Margot schaut zurück in die eigene Biographie und stellt...

Europe, She Loves

Europe, She Loves

Ein Kontinent – vier Paare. «Europe, She Loves» verwebt die Geschichten von...

Kanton Schwyz | Kulturpreise 2016 verliehen / Eine Ordensschwester gewinnt

Kanton Schwyz | Kulturpreise 2016 verliehen / Eine Ordensschwester gewinnt

Der Anerkennungspreis und die Kultur-Förderpreise 2016 des Kantons Schwyz gehen an Sr...

Kunstmuseum St.Gallen | Loredana Sperini | True Blue

Kunstmuseum St.Gallen | Loredana Sperini | True Blue

Hände aus Bronze. Wandbilder aus Wachs und Zement. Gesichter aus Aluminium. Bei...

shnit 2016 | Olivier van der Hoeven

shnit 2016 | Olivier van der Hoeven

Die Edition 14 von shnit International Shortfilmfestival bringt wieder Kinoerlebnis total und...

Südpol Luzern | Theater Aeternam | Einige Nachrichten an das All

Südpol Luzern | Theater Aeternam | Einige Nachrichten an das All

Das Theater Aeternam schickt in seiner neuesten Produktion Nachrichten an das All....

Zurich Film Festival 2016 | «Snowden» von Oliver Stone | Zu stereotyp erzählt?

Zurich Film Festival 2016 | «Snowden» von Oliver Stone | Zu stereotyp erzählt?

Filmregisseur Oliver Stone beehrt bereits zum vierten Mal das Zurich Film Festival....

Napoleonmuseum | Haute Couture! Pariser Chic in der Provinz

Napoleonmuseum | Haute Couture! Pariser Chic in der Provinz

Hauchdünne Stoffe, mit Perlen verzierte Kleider und filigrane Stickereien – das Napoleonmuseum...

Zurich Film Festival 2016 | arttv Tipp | Mapplethorpe: Look at the Pictures

Zurich Film Festival 2016 | arttv Tipp | Mapplethorpe: Look at the Pictures

Wo endet Kunst, und wo beginnt Pornografie? Robert Mapplethorpe mit seinen provokanten...

Zurich Film Festival 2016 | Javier Bayon | Gewinner Filmmusikwettbewerb 2016

Zurich Film Festival 2016 | Javier Bayon | Gewinner Filmmusikwettbewerb 2016

Der spanische Komponist Javier Bayon ist der Gewinner des Internationalen Filmmusikwettbewerbs, der...

Ma loute

Ma loute

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts leben in einem kleinen Ort im nordfranzösischen...

Swiss Army Man

Swiss Army Man

Hank ist auf einer einsamen Insel gestrandet und hat inzwischen alle Hoffnung...


Partner

unterstützt art-tv.ch

Anzeige